Irren ist menschlich (Kurzgeschichte, Liebe), Karin Kitsche

Irren ist menschlich (Kurzgeschichte, Liebe) (eBook / ePub)

Karin Kitsche

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Irren ist menschlich (Kurzgeschichte, Liebe)".

Kommentar verfassen
Ein peinlicher Irrtum
...

eBook 1.49 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 89125683

 
Auf meinen Merkzettel

Kommentare zu "Irren ist menschlich (Kurzgeschichte, Liebe)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Isabelle B., 13.07.2017

    "Irren ist Menschlich", ist eine erheiternde und lustige Kurzgeschichte über ein peinliches Missgeschick, geschrieben von Karin Kitsche.

    Eigentlich ist Hanna eine sehr selbstbewusste Frau die sich nichts so schnell aus der Ruhe bringen lässt. Nicht so am Samstag Nachmittag, als sie mit ihren Einkäufen nach Hause kommt. Denn als sie ihren Ehemann mal wieder in einer eindeutigen Situation vermeint zu erspähen, passiert ihr ein äusserst peinliches Missgeschick, an das sie sich noch sehr lange zurückerinnern wird.

    Der lustige Booksnack zeigt, das man manchmal erstmal genauer hinschauen sollte, bevor man sich einer Kurschlusssituation hingibt. Herrlich witzig beschreibt die Autorin in fliessenden und flüssigen Sätzen die peinliche Situation in die sich Hanna selbst katapultiert. Mich hat der Schluss und die Pointe sehr erheitert und ich konnte herzlich lachen.
    Ein sehr netter und lustiger Booksnack der die Stimmung hebt und den Alltag kurzzeitig mit einem schmunzeln erfüllt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    leseratte1310, 10.07.2017

    Erhard und Hanna sind schon eine Weile verheiratet, daher macht es Hanna nicht aus, wenn sich ihr holder Gatte mit den anderen Männern auf dem Parkplatz vor den Garagen trifft, um zu fachsimpeln. Ein Bierchen darf meist auch nicht fehlen. Aber etwas geht ihr gegen den Strich. Wenn Erhard mit seiner Turnhose unter dem Auto liegt und schraubt, macht er sich keine Gedanken darüber, was da zu sehen ist. Als sie vom Einkaufen kommt, sieht sie es wieder und ärgert sich. Sie nimmt die Sache in die Hand.
    Das Buch liest sich fix mal weg und ist unterhaltsam. Hanna ist eine resolute Frau, die sich nicht ärgern will, sondern lieber was tut. Hätte sie nur mal genauer hingeschaut. Ich möchte nicht in ihrer Haut stecken.
    Eine Geschichte, über die man sich amüsieren kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    LR, 06.08.2017

    Das Cover passt super zum Inhalt. Die Handlung wird von einem allwissenden Erzähler geschildert, der vorwiegend aus der Perspektive der Protagonistin Hannah erzählt. Vor Beginn der Kurzgeschichte gibt es eine kleine Einführung in dieses Genre. Dieser booksnack ist unterhaltsam und auch etwas lustig. Könnte daher auch in die Kategorie Humor statt Liebe fallen. Der Klappentext verrät nicht viel und so war ich sehr gespannt. Ich finde diese Kurzgeschichte gelungen. Eine kleine Komödie - Ein gutes Buch für Zwischendurch. Das Ende ist relativ abgerundet und nicht zu offen.

    Lesezeit etwa 5 min.

    Insgesamt gebe ich diesem booksnack 4 von 5 Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Irren ist menschlich (Kurzgeschichte, Liebe) (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Irren ist menschlich (Kurzgeschichte, Liebe)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
Preisschmelze: Bis zu 20.- € Rabatt sichern - nur bis 22.08.!

Preisschmelze: Bis zu 20.- € Rabatt sichern - nur bis 22.08.!

Sichern Sie sich jetzt bis zu 20.- € Rabatt und lassen Sie die Preise schmelzen - nur bis 22.08.!
Mehr Info hier!

X
schließen