Krebszellen mögen keine Himbeeren - Aktualisierte Neuausgabe (eBook / ePub)

Nahrungsmittel gegen Krebs. Das Immunsystem stärken und gezielt vorbeugen

Prof. Dr. med. Richard Béliveau
Dr. med. Denis Gingras

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
18 Kommentare
Kommentare lesen (18)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Krebszellen mögen keine Himbeeren - Aktualisierte Neuausgabe".

Kommentar verfassen
Der Bestseller – vollständig überarbeitet

Zehn Jahre nach der ersten deutschen Ausgabe erscheint nun die lang erwartete Aktualisierung des erfolgreichen Bestsellers zur Krebsprävention.

Dieses informative Buch zeigt, dass man durch den...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 15.00 €

eBook12.99 €

Sie sparen 13%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 81672222

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Krebszellen mögen keine Himbeeren - Aktualisierte Neuausgabe"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    53 von 65 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Melanie R., 30.08.2011

    Als Buch bewertet

    Vor einigen Monaten habe ich meine Ernährung umgestellt und lese seitdem Bücher zu den Themen Ernährung, Gesundheit und Vitalität. Nachdem ich nun etliche Bücher gelesen habe, muss ich sagen, dass dieses Buch eines der besten Bücher zu diesen Themen ist. Die Autoren besitzen großes Fachwissen, sind Experten auf diesem Gebiet. Der Schreibstil ist gut verständlich und die Fotos hochwertig und äußerst ansprechend- das macht Appetit auf gesunde Ernährung.
    Das Buch ist logisch aufgebaut, beginnt mit Grundlagen zur Krebskrankheit, die verständlich erklärt werden. Dann werden krebshemmende Lebensmittel einzeln und ausführlich beschrieben, gut erklärt und die Gesundheitswirkung logisch und nachvollziehbar erläutert. Jedes Kapitel endet mit einer kurzen Zusammenfassung, ebenso jedes Unterkapital zu den einzelnen Lebensmitteln. Tolle Grafiken, Fotos, Tabellen und Zitate ergänzen gekonnt. TOP!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    22 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sylvia Dräyer, 07.05.2009

    Als Buch bewertet

    Das ist wirklich ein super Buch, das mir sehr geholfen hat. Habe die Ratschläge befolgt und einige Tage mich ausschliesslich nach diesem Buch ernährt. Ich konnte zusehen wie mein Basaliom auf der Nase jeden Tag wie ein Wunder immer kleiner wurde. Ich war und bin immer noch begeistert von diesem Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anna G., 19.05.2018

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch bringt einem das Thema verständlich näher. Es hinft mir sehr gut bei meiner Gestaltung des Speiseplanes, weil ich die Nahrungsmittel einfach jeden Tag einbaue. Ich kann durch dieses Buch etwas leichter (soweit man das sagen kann) mit meiner Krankheit umgehen, da ich weiß dass es Mittel gibt die unterstützen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    26 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christine L., 20.02.2012

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist sehr verständlich geschrieben und gibt gute Hinweise für eine bessere Ernährung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    16 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bea K., 08.10.2012

    Als Buch bewertet

    ...Eines der wertvollsten Bücher, die ich je las ! Ich habe schon mindestens 6 davon verschenkt, denn es sollte in jedem Haus stehen, oft gelesen und - umgesetzt werden !
    B.K.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    14 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    D., 15.10.2013

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch ist für die Hand des bildungshungrigen Laien eine zweckbezogene Lektüre. Selbst wenn - Gott sei Dank - nicht jeder vom Krebs betroffen ist, so kann man sich doch auch in Richtung 'Richtige Ernährung wirkt in Richtung Verhinderung von Krebserkrankungen' aktuell informieren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Regina, 19.05.2014

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch sollte in jedem Haushalt zu finden sein. Gut es ist nicht neu, dass wir mehrmals täglich Rohkost in Form von Obst und Gemüse zu uns nehmen sollten.
    In diesem Buch erklären die Autoren sehr genau, mit Zuhilfenahme von Forschungen und seriösen Statistiken, warum und wieso und welche Stoffe in der Rohkost welche Funktion im Körper übernehmen um ihn zu unterstützen. Mir hat es sehr geholfen einen neuen Lebensweg in Sachen Ernährung zu gehen wo auch meine Familie sehr davon profitiert und muss sagen mein Sohn hat keinen Heuschnupfen mehr.
    Und mein Darmproblem hat sich in Luft aufgelöst. Ich hoffe diese Ernährungsempfehlung findet viele Nachahmer. Es ist immer so traurig wenn es jemanden so schlecht geht obwohl er nur seine Ernährung umstellen braucht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silvia H., 14.06.2015

    Als Buch bewertet

    Ein sehr interessantes Buch! Hier wird auf sehr einfache, verständliche Weise erklärt, wie Krebs entsteht und wie man den Mechanismen, die Krebs begünstigen, entgegenwirken kann - und zwar mit einfachen Lebensmitteln. Am Ende eines jeden Kapitels gibt es immer eine kurze Zusammenfassung, sodass man sich die wesentlichen Dinge gut merken und sie nochmals nachlesen kann, ohne das Kapitel nochmals durchkauen zu müssen. Außerdem findet man immer wieder Tabellen und Übersichten, die sehr anschaulich zeigen, wie stark welches Lebensmittel im Vergleich zu anderen dem Krebs entgegenwirkt, bezogen auch auf die einzelne Krebsart. Das Buch kommt ohne erhobenen moralischen Zeigefinger aus, sondern erklärt - für jedermann wirklich verständlich - die Zusammenhänge. Das ist in diesem Bereich das mit Abstand beste Buch, das ich je gelesen habe. Absolut empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Doris D., 30.01.2014

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch ist für jedermann sehr verständlich geschrieben und ich las es wie einen Krimi. Vor allem die Zusammenfassungen am Ende eines jeden Kapitels helfen das Gelesene zu behalten. Habe es schon oft verschenkt und muss es für mich immer wieder nachbestellen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    stoesser anne, 05.02.2015

    Als Buch bewertet

    Sehr gutes Buch mit wertvolle information.
    Schnelle lieferug.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Krebszellen mögen keine Himbeeren - Aktualisierte Neuausgabe (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Krebszellen mögen keine Himbeeren - Aktualisierte Neuausgabe“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating