Krummhörn-Cops: 2 Ostfriesische Lösung. Ostfrieslandkrimi (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der Polizist Ferdi Morthorst traut seinen Augen kaum, als er bei einer Hausbesichtigung in Pewsum über eine Frauenleiche stolpert. Völlig unverhofft haben die Krummhörn-Cops einen neuen Fall! Zeuge des Funds ist der Immobilienmakler Klaus Pelzer, das...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131691215

eBook3.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 131691215

eBook3.99
Download bestellen
Der Polizist Ferdi Morthorst traut seinen Augen kaum, als er bei einer Hausbesichtigung in Pewsum über eine Frauenleiche stolpert. Völlig unverhofft haben die Krummhörn-Cops einen neuen Fall! Zeuge des Funds ist der Immobilienmakler Klaus Pelzer, das...

Kommentare zu "Krummhörn-Cops: 2 Ostfriesische Lösung. Ostfrieslandkrimi"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Buchliebhaber, 14.02.2020

    Endlich ist der zweite Teil der Krummhörn-Cope erschienen. Diesmal findet einer der Kommissare die Leiche selbst. Der Ostfrieslandkrimi ist aus verschiedenen Perspektiven geschrieben, was die Dramatik der Handlung erhöht. Auch dieser Krimi ist geprägt durch die Kabbeleien der beiden sehr unterschiedlichen Kommissare. Doch die ostfriesischen Originale, die in diesem Band verstärkt auftreten, sorgen ebenfalls für humorvolle Auftritte. Überhaupt wechseln sich komisch und skurrile Szenen (Kommissar Petersen wird eine der besonderen Art haben) mit einem spannenden Kriminalfall ab. Lange kommt die Polizei nicht recht voran, bis „Nobody“ den entscheidenden Hinweis gibt. Zusätzlich bekommt man viele interessante Infos über Ostfriesland – viel Lokalkolorit ist gewährleistet. Wieder einmal ein rundum gelungenes Werk des Autors – bitte mehr davon!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    mein Leseleben, 15.02.2020

    Liebevoll gezeichnete Ostfriesen und ein undurchsichtiger Mordfall.
    Nun der zweite Band der Krummhörn-Cops. Wieder lebt er von den krassen Unterschieden zwischen der beiden und den liebevoll gezeichneten Ostfriesen mit all ihren Schrullen. Daneben ein Mordfall mit überraschender Lösung und einem Mörder, den man so gar nicht auf der Rechnung hatte, gab es doch keinerlei Hinweise auf ihn.
    Auch hier lässt der Autor den Leser wieder an den Gedanken des Täters teilhaben, geschickt gemacht, so dass man ihn nicht identifizieren kann. Ich habe mich gut unterhalten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    kointa, 13.02.2020

    ch muss leider gestehen, dass ich nicht ganz warm wurde mit dem Ermittlern und dem Schreibstil. Morthorst und Petersen sind die Gegensätze pur und leben zusammen in einer WG, was eigentlich auch sehr lustig ist. Nur ging mir das Geplänkel irgendwann etwas auf dem Geist. Manchmal fand ich die Story etwas verwirrend erzählt und ich hatte das Gefühl, das zu viel in zu wenig Seiten rein sollte. Vielleicht hätte ein paar mehr Seiten etwas mehr "Ruhe" reingebracht.

    Durchaus Positiv ist es, dass der Fall von Anfang bis zur letzen Seite im Vordergrund steht und das Privatleben der Ermittler nur sehr am Rande vorkommt. Auch nicht es sehr leicht zu lesen und ich hatte das Buch schnell durch.

    Das ich es so schwer hatte rein zu kommen, kann natürlich durchaus daran liegen, dass ich den ersten Band nicht kenne und somit auch nicht weiß warum z. B. die beiden in einer WG wohnen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Andreas Kriminalinski

Weitere Empfehlungen zu „Krummhörn-Cops: 2 Ostfriesische Lösung. Ostfrieslandkrimi (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Krummhörn-Cops: 2 Ostfriesische Lösung. Ostfrieslandkrimi“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating