Kingsbridge-Roman: 2 Die Tore der Welt (eBook / ePub)

Roman
 
 
%
Merken

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Teilen
%
Merken

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Teilen
 
 
England im Jahre 1327. Vier junge Menschen versuchen in England ihr Glück zu machen: der rebellische Merthin, ein Nachfahre des großen Baumeisters Jack. Sein Bruder Ralph, der in den Ritterstand aufstrebt. Das Mädchen Caris, das sich nach
Freiheit sehnt....
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 29506816

Print-Originalausgabe 12.99 €
eBook-23%9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 29506816

Print-Originalausgabe 12.99 €
eBook-23%9.99
Download bestellen
England im Jahre 1327. Vier junge Menschen versuchen in England ihr Glück zu machen: der rebellische Merthin, ein Nachfahre des großen Baumeisters Jack. Sein Bruder Ralph, der in den Ritterstand aufstrebt. Das Mädchen Caris, das sich nach
Freiheit sehnt....

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Kingsbridge-Roman: 2 Die Tore der Welt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    108 von 150 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anita S., 15.03.2008

    Als Buch bewertet

    Wieder ein fulminantes Werk, akribisch recherchiert und toll umgesetzt - eben ein echter Ken Follett. Ein aufbauender Spannungsbogen von der ersten Seite an, die Aufteilung in einzelne Kapitel zu jeweils einer bestimmten Hauptfigur gekonnt zusammengeführt. Noch packender als "Die Säulen der Erde". Man fühlt sich in diese schwere Zeit, geprägt von Missgunst, Intrigen und Kämpfen um Einfluss und Macht hinein versetzt. Bin auf den Ausgang schon sehr gespannt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    93 von 124 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Steffen W., 01.04.2008

    Als Buch bewertet

    Wieder ein historischer Roman der Extraklasse.Obwohl es eine Fortsetzung von " Säulen der Erde" ist, kann es ohne weiteres ohne Vorkenntnisse seperat gelesen werden.
    Unglaublich toll ist die Gliederung. So ist man zur gleichen Zeit an allen Orten der Handlung.
    Durch die Hauptdarsteller aus allen Schichten der Bevölkerung taucht man fasziniert in die Welt des Mittelalters und lernt sie auf diese Weise besser verstehen.
    Geschichte, Krimi, Roman. Einfach eine perfekte Mischung.
    In nur 6 Tagen war ich durch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    79 von 116 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Leon, 22.02.2010

    Als Buch bewertet

    Nach den "Säulen der Erde" konnte ich nicht an den "Toren der Welt" vorbei. Mit Spannung habe ich auf den neuen Schmöker von Ken Follett gewartet und es hat sich gelohnt! Follett schafft es von Anfang an den Leser - wie mit einer Zeitmaschine - in andere Zeiten und Welten mitzureißen. Man lebt förmlich das Leben der Protagonisten seines Buches mit allen Höhen und Tiefen. Kein Wunder also, dass ich es wiedermal viel zu schnell zu Ende gelesen habe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    72 von 111 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tobias W., 23.01.2010

    Als Buch bewertet

    Dieser Roman ist nicht wirklich eine Fortsetzung von den Säulen der Erde. Denn während es in dem ersten Teil um den Bau der Kathedrale in der fiktiven Stadt Kingsbridge geht, spielt die aktuelle Geschichte nun 200 Jahre später rund um die Kathedrale. Ein wenig lernt der Leser über den Bau einer Brücke, aber auch dieser spielt nicht die Hauptrolle in diesem Roman.
    Folletts sehr einfacher Schreibstil macht es dem Leser leicht, die 1120 Seiten sehr zügig durchzulesen. Leider muss ich anmerken, dass einige Textpassagen sehr langatmig waren und auch mit weniger Beschreibung der Handlung der Geschichte ausgekommen wäre. Allerdings schreibt Follett auch in diesem Roman wieder sehr spannungsnah insofern, dass man wissen möchte, was aus den Personen wird. Wie sie sich weiterentwickeln, was ihnen das Leben im 14. Jahrhundert beschert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    63 von 97 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karin S., 26.11.2009

    Als Buch bewertet

    Selten habe ich ein so gutes, mitreisendes und spannendes Buch gelesen! Die ganze Geschichte versetzt einen beim Lesen ins Geschehen und man kann nur ganz schwer aufhören zu lesen! Es ist Spannung zum Greifen nah aber auch gleichzeitig mitfühlend und einfühlsam geschrieben! Es kommt auch die Liebe nicht zu kurz! Es gibt nur wenige Autoren, die in einem Buch alles so in Einklang bringen, damit mann so gefesselt ist!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Ken Follett

Weitere Empfehlungen zu „Kingsbridge-Roman: 2 Die Tore der Welt (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Kingsbridge-Roman: 2 Die Tore der Welt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating