Kriminalromane im GMEINER-Verlag: Eichengrund, Claudia Rimkus

Kriminalromane im GMEINER-Verlag: Eichengrund (eBook / PDF)

Kriminalroman

Claudia Rimkus

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Kriminalromane im GMEINER-Verlag: Eichengrund".

Kommentar verfassen
Nach ihrer Pensionierung möchte Charlotte Stern eigentlich nur noch ihren Ruhestand genießen. Als sie jedoch durch die Presse von zwei Todesfällen in der Seniorenresidenz Eichengrund erfährt, erwacht ihr Interesse. Von ehemaligen Kollegen hört...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 94152585

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Kriminalromane im GMEINER-Verlag: Eichengrund"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 2 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sibylle B., 04.07.2018

    aktualisiert am 22.08.2018

    Dieser Krimi trifft meinen Geschmack überhaupt nicht, die Handlung ist mir viel zu unglaubwürdig. In einer Krimikomödie würde mich das nicht stören, aber ohne Augenzwinkern, wenn die Geschichte ernst genommen werden will, müsste sie schon etwas weniger an den Haaren herbei gezogen sein. Auch die romantischen Gefühle in der Seniorenresidenz scheinen mir ziemlich unrealistisch, genau so wie der dramatische Schluss.
    Aber natürlich sind alle Kommentare zu Büchern rein persönliche Meinungen - weshalb es eigentlich wenig Sinn macht, Bewertungen von anderen Lesern hier zu kommentieren, zu hinterfragen oder gar zu kritisieren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christian R., 03.07.2018

    2 Tote in einer Seniorenresidenz lassen die Pensionärin Charlotte Stern aufhorchen. Waren es Unfälle oder wurden die alten Männer ermordet? Charlotte meldet sich zum Probewohnen an und ermittelt. Schließlich gerät sie selbst in Lebensgefahr. – Eine spannende Lektüre vom Anfang bis zum Schluss mit mehreren überraschenden Wendungen. Sehr gut recherchiert – besonders die Teile, die die ehemalige DDR betreffen sind beeindruckend. Ich konnte den Reader kaum aus der Hand legen und hatte den Roman dadurch innerhalb kurzer Zeit verschlungen. Als eifriger Krimileser kann ich das Buch unbedingt weiterempfehlen. Ich bin schon gespannt auf den nächsten Charlotte Stern Krimi. (Warum die Vorrezensentin Sybille B. ihre Rezension komplett geändert und noch einen Stern abgezogen hat, erschließt sich mir nicht. Ein Schelm, der Böses dabei denkt. )

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Kriminalromane im GMEINER-Verlag: Eichengrund“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating