Gilde der Jäger Band 3: Engelsblut (eBook / ePub)

Engelsblut

Nalini Singh

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
19 Kommentare
Kommentare lesen (19)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne16
4 Sterne0
3 Sterne3
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 19 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Gilde der Jäger Band 3: Engelsblut".

Kommentar verfassen
Vampirjägerin Elena Deveraux und ihr Geliebter, der ebenso attraktive wie tödliche Erzengel Raphael, sehen sich - kaum nach New York zurückgekehrt - einer neuen Bedrohung gegenüber. Ein Vampir hat eine Mädchenschule überfallen und ein Blutbad...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 9.99 €

eBook8.99 €

Sie sparen 10%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 35120799

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Gilde der Jäger Band 3: Engelsblut"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    11 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dark angel, 21.11.2011

    Als Buch bewertet

    Obwohl es in den vorangegangenen Teilen jeweils einen Fall zu lösen galt, tritt dieser nun fast gänzlich in den Hintergrund. Die Autorin beschäftigt sich vielmehr mit ihren Charakteren, in dem sie Handlungsstränge aus dem zweiten Teil wieder aufgreift und vertieft. [*] Die Geschichte dümpelt ein wenig vor sich hin und im Endeffekt fehlt eine Art Showdown, die die Handlung abschließt. Stattdessen wird der Weg für den nächsten Teil vorbereitet und lässt daher einiges offen. Irgendwie wird man während des Lesens das Gefühl nicht los, dass die Handlung nur unnötig durch Wiederholungen in die Länge gezogen wird. Nichts gegen die eingestreuten erotischen Szenen. Die werden ja sogar erwartet. Leider wirken sie ziemlich routiniert und lieblos. [*] Die Autorin kann es auf jeden Fall besser, so dass die Hoffnung bestehen bleibt, dass sie sich im nächsten Teil wieder aufrappelt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    10 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dark angel, 21.11.2011

    Als Buch bewertet

    Obwohl es in den vorangegangenen Teilen jeweils einen Fall zu lösen galt, tritt dieser nun fast gänzlich in den Hintergrund. Die Autorin beschäftigt sich vielmehr mit ihren Charakteren, in dem sie Handlungsstränge aus dem zweiten Teil wieder aufgreift und vertieft. [*] Die Geschichte dümpelt ein wenig vor sich hin und im Endeffekt fehlt eine Art Showdown, die die Handlung abschließt. Stattdessen wird der Weg für den nächsten Teil vorbereitet und lässt daher einiges offen. Irgendwie wird man während des Lesens das Gefühl nicht los, dass die Handlung nur unnötig durch Wiederholungen in die Länge gezogen wird. Nichts gegen die eingestreuten erotischen Szenen. Die werden ja sogar erwartet. Leider wirken sie ziemlich routiniert und lieblos. [*] Die Autorin kann es auf jeden Fall besser, so dass die Hoffnung bestehen bleibt, dass sie sich im nächsten Teil wieder aufrappelt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dark angel, 21.11.2011

    Als Buch bewertet

    Obwohl es in den vorangegangenen Teilen jeweils einen Fall zu lösen galt, tritt dieser nun fast gänzlich in den Hintergrund. Die Autorin beschäftigt sich vielmehr mit ihren Charakteren, in dem sie Handlungsstränge aus dem zweiten Teil wieder aufgreift und vertieft. [*] Die Geschichte dümpelt ein wenig vor sich hin und im Endeffekt fehlt eine Art Showdown, die die Handlung abschließt. Stattdessen wird der Weg für den nächsten Teil vorbereitet und lässt daher einiges offen. Irgendwie wird man während des Lesens das Gefühl nicht los, dass die Handlung nur unnötig durch Wiederholungen in die Länge gezogen wird. Nichts gegen die eingestreuten erotischen Szenen. Die werden ja sogar erwartet. Leider wirken sie ziemlich routiniert und lieblos. [*] Die Autorin kann es auf jeden Fall besser, so dass die Hoffnung bestehen bleibt, dass sie sich im nächsten Teil wieder aufrappelt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ute, 06.11.2011

    Als Buch bewertet

    Auch ich habe die ersten beiden Teil verschlungen und bevor ich diesen 3.Teil gelesen habe, auch noch einmal gelesen. Dieser 3. Teil ist spannend und schön wie die beiden ersten Teile. Ich hätte nicht gedacht, dass die Geschichte um Elena und Raphael noch besser werden könnte, aber es ist so. Sehr zu empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Steffi K., 03.01.2012

    Als Buch bewertet

    Ich habe bereits die ersten 2 Bücher von Elena und Raphael gelesen und war begeistert!Auch in diesem Teil ist reichlich Spannung enthalten! Die Autorin weiß ihre Leser und Leserinnen zu begeistern und mit in ihre Geschichten hineinzuziehen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elke, 11.09.2011

    Als Buch bewertet

    Ich hab die ersten beiden Bände verschlungen - konnte sie gar nicht mehr aus der Hand legen.Und jetzt warte ich sehnsüchtig auf den dritten Teil.Bitte,wie wäre es denn mit
    einer klitzekleinen Leseprobe?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heil, 18.11.2011

    Als Buch bewertet

    Gut geschrieben, flüssig, eine Fantasy-Welt, über die man träumen kann, einfach lesen und abschalten und eintauchen in eine Welt, die es garnicht gibt, was wäre wenn es sie doch gibt?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    sabine b., 04.11.2011

    Als Buch bewertet

    ich war sehr begeistert von den ersten beiden teilen, aber der dritte teil topt sie noch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    FSchmidt, 18.11.2011

    Als Buch bewertet

    Endlich! So lange musste ich auf die Fortsetzung der "Englesblut" Reihe warten. Wiederum übertrifft sich Nalini Singh mit diesem Buch. Elena ist kämpferisch wie nie und ihr Erzengel Raphael wird durch seine Liebe zu ihr verletzlicher doch auch auf überraschende Weise stärker. Gemeinsam müssen sie sich in diesem Band einer Uralten stellen, die durch ihr Aufwachen die Sicherheit der ganzen Erde bedroht. Um die Gefahr zu überleben, müssen Elena und Raphael sich ihrer eigenen, bislang immer nur angetönten Vegangenheit stellen. Hochspannung pur bis zum überraschenden Ende! Jedem zu empfehlen, der auf Romantik, Mystik und Action kombiniert steht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Stefanie T., 05.12.2011

    Als Buch bewertet

    aus der besten Serie die es gibt!
    das beste Buche!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Gilde der Jäger Band 3: Engelsblut (eBook / ePub)

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Gilde der Jäger Band 3: Engelsblut“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating