Johanns Küche (eBook / ePub)

Einfach und gut kochen mit der besonderen Lafer-Raffinesse
 
 
%
Merken

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Teilen
%
Merken

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Teilen
 
 
Die Kunst der einfachen Küche! Johann Lafer besinnt sich nach Jahrzehnten in der Spitzengastronomie wieder seinen kulinarischen Wurzeln und widmet sich nun seiner Herzensangelegenheit: einer traditionellen, aber dennoch modernen Küche. Im Fokus stehen dabei...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 114479447

Print-Originalausgabe 19.99 €
eBook-20%15.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 114479447

Print-Originalausgabe 19.99 €
eBook-20%15.99
Download bestellen
Die Kunst der einfachen Küche! Johann Lafer besinnt sich nach Jahrzehnten in der Spitzengastronomie wieder seinen kulinarischen Wurzeln und widmet sich nun seiner Herzensangelegenheit: einer traditionellen, aber dennoch modernen Küche. Im Fokus stehen dabei...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Johanns Küche"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    petra w., 26.06.2019

    Als Buch bewertet

    Die Kunst der einfachen Küche! Johann Lafer besinnt sich nach Jahrzehnten in der Spitzengastronomie wieder seinen kulinarischen Wurzeln und widmet sich nun seiner Herzensangelegenheit: einer traditionellen, aber dennoch modernen Küche. Im Fokus stehen dabei unkomplizierte, aber zugleich raffinierte Gerichte ...

    Die ersten Seiten enthalten keine Rezepte sondern sehr interessante Informationen über Gewürze, Kräuter und . andere Lieblingszutaten von Johann Lafer. Warum er z.B.: gerne Zimt verwendet oder Pak Choi. Die anschließenden Rezepte sind kunterbunt im wahrsten Sinne des Wortes, denn auch das Auge isst mit. Zu einigen hat er Alternativen im Angebot wenn man zum Beispiel eine Zutat nicht so gern isst oder sie für einen persönlich unverträglich ist. Es ist mehr als ein Kochbuch, es ist eine Aufforderung das Kochen nicht nur als eine Aufgabe zu betrachten sondern auch Spaß und Freude an der Zubereitung und den Genuss der Speisen zu haben.
    Es sind ungewöhnliche Rezepte aber sie sind nicht exotisch denn alle Zutaten kann man auf jedem Markt oder beim Fleischer oder auch im Supermarkt einkaufen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia S., 06.08.2019

    Als Buch bewertet

    Typisch Lafer!

    Ein gutes Drittel des Buches besteht rein aus Informationen über Küchenutensilien, Lebensmitteln, Kräutern und Gewürzen. Wie viel davon für den Kochfan neu und wichtig ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich finde den Teil zu groß geraten. So viel Theorie muss nicht sein und hätte in einem dickeren Buch eher den passenden Platz.

    In der Auflistung der Zutaten fehlt prinzipiell die Wassermenge. Die taucht im Text dann auf. Gut, man hat den Wasserhahn in der Küche, aber ich persönlich bevorzuge es, wenn wirklich alle Zutaten, auch das Wasser, untereinander ordentlich gelistet sind und ich alles vorrichten kann, ohne im Text Überraschungen zu finden oder suchen zu müssen.

    Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen sind gut gemacht, aber eben irgendwie typisch Lafer: Fast, als würde er Selbstgespräche führen und einfach immer in der Annahme, der Leser weiß so viel, wie er selbst. Also meiner Meinung nach nichts für Anfänger!

    Die Gerichte selbst sind mir dann doch zu abgehoben für „einfach und gut kochen“. Sie sind noch immer typisch Lafer, noch immer weit weg von schnell und einfach. Das ist per se nicht schlecht, aber eben nicht das, was ich mir versprochen hatte. Selbst die Fotos sind für meinen Geschmack kühl und gestylt. Das schafft in meinen Augen Distanz und das stößt mir ein bisschen auf.

    Insgesamt ein tolles Buch, besonders für Lafer-Fans. Aber es hält eben nicht, was es verspricht. Es ist voll mit tollen Gerichten, aber in meinen Augen einfach nicht „alltagstauglich“. Deshalb von mir drei Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    leseratte1310, 06.07.2019

    Als Buch bewertet

    Das Buch wird angekündigt mit dem Satz: Die Kunst der einfachen Küche! Aber wieder einmal fällt mir auf, dass doch eine Reihe der Zutaten nicht so einfach zu beschaffen sind, wenn man irgendwo auf dem Land wohnt. Ich finde es aufwendig, erst einmal in die Stadt fahren zu müssen, um zum Beispiel einen Asia-Laden zu finden, der die notwendigen Gewürze und Lebensmittel hat. Das Zubereiten der Gerichte scheitert also oft schon am Aufwand der Beschaffung.
    Dies ist nicht mein erstes Kochbuch von Johann Lafer. Das Auge ist mit und die Bilder im Buch sorgen dafür, dass man Appetit bekommt. Auch wenn die Gerichte recht schnell zubereitet sind, so hindert mich die Vielzahl der Bestandteile oft, die Gerichte nach zu kochen.
    Lafer widmet die ersten Seiten des Buches generellen Informationen über seine Lieblingszutaten, Gewürzen, Werkzeugen usw. Danach folgen die Rezepte mit entsprechenden Variationen und Hinweisen „Aufgelafert“.
    Ich bin ein Fan von Kochbüchern und haben eine ganze Menge. Dies ist ein schönes Kochbuch, aber für mich nicht unbedingt alltagstauglich. Trotzdem werde ich wohl einige Anregungen mitnehmen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Sabine aus Ö - Lesen und Träumen, 28.07.2019

    Als eBook bewertet

    Ich habe zuhause schon mehrere Kochbücher von Johann Lafer stehen und auch "Johanns Küche" konnte mich wieder überzeugen.

    Der Autor bringt nach einem kurzen persönlichen Vorwort dem Leser diverse seiner Ansicht nach unverzichtbare Zutaten, Kräuter, Fisch- und Fleischsorten näher.

    Die Zutaten sind überall erhältlich, man muss nicht lange in irgendwelchen Spezialgeschäften danach suchen. Im Gegenteil -sie sind in jedem Supermarkt erhältlich. Diese Tatsache gefällt mir sehr und zeichnet auch alle bisherigen Rezepte von Johann Lafer aus.
    Auch unverzichtbares Küchenzubehör - Töpfe, Pfanne, Messer - wird aufgezählt und erklärt.

    Die Rezeptkategorien gliedern sich in "Lafer-Klassiker", "gart vor sich hin", "alles aus einem Topf" und "schnell zubereitet".

    Und dann geht es auch schon los: Vorspeisen, Hauptspeisen und Nachspeisen werden mit ansprechenden Fotos gezeigt. Die Zutaten sind übersichtlich angeführt, die Rezepte selbst werden gut und nachvollziehbar erklärt. Auch für wie viele Personen die Zutaten gelten, sowie die Zubereitungszeit sind angegeben, was mir persönlich immer wichtig ist.

    Am Ende jedes Rezeptes gibt es die Überschrift "aufgelafert". Hier werden zum jeweiligen Gericht noch Tipps und Tricks angegeben, wie man das Rezept umändern oder verfeinern kann.

    Fazit: "Lafers Küche" ist ein rundum tolles Rezeptbuch aus der Feder des Sternekochs Johann Lafer. Übersichtlichkeit, gut beschriebene und vor allem nachzukochende Rezepte zeichnen das Buch aus. Ein Pluspunkt sind auch die überall erhältlichen Zutaten. Es macht jedenfalls Spaß, die Rezepte auszuprobieren, die schönen Speisenfotos tragen dazu das ihre bei. Ich vergebe eine Empfehlung für dieses Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Johann Lafer

Weitere Empfehlungen zu „Johanns Küche (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Johanns Küche“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating