Kathryn Dance Band 1: Die Menschenleserin (eBook / ePub)

Roman

Jeffery Deaver

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Kathryn Dance Band 1: Die Menschenleserin".

Kommentar verfassen
Jeffery Deaver hat eine Neue!

Kathryn Dance, Verhörspezialistin beim California Bureau of Investigation – akribisch wie Lincoln Rhyme, clever wie Amelia Sachs

Ein brisanter Fall für Jeffery Deavers neue faszinierende Ermittlerin Kathryn...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 10.99 €

eBook9.99 €

Sie sparen 9%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 29522504

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Kathryn Dance Band 1: Die Menschenleserin"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    9 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christine, 12.12.2009

    Als Buch bewertet

    Da ich schon einige Bücher von Jeffery Deaver kenne, habe mich mir also "Die Menschenleserin" gekauft und war begeistert. Der Roman/Thriller ist flüssig geschrieben, die Spannung steigt von Kapitel zu Kapitel und die Charaktere stehen dem Leser mit all ihren Eigenschaften vor Augen. Alles in allem ein spannendes Buch, das - meiner Meinung nach - in jedes Regal eines Krimi- u. Thrillerfans gehört.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Peter H., 25.03.2012

    Als Buch bewertet

    Bisher war ich ein leidenschaftlicher Lincojn-Rhyme-Leser, aber jetzt musste ich erfahren, dass Jeffery Deaver auch andere Bereiche des Thriller-Genres fantastisch abdecken kann. Nach diesem Kathryn- Dance-Roman freue ich mich schon auf den nächsten Band "Allwissend". Bis dahin vertreibe ich mir die Zeit mit einer neuen Figur, die der Autor in "Schutzlos" einführt.
    Wie man es auch sieht, Jeffery Deaver ist in allen seinen Romanen lesenswert und hat dem Thriller-Genre eine neue und faszinierende Richtung gewiesen. Fazit: In jedem Fall absolut lesenswert!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    9 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabrina, 10.11.2009

    Als Buch bewertet

    Naja ich hab mich relativ schwer mit dem Buch getan vom Umschlag her recht interessant aber die Geschichte selbst ist meiner Meinung nach dafür sehr flach gehalten das meiste kann man bereits vorraus ahnen die einzigste Überraschung gibt es zum Ende aber auch diese reiht sich durch eine zu frühe und unpassende Enthüllung in das Buch ein
    Meiner Meinung nach nur bedingt lesungsfähig

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Birgit B., 15.08.2015

    Als Buch bewertet

    Kathryn Dance ist ein "menschlicher Lügendetektor" nachdem sie den charismatischen, wegen Mordes verurteilten, Daniel Pell verhört hat, ahnt sie einen Fluchtversuch, kommt jedoch zu spät. Ein Wärter wird getötet, einer ihrer Kollegen so schwer verletzt, dass er später verstirbt.
    Während sich Pell mit einer ihm hörigen Helferin auf die Flucht macht, nimmt Dance die Verfolgung auf. Mit Hilfe ehemaliger "Familienmitglieder" Pells, versucht sie herauszufinden, wie dieser denkt.
    Mal was anderes, nicht den Mörder zu finden, sondern einen entflohenen, gefährlichen Sträfling. Die psychologische Vorgehensweise sowohl der Ermittlerin, als auch des Mörders hat mir gut gefallen. Am Schluss gibt es noch eine Überraschung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Kathryn Dance Band 1: Die Menschenleserin (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Kathryn Dance Band 1: Die Menschenleserin“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating