Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Geteilte Träume (ePub)

Eine deutsche Familiengeschichte. Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Eine junge Frau zwischen zwei Familien, zwischen Ost und West - ein großer DDR-Familienroman um das Glück im Kleinen und Existenzkämpfe im Großen

Berlin, 1992: Erst als junge Frau erfährt Ingke, dass sie als Säugling zu DDR-Zeiten adoptiert wurde. Wer...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135149309

Bisher 8.99 €
Nur für kurze Zeit*
eBook -56% 3.99
Download bestellen

*befristete Preissenkung des Verlages

sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135149309

Bisher 8.99 €
Nur für kurze Zeit*
eBook -56% 3.99
Download bestellen

*befristete Preissenkung des Verlages

Eine junge Frau zwischen zwei Familien, zwischen Ost und West - ein großer DDR-Familienroman um das Glück im Kleinen und Existenzkämpfe im Großen

Berlin, 1992: Erst als junge Frau erfährt Ingke, dass sie als Säugling zu DDR-Zeiten adoptiert wurde. Wer...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Geteilte Träume

Ulla Mothes

3.5 Sterne
(38)
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2021
lieferbar

Lebenssekunden

Katharina Fuchs

5 Sterne
(56)
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 13.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2020
sofort als Download lieferbar

Die Bilder unseres Lebens

Ines Thorn

5 Sterne
(9)
eBook

Statt 16.99 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 25.03.2015
sofort als Download lieferbar

Freiheit im Angebot / Wunderfrauen-Trilogie Bd.3

Stephanie Schuster

4.5 Sterne
(27)
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 25.08.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 20.11.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 15.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 14.09.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 02.09.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 15.00 19

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 17.05.2022

Was uns erinnern lässt

Kati Naumann

4.5 Sterne
(104)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2019
sofort als Download lieferbar

Die verlorenen Töchter

Hannelore Hippe

0 Sterne
eBook

Statt 10.95 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 26.10.2018
sofort als Download lieferbar

Der Traumpalast

Peter Prange

4.5 Sterne
(40)
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 13.10.2021
sofort als Download lieferbar

Alles, was folgte

Renate Ahrens

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.04.2017
sofort als Download lieferbar

Juni 53 / Max Heller Bd.5

Frank Goldammer

4.5 Sterne
(8)
eBook

Statt 10.95 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 23.12.2019
sofort als Download lieferbar

Kastanienjahre

Anja Baumheier

4.5 Sterne
(56)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.08.2019
sofort als Download lieferbar

Dreieinhalb Stunden

Robert Krause

4.5 Sterne
(44)
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.07.2021
sofort als Download lieferbar

Ein Koffer voller Schönheit

Kristina Engel

4.5 Sterne
(65)
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2021
sofort als Download lieferbar

Stürme über Falkensee / Gut Falkensee Bd.3

Luisa von Kamecke

5 Sterne
(2)
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 23.12.2021
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Geteilte Träume

Ulla Mothes

3.5 Sterne
(38)
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2021
lieferbar

Flüchtiges Glück

Ulla Mothes

0 Sterne
eBook

Statt 14.99 19

8.99

Vorbestellen
Erscheint am 25.02.2022

Flüchtiges Glück

Ulla Mothes

0 Sterne
Buch

14.99

Vorbestellen
Erscheint am 25.02.2022

Kreatives Schreiben

Ulla Mothes

0 Sterne
Buch

16.80

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Geteilte Träume"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    8 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 21.03.2021

    Als Buch bewertet

    Stark subjektiv gefärbte Sichtweise
    1992. Kurz vor ihrem Abitur erfährt die 18-jährige Ingke bei einer Stammzellenspende für ihre an Krebs erkrankte Mutter, dass ihre Eltern gar nicht ihre leiblichen sind. Maren und Kelle haben sie mit viel Liebe aufgezogen, sind jedoch nur ihre Adoptiveltern. Ingke fällt aus allen Wolken, reagiert wütend und verletzt. Von ihren Adoptiveltern erfährt sie, dass sie bereits als Baby in der ehemaligen DDR adoptiert wurde. Ingke setzt sich mit ihren Wurzeln auseinander und begibt sich auf Spurensuche nach ihren leiblichen Eltern, um Antworten auf ihre vielen Fragen zu bekommen…
    Ulla Mothes hat mit „Geteilte Träume“ einen unterhaltsamen Roman vorgelegt, der sich mit einem Schicksal der jüngsten Vergangenheit deutsch-deutscher Geschichte befasst, welches stellvertretend für viele andere ähnliche Lebensläufe gilt. Der flüssige Schreibstil stellt den Leser als unsichtbaren Schatten an die Seite der jungen Ingke, die sich nicht nur auf die Suche nach ihren leiblichen Eltern macht, um ihre Wurzeln kennenzulernen, sondern vor allem, um endlich die Wahrheit um die damaligen Umstände herauszufinden und Antworten zu bekommen. Die Autorin bedient sich neben Rückblenden auch einiger Perspektivwechsel, um einzelne Protagonisten aus der Verwandtschaft ihre Sichtweise der damaligen Ereignisse erzählen zu lassen. Sicherlich ist das kein ungewöhnliches Mittel, um die Handlung interessant zu machen, jedoch wird die Hauptprotagonistin dabei fast vollständig aus den Augen verloren. Hier hätte man sich mehr auf Ingke konzentrieren sollen, um die es eigentlich geht und die das Ganze ja angestoßen hat mit ihrer Suche. Die Autorin hat ihrer Geschichte die historischen Ereignisse nach dem Zweiten Weltkrieg und die Teilung Deutschlands unterlegt. Allerdings fehlt hier die gebührende Distanz, die Dinge objektiver darzustellen und nicht zu verallgemeinern. Menschen die in der damaligen DDR gelebt haben, werden einiges völlig anders empfunden haben, als es hier dargestellt wird. Der Geschichte fehlt es zudem sowohl an Spannung als auch an Gefühl, so dass der Leser sich eher wie ein ungeladener Gast fühlt, der in eine eingeschworene Runde hineinplatzt und lieber sofort wieder umdreht.
    An Charakteren mangelt es in diesem Buch wirklich nicht, jedoch sind sie meist eher oberflächlich gezeichnet. Ihnen fehlt es an Tiefe und Authentizität, um den Leser an sich zu binden und das Mitfiebern zu ermöglichen. Aus der Vielzahl von Protagonisten stechen vor allem Maren und Kelle heraus. Beide sind sehr liebevolle, fürsorgliche Menschen, die Ingke eine behütete Kindheit in einem geschützten Kokon geschenkt haben. Ingke selbst ist ein Teenager, der nicht nur mit der Krankheit ihrer Mutter überfordert ist, vor allem die plötzliche Offenbarung über ihre Adoption wirft sie aus der Bahn und lässt sie viele Dinge hinterfragen. Die Situation überfordert das Mädchen sichtlich, was Unsicherheit zur Folge hat. Die Schicksale der ganzen Verwandtschaft sind sicher bedauerlich und zum Teil sogar traumatisch, doch in dieser geballten Form wirkt manches einfach nur unglaubwürdig und überspitzt. Weniger wäre hier mehr gewesen.
    „Geteilte Träume“ enthält eine schwierige Familiengeschichte in historischem Kontext, bei der die Hauptprotagonistin auf der Strecke bleibt. Wer einen Schreibstil mag, der mit dem erhobenen Zeigefinger doziert, ist hier bestimmt richtig. Über die angesprochene Thematik gibt es weitaus empathischere und fesselndere Bücher. Eingeschränkte Leseempfehlung, für zwischendurch geht es noch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin, 10.04.2021

    Als Buch bewertet

    Eine verstrickte Familiengeschichte

    1992: Ingkes Mutter hat Leukämie, als Ingke sich gegen den Willen ihrer Eltern für eine Knochenmarkspende testen lässt, erfährt sie, dass ihre Eltern nicht ihre leiblichen Eltern sind. Ingke wurde innerhalb der DDR adoptiert. Ein Schock für sie. Wo kommt sie wirklich her, wer sind ihre Eltern?

    Der Anfang war sehr wirr, da es sehr viele Handlungsstränge gab. Es gab viele Zeitsprünge und zwischen den Protagonisten sprang es auch hin und her. Ab dem zweiten Drittel wurde es zum Glück übersichtlicher und so auch fesselnd. Sehr anschaulich werden die Geschichten von Ingkes Eltern und ihrer leiblichen Mutter erzählt. Als roter Faden dient Ingke, die in der Gegenwart mit den unterschiedlichen Personen redet. In diesem Roman sind wahrscheinlich alle schlechten Seiten der DDR aufgezählt. Die guten Dinge, gehen etwas unter. Hätten aber auch gar nicht zur Handlung gepasst. Es sollte nun mal eine erschütternde Familiengeschichte sein. Es ist immer wieder erschreckend zu lesen, was Menschen – wohlgemerkt in Deutschland – passierte, wenn sie das Land verlassen wollten. Einige der Protagonisten waren im Gefängnis, im Buch erhalten wir zum Beispiel Einblicke in das Frauengefängnis Hoheneck.
    Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Ich fand es gut gemacht, dass eine Vergangenheitsgeschichte in der Gegenwart als Gespräch mit Ingke beginnt und der Leser dann mit genommen wird in die Vergangenheit. Mir hat der Roman gut gefallen, auch wenn mir die Charaktere recht fremd blieben und ich keine Verbindung zu ihnen aufgebaut habe. Zum Teil waren sie mir sogar recht unsympathisch. Das Ende war etwas merkwürdig, genauer kann ich es leider nicht formulieren, sonst würde ich spoilern. Aufgrund der Startschwierigkeiten vergebe ich vier von fünf Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Was uns erinnern lässt

Kati Naumann

4.5 Sterne
(104)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2019
sofort als Download lieferbar

Die Frauen von Gut Falkensee / Gut Falkensee Bd.1

Luisa von Kamecke

4.5 Sterne
(13)
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 28.08.2020
sofort als Download lieferbar

Stürme über Falkensee / Gut Falkensee Bd.3

Luisa von Kamecke

5 Sterne
(2)
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 23.12.2021
sofort als Download lieferbar

Die Sterne über Falkensee / Gut Falkensee Bd.2

Luisa von Kamecke

4.5 Sterne
(11)
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 26.02.2021
sofort als Download lieferbar

Der Traumpalast

Peter Prange

4.5 Sterne
(40)
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 13.10.2021
sofort als Download lieferbar

Dreieinhalb Stunden

Robert Krause

4.5 Sterne
(44)
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.07.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 29.09.2020
sofort als Download lieferbar

Seit jenem Tag

Eleanor Moran

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 19.08.2013
sofort als Download lieferbar

Das Bernsteinmädchen

Hans Meyer zu Düttingdorf

4.5 Sterne
(15)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2021
sofort als Download lieferbar

Weites Land der Träume

Anne McCullagh Rennie

3.5 Sterne
(5)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2012
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 12.01.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 02.11.2020
sofort als Download lieferbar

Unser Weg nach morgen

Jana Voosen

4.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.11.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.99 19

11.99

Vorbestellen
Erscheint am 01.05.2022
eBook

Statt 16.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 16.11.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 16.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 13.10.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 16.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 21.04.2021
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Geteilte Träume“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating