In Teufels Hand, Christine Bendik

In Teufels Hand (eBook / ePub)

Christine Bendik

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "In Teufels Hand".

Kommentar verfassen
Der Tod ist ihr Geschäft. Doch bei der Leiche, die Bestatterin Natalja in ihrem Hinterhof findet, handelt es sich um Mord. Die Hinweise auf eine Verbindung zwischen dem Ermordeten und ihrer als vermisst geltenden Schwester verdichten sich. In...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook2.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 83692625

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "In Teufels Hand"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Ladybella911, 16.10.2017

    Was hat eine Gruppe von Satanisten, die in der Nähe von Oberursel ihre geheimen Rituale abhalten und ein Toter, den die im Rollstuhl sitzende Bestatterin Natalja plötzlich in ihrem Hinterhof entdeckt mit dem Verschwinden ihrer seit Jahren verschollenen Schwester zu tun?

    Dieses scheinbar zufällige Zusammentreffen macht Natalja mißtrauisch, zumal sie glaubt, ihre verschwundene Schwester gesehen zu haben.
    Sie begibt sich mit einem befreundeten Journalisten auf Spurensuche und
    entdeckt dabei Ungeheuerliches.

    Sehr spannend geschrieben, wobei man als Leser von der ersten bis zur letzten Seite mitfiebern und miträtseln kann. Bitterböse, geheimnisvoll und düster, mit einer überraschenden Wendung am Ende.
    Aber auch mit einer äußerst sympathischen Ermittlerin von der man sich als Leser wünscht, bald mehr davon zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „In Teufels Hand“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating