Krähenmutter, Catherine Shepherd

Krähenmutter (eBook / ePub)

Thriller

Catherine Shepherd

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Sterne0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Krähenmutter".

Kommentar verfassen
Das Böse lauert immer hinter einer freundlichen Maske. Catherine Shepherds Thriller lässt Sie garantiert nicht mehr schlafen!
Der sechs Monate alte Sohn eines einflussreichen Unternehmers wird aus einem Supermarkt entführt. Spezialermittlerin...

Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 9.99 €

eBook 8.99 €

Sie sparen 10%

Download bestellen
sofort als Download lieferbar | Bestellnummer: 77439297
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Krähenmutter"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • alle
  • ausgezeichnet
  • sehr gut
  • gut
  • weniger gut
  • schlecht
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Birgit M., 25.08.2016

    Als eBook bewertet

    Catherine Shepherd: „Krähenmutter“ ist das erste Buch von ihr, was nicht zu der Zons Krimi - Reihe gehört! Die Zons Krimi - Reihe hat mich sehr von dieser Autorin überzeugt und ich habe alle gelesen. Dieser Thriller ist fast noch besser gelungen, obwohl ich noch kein Buch dieser Schriftstellerin, schlechter als "ausgezeichnet", bewertet habe.

    Ermittlerin des Landeskriminalamtes Berlin Polizistin Laura Kern und ihr Kollege Max Hartung werden zu einem Fall herangezogen, bei dem das Baby Henri Nussbaum entführt wurde. Dessen Vater Matthias Nussbaum ist wohlhabend. Nach der Presseveröffentlichung der Kindesentführung geht eine Lösegeldforderung ein. Doch die Übergabe geht schief und Matthias Nussbaum wird schwer verletzt. In einem Pärchen - Mörderfall ermittelt Taylor Field, der Laura interessant findet, und ihr bei ihrem Baby - Entführungsfall zur Seite steht. Baby Emma und Baby Vincent werden ebenfalls entführt und Laura ist es unerklärlich, warum bei diesen Babys keine Lösegeldforderung kommt. Außerdem hat bei Vincents Eltern wieder der Pärchen - Mörder zugeschlagen. Sind beide Fälle miteinander verknüpft? Taylor Field und Laura kommen sich näher, doch Laura verbirgt ein tragisches Kindheitserlebnis. Sie wurde als Kind entführt und ist dem Täter nur knapp entkommen.

    Spannender Thriller, der sich vor der amerikanischen Konkurrenz nicht hinten anstellen muss. Diese deutsche Autorin Catherine Sheperd = Katrin Schäfer, die ich unter ihrem richtigen Namen bei Markus Lanz gesehen habe, schreibt großartig. Tolle Story, detaillierte Charaktere und ein Schreibstil der spannend unterhält.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mirjam K., 11.03.2017

    Als Buch bewertet

    Das erste Buch was ich von der Autorin Catherine Shepherd gelesen bzw. an einem Tag verschlungen habe. Ich kann nur sagen ein Hammer Thriller den ihr lesen müsst.. Ich bin begeistert

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    1 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    MsChili, 18.10.2016

    Als Buch bewertet

    "Krähenmutter" von Catherine Shepherd ist im Oktober 2016 im Piper Verlag erschienen und ist rund um die Ermittlerin Laura Kern.


    Die Ermittlerin Laura Kern und ihr Team stehen vor einem Rätsel. Am helllichten Tag wurde ein Baby aus dem Supermarkt entführt und niemand hat etwas gesehen. Und es gibt keine Lösegeldforderung. Und dann ist da noch der Vater des Jungen, der nichts preis gibt und sich komisch verhält. Zudem sitzt ihnen die Innensenatorin im Nacken und dann verschwindet auch noch der Vater des Kindes. Wie hängt das alles zusammen?


    Dies ist wie gesagt mein 1. Buch der Autorin und ich muss sagen, der Einstieg ins Buch hat mir sehr gut gefallen. Auch der Schreibstil der Autorin lässt sich locker-leicht lesen und fesselt. Bei mir kamen von Anfang an die Emotionen an und ich fand die Sichtweise von "Baby" interessant. Anfangs waren mir Laura und Max auch noch total sympathisch und ich fand sie waren ein tolles eingespieltes Team, das hat jedoch irgendwann nach gelassen. Denn Max taucht nur noch sporadisch auf, dafür ein anderer Ermittler. Toll finde ich aber, dass es in Berlin spielt. Ich mag deutsche Orte, denn dort fühle ich mich immer wohl.
    Letztendlich war mir das Buch aber zu informativ, eine Aneinanderreihung von Ereignissen. Oft hat mir die Spannung gefehlt und auch ein wenig die Tiefe.


    Doch ich gebe der Autorin gern noch eine Chance, denn ihr Schreibstil lässt sich toll lesen! Dieses Buch war mir aber zu konstruiert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Birgit M., 25.08.2016

    Als Buch bewertet

    Catherine Shepherd: „Krähenmutter“ ist das erste Buch von ihr, was nicht zu der Zons Krimi - Reihe gehört! Die Zons Krimi - Reihe hat mich sehr von dieser Autorin überzeugt und ich habe alle gelesen. Dieser Thriller ist fast noch besser gelungen, obwohl ich noch kein Buch dieser Schriftstellerin, schlechter als "ausgezeichnet", bewertet habe.

    Ermittlerin des Landeskriminalamtes Berlin Polizistin Laura Kern und ihr Kollege Max Hartung werden zu einem Fall herangezogen, bei dem das Baby Henri Nussbaum entführt wurde. Dessen Vater Matthias Nussbaum ist wohlhabend. Nach der Presseveröffentlichung der Kindesentführung geht eine Lösegeldforderung ein. Doch die Übergabe geht schief und Matthias Nussbaum wird schwer verletzt. In einem Pärchen - Mörderfall ermittelt Taylor Field, der Laura interessant findet, und ihr bei ihrem Baby - Entführungsfall zur Seite steht. Baby Emma und Baby Vincent werden ebenfalls entführt und Laura ist es unerklärlich, warum bei diesen Babys keine Lösegeldforderung kommt. Außerdem hat bei Vincents Eltern wieder der Pärchen - Mörder zugeschlagen. Sind beide Fälle miteinander verknüpft? Taylor Field und Laura kommen sich näher, doch Laura verbirgt ein tragisches Kindheitserlebnis. Sie wurde als Kind entführt und ist dem Täter nur knapp entkommen.

    Spannender Thriller, der sich vor der amerikanischen Konkurrenz nicht hinten anstellen muss. Diese deutsche Autorin Catherine Sheperd = Katrin Schäfer, die ich unter ihrem richtigen Namen bei Markus Lanz gesehen habe, schreibt großartig. Tolle Story, detaillierte Charaktere und ein Schreibstil der spannend unterhält.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Krähenmutter (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Krähenmutter“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
Nur heute: 15% Rabatt für Sie!

Nur heute: 15% Rabatt für Sie!


Sichern Sie sich nur heute 15% Rabatt bei unserem Gutschein-Countdown! Jetzt schnell einlösen, denn jeden Tag wird Ihr Rabatt etwas kleiner!

X
schließen