Kingsbridge-Roman: 1 Die Säulen der Erde (eBook / ePub)

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
England 1123-1173. Es ist eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Adel, Klerus und einfachem Volk, das unter Ausbeutung und Not leidet. Philip, ein junger Prior, dessen Eltern von marodierenden Söldnern abgeschlachtet wurden,
träumt den Traum vom...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 29507352

eBook8.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 29507352

eBook8.99
Download bestellen
England 1123-1173. Es ist eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Adel, Klerus und einfachem Volk, das unter Ausbeutung und Not leidet. Philip, ein junger Prior, dessen Eltern von marodierenden Söldnern abgeschlachtet wurden,
träumt den Traum vom...

Kommentare zu "Kingsbridge-Roman: 1 Die Säulen der Erde"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    104 von 138 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra K., 08.09.2008

    Als Buch bewertet

    Dieser Roman hat mich zutiefst berührt und meine Erwartungen an einen historischen Roman übertroffen. Die genauen Schilderungen von Gesellschaft, Architektur, dem zeitgenössischen Alltag und vorallem die realistischen Einblicke in die Gefühlswelt einer vielzahl unterschiedlicher Charaktere geht unter die Haut und hinterlässt einen bleibenden Einblick in eine Welt, die wir heute nur schwer verstehen. Die Schicksale der Protagonisten haben mich zutiefst gerührt, sowie die Grausamkeit und Ungerechtigkeit der Institutionen einen nur zur Weisglut bringen könnten.
    Freue mich schon auf "Die Tore der Welt"!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    63 von 86 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Petra, 05.05.2007

    Als Buch bewertet

    Das beste Buch das ich je gelesen habe !!! Man ist fast enttäuscht dass die Geschichte "schon" nach 1.152 Seiten endet. Ich hätte noch ewig weiterlesen wollen und kann meine Begeisterung für dieses Buch eigentlich gar nicht in Worte fassen. In seinem Werk schafft es der Autor die Spannung nie enden zu lassen.Sie steigert sich von der ersten bis zur letzten Seite und ich konnte das Buch gar nicht mehr weglegen. Ich danke Ken Follett für diese herrliche Geschichte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    66 von 100 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sarah K., 27.12.2009

    Als Buch bewertet

    Wenn es einem Buch gelingt, mich nicht nur zu fesseln, wenn ich es in den Händen halte und Zeile für Zeile förmlich in mich aufnehme, sondern mich auch dann an die Figuren, Geschehnisse und vor allem die Zeit denken lässt, in der es spielt, dann ist es tatsächlich das beste Buch, welches ich je gelesen habe!

    Ich muss sagen, dass es das erste Buch war, welches ich von Ken Follett in den Händen hielt und danach eindeutig nicht das letzte. Er hat es geschafft, mich in eine Zeit zurückzuversetzen, für die man heutzutage schon mehr als Fantasie braucht, um sie sich wirklich und wahrhaftig vorzustellen. Während des Lesens lebte ich das Leben der Figuren, fühlte mit ihnen und mit ihrer Welt, war gefesselt von dem ersten bis zum letzten geschriebenen Wort.

    Ein unglaubliches Buch, welches in jedem Bücherregal daheim zu finden sein sollte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    59 von 85 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Günter R, 08.09.2007

    Als Buch bewertet

    Hier hat Ken Follet sein Meisterwerk schlechthin abgeliefert. Ich habe schon einige Bücher von ihm gelesen, aber gegen "Die Säulen der Erde" verblasst sonst alles. Von der ersten Seite an taucht man ins Mittelalter ein und wird von der Handlung und der Atmosphäre in einen unglaublichen Bann gezogen. 1152 Seiten, dazu noch klein gedruckt, aber keine einzige Zeile ist langweilig oder langatmig. Literatur der absoluten Spitzenklasse !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    54 von 77 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ulla, 19.02.2008

    Als Buch bewertet

    Da dieses Buch überhaupt nicht genug Sterne bekommen kann, gebe auch ich noch meinen Kommentar ab. Viele Worte kann ich zu dem langen Buch nicht machen - es ist schlicht genial!!! Eine solche Dichte von Leben und Liebe, von Wissen und Handwerk, von Macht und Ohnmacht, von Falschheit und Redlichkeit. Und die mittelalterliche Wirklichkeit wird nicht beschönigt. Einfach grandios!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Ken Follett

Weitere Empfehlungen zu „Kingsbridge-Roman: 1 Die Säulen der Erde (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Kingsbridge-Roman: 1 Die Säulen der Erde“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating