Hauptkommissar Georg Angermüller: Rosenwahn (eBook / PDF)

Angermüllers fünfter Fall

Ella Danz

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentar
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Hauptkommissar Georg Angermüller: Rosenwahn".

Kommentar verfassen
Unter einer betörend duftenden Rosa alba im Garten eines leer stehenden Hauses bei Eutin wird ein Skelett gefunden. Bald wissen Hauptkommissar Georg Angermüller und seine Kollegen, dass es sich um die sterblichen Überreste einer jungen Türkin...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 29864667

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Hauptkommissar Georg Angermüller: Rosenwahn"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Charlie, 15.04.2010

    Als Buch bewertet

    Die Figuren sind sehr lebhaft beschrieben. Von Georg und Derya habe ich mir eine genaue Vorstellung gemacht. Ab der ersten Seite war ich von dieser Geschichte richtig gefangen. In den verschiedenen Passagen wurden diverse Leckereien beschrieben, die entweder Derya oder Georg gekocht haben. Einige, vor allem türkische, Rezepte werden auch noch im Anhang erklärt. Mir ist zeitweise wirklich das Wasser im Mund zusammengelaufen.

    Der Autorin ist es wirklich gelungen, mich bezüglich des Täters an der Nase herumzuführen. Ich hatte so meine Verdächtigungen, aber mit diesen war ich wirklich auf dem Holzweg. Mit dem tatsächlichen Täter hätte ich nicht gerechnet. Von der ersten bis zur letzten Seite einfach ein Lesegenuss!

    Es war mein erstes Werk dieser Schriftstellerin und sicher nicht mein letztes. Für jeden Feinschmecker und Krimifan ist dieser Leckerbissen ein Muss.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Hauptkommissar Georg Angermüller: Rosenwahn“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating