Hedda Böttcher ermittelt: Tod in Norddeich. Ostfrieslandkrimi (eBook / ePub)

Thorsten Siemens

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Hedda Böttcher ermittelt: Tod in Norddeich. Ostfrieslandkrimi".

Kommentar verfassen
In Norddeich wird eine attraktive junge Frau tot aufgefunden – brutal stranguliert in ihrem eigenen Bett. Durch vermeintliche Zufälle stößt Hedda Böttcher auf den noch ungelösten Fall. Eigentlich wollten sie und ihr Freund Enno in dem...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 11.99 €

eBook3.99 €

Sie sparen 67%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 110696366

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Hedda Böttcher ermittelt: Tod in Norddeich. Ostfrieslandkrimi"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Thoras Bücherecke, 02.02.2019

    Hedda ist wieder auf der Pirsch

    Inhalt/Klappentext:
    In Norddeich wird eine attraktive junge Frau tot aufgefunden brutal stranguliert in ihrem eigenen Bett. Durch vermeintliche Zufälle stößt Hedda Böttcher auf den noch ungelösten Fall. Eigentlich wollten sie und ihr Freund Enno in dem idyllischen Ort ihren ersten gemeinsamen Urlaub genießen, doch mit der Ruhe ist es jetzt vorbei und die beiden nehmen die Ermittlungen auf. Wer ist Elske Husmanns Mörder? Die Polizei hat bereits ihren getrennt lebenden Ehemann Renke verhaftet, die Indizien sprechen gegen ihn. Doch es gibt noch weitere Spuren: Kurz vor der Tat war Elske panisch aus dem Camp Nordseefrieden geflüchtet, wo sie zu sich selbst finden wollte. Was ist dort passiert? Hat ein Campbewohner sich in Elske verliebt und ihre Zurückweisung nicht ertragen? Hedda schleicht sich in die sektenartige Gruppe ein und stellt fest, dass hier merkwürdige Dinge vor sich gehen. Auch Enno ermittelt im Umfeld der Toten, als sich die Ereignisse plötzlich und unerwartet überschlagen …
    (Quelle: Klarant Verlag)

    Meine Meinung:
    Sehr spannender 3. Fall für Hedda Böttcher. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er lässt sich leicht lesen und entführte mich sofort nach Norddeich. Mein Eindruck von Edda ist sehr sympathisch und ein wenig verwegen. Sie lässt sich durch nichts von ihrem Weg abbringen und Enno ihr Freund unterstützt sie wo er nur kann auch wenn er öfter die Gesetze ein wenig ausdehnen muss. Dieser Fall war für mich sehr spannend. Ganz besonders hat mir der leicht mystische Einschlag gefallen. Der Fall war sehr undurchsichtig und ich hatte Schwierigkeiten die Zusammenhänge zu verstehen. Ganz besonders kniffelig wurde es als der Autor einen zweiten Aktionsstrang eingebaut hatte. Der gesamte Roman ist sehr spannungsgeladen und es wurde mit Actionszenen nicht gespart. Ganz besonders gut gelungen ist meiner Meinung nach der Undercover-Einsatz von Hedda. Ich finde es toll wie Hedda und Enno mittels Kommissar Zufall ihre Fälle lösen. Der Abschluss war für mich sehr überraschend und ich fand es toll wie der Autor die wieder zusammengeführt hat und einen sehr interessanten Cliffhänger kreiert hatte.

    Mein Fazit:
    Toller 3. Band der Hedda Böttcher Reihe. Ich wurde sofort gefangen genommen und habe mir die Nacht um die Ohren geschlagen. Ich musste einfach wissen ob Hedda und Enno auch diesen kniffeligen Fall lösen können.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Ein Leser aus Niedersachsen, 01.02.2019

    Ich bin bisher eigentlich kein großer Fan von Bücher-Serien gewesen. Aber Hedda und Enno haben es mir vom ersten Band an angetan. Ein Ermittlerduo, dass es so wohl noch nicht gegeben hat. Jung, unkonventionell und extrem sympathisch. Besonders Heddas "vorlautes" Mundwerk bringt mich immer wieder zum Schmunzeln. Auch die Beschreibungen der ostfriesischen Orte und Sehenswürdigkeiten, die immer wieder beiläufig in die Geschichten eingewoben werden, gefallen mir sehr.
    Der Kriminalfall ist wieder extrem spannend. Der Autor führte mich immer wieder auf die falsche Fährte, um mich am Ende mit einem absolut unerwarteten Ende zu überraschen. Ich freue mich schon jetzt auf den 4. Teil der Serie.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    mein Leseleben, 31.01.2019

    Ich war schon sehr gespannt auf diesen dritten Krimi mit der jungen Hedda. Es ist eine Freude, zu sehen, wie sie sich weiterentwickelt, dabei jedoch ihre erfrischend direkte und unkomplizierte Art behält. Die Lösung des Kriminalfalles ist wieder nur ihrer Intuition und Hartnäckigkeit zu verdanken. Und zum Schluss wird man wieder sehr überrascht – diesen Täter hatte man nicht auf dem Schirm.

    Locker und leicht zu lesen, dabei spannend und überraschend. Der Fall ist gelöst und das Buch zu Ende, aber wie wird die Zukunft von Enno und Hedda aussehen? Hier hat der Autor ein nettes Fragezeichen eingebaut, die Zeit bis zum vierten Band wird lang werden ;-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Anja - Unsere kleine Bücherwelt, 04.02.2019

    Der neueste Fall der jungen Ermittlerin Hedda ist für mich auch der beste. Man spürt deutlich, wie sie sich weiterentwickelt hat, auch wenn ihre Methoden doch manches Mal anders sind.
    Ich habe diesen Ostfrieslandkrimi in einen Rutsch durchgelesen, spannend von der ersten Seite an. Immer wenn ich dachte, jetzt weiß ich, wer der Täter ist, bekam die Geschichte eine Wendung.
    Wer spannende, kurzweilge Ostfrieslandkrimis mag, ist hier genau richtig!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Hedda Böttcher ermittelt: Tod in Norddeich. Ostfrieslandkrimi (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Hedda Böttcher ermittelt: Tod in Norddeich. Ostfrieslandkrimi“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating