Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Läuft bei uns (ePub)

Ein Vater-Tochter-Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
«In Gedanken zähle ich die Tage bis zum Ende der Pubertät. Es sind noch viele. Sehr, sehr viele.»
Sebastian Schulz, alleinerziehender Vater der 14-jährigen Mathilda, ist entsetzt, als seine Tochter zum ersten Mal in ihrem Leben eine Vier mit nach Hause...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 99958928

Printausgabe 10.00 €
eBook 9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 99958928

Printausgabe 10.00 €
eBook 9.99
Download bestellen
«In Gedanken zähle ich die Tage bis zum Ende der Pubertät. Es sind noch viele. Sehr, sehr viele.»
Sebastian Schulz, alleinerziehender Vater der 14-jährigen Mathilda, ist entsetzt, als seine Tochter zum ersten Mal in ihrem Leben eine Vier mit nach Hause...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Läuft bei uns

Steffen Weinert

4.5 Sterne
(8)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2019
lieferbar
eBook

Statt 10.90 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2020
sofort als Download lieferbar

Lagune der Verführung

Robyn Donald

0 Sterne
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2020
sofort als Download lieferbar

Pierre und Monique

Florian Richter

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 21.04.2020
sofort als Download lieferbar

Morgan und Tesla

Werner Szczepanski

0 Sterne
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 21.04.2020
sofort als Download lieferbar

Tango Veneziano

Bettina Toepffer

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 21.04.2020
sofort als Download lieferbar

Kaukasische Tage

Banine

0 Sterne
eBook

Statt 24.00 19

19.99

Vorbestellen
Erscheint am 17.11.2021
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 24.04.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 24.04.2020
sofort als Download lieferbar

Die Frau von Tsiolkovsky

Harald Muellner

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2020
sofort als Download lieferbar

Notizenbuch

Kathrin Wenzel

0 Sterne
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2020
sofort als Download lieferbar

Hellblaudunkeltürkis

Sylvia Spadea

0 Sterne
eBook

7.49

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2020
sofort als Download lieferbar

Drei Leben

Fabian Vogt

0 Sterne
eBook

Statt 18.00 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2020
sofort als Download lieferbar

Sangreal

Rudolf Jedele

0 Sterne
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 06.04.2020
sofort als Download lieferbar

Drei Leben

Fabian Vogt

0 Sterne
eBook

Statt 18.00 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2020
sofort als Download lieferbar

Big Mama Florie

Dietrich von Teja

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 06.04.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

1.99

Download bestellen
Erschienen am 06.04.2020
sofort als Download lieferbar

Eldorad

Petra Heinen

0 Sterne
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 08.04.2020
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Läuft bei uns

Steffen Weinert

4.5 Sterne
(8)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2019
lieferbar

Die Netten schlafen allein

Steffen Weinert

4.5 Sterne
(10)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 25.11.2016
sofort als Download lieferbar

Die Netten schlafen allein

Steffen Weinert

4.5 Sterne
(10)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 25.11.2016
lieferbar
Kommentare zu "Läuft bei uns"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kuhni77, 17.03.2019

    Als Buch bewertet

    «In Gedanken zähle ich die Tage bis zum Ende der Pubertät. Es sind noch viele. Sehr, sehr viele.»

    INHALT:

    Sebastian Schulz ist alleinerziehender Vater der 14-jährigen Mathilda. Als seine Tochter zum ersten Mal eine 4 mit nach Hause bringt, ist er entsetzt.
    „Warum bringt seine Tochter auf einmal schlechte Noten mit nach Hause? Was steckt dahinter?“

    Sebastian lässt sofort alles stehen und liegen und geht auf Ursachenforschung.
    Nach kurzer Zeit ist er sich sicher – Mathilda ist hochbegabt und deswegen in der Schule einfach unterfordert.

    Doch mit seiner Theorie steht er ziemlich alleine da …

    MEINUNG:

    Ich muss wirklich sagen, dass Sebastian ziemlich anstrengend gewesen ist. Er ist ein liebevoller Vater, keine Frage, doch schießt er wirklich oft über das Ziel hinaus – ein richtiger Helikoptervater eben. Ich hätte ihn sehr gerne geschüttelt und ihm gesagt, er soll Mathilda endlich mehr Freiraum geben und sie einmal Teenager sein lassen.

    Mathilda ist ein normaler Mädchen und mitten in der Pubertät. Da Sebastian so übervorsorglich ist, hat sie es wirklich nicht leicht. Mit einigen Tricks versucht sie sich ihre Freiräume zu schaffen, was aber gar nicht so einfach ist. Mathilda tat mir oft sehr leid und ich habe es bewundert, dass sie ihrem Vater in manchen Dingen so schnell verziehen hat.

    Es ist einfach überall das Gleiche, wenn aus den lieben Kleinen plötzlich pubertierende Teenies werden. Da hat man es als Eltern nicht immer leicht und stößt oft an seine Grenzen. Was ist noch in Ordnung? Wo muss ich einschreiten? Und wie viel Freiraum ist gut für mein Kind?

    Auch wenn vieles überspitzt geschrieben wurde und ich hoffe, dass auch ein Helikoptervater nicht immer so weit gehen würde, hat mir die Geschichte wirklich sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist sehr flüssig, man fliegt grinsend durch die Seiten und, wie oben schon einmal geschrieben, würde man Sebastian gerne einmal schütteln.

    FAZIT:

    Der Roman ist humorvoll, man schüttelt über Sebastian sehr oft den Kopf, erkennt sich als Elternteil aber auch wieder.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lucienne M., 13.03.2019

    Als Buch bewertet

    Inhalt:
    In Gedanken zähle ich die Tage bis zum Ende der Pubertät. Es sind noch viele. Sehr, sehr viele.'
    Sebastian Schulz, alleinerziehender Vater der 14-jährigen Mathilda, ist entsetzt, als seine Tochter zum ersten Mal in ihrem Leben eine Vier mit nach Hause bringt. Da das Kind sein wichtigstes Projekt ist, lässt er alles stehen und liegen und fahndet nach der Ursache. Doch die ist glücklicherweise schnell gefunden. Sebastian ist überzeugt: Sein Kind ist hochbegabt und deswegen in der Schule einfach nur unterfordert. Allerdings - er ist so ziemlich der Einzige, der an diese Theorie glaubt …

    Meine Meinung:
    Das Buch hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Der Schreibstil ist sehr locker und flüssig, so dass das Lesen richtig Spaß macht. Alle Charaktere und Situationen werden detailreich beschrieben und ich hatte schnell ein Bild der Figuren in meinem Kopf.
    Das die Pubertät das ein oder andere Problem mit sich bringt ist nichts neues und wird in vielen Bücher thematisiert. Diese Umsetzung hat mir aber besonders gut gefallen. Es ist sehr unterhaltsam die Entscheidungen und Wege des Vaters mit zu gehen und die für ihn unverständlichen Reaktionen seiner Tochter mitzubekommen. Zusammen gehen sie auf diesen 200 Seiten durch einige Höhen und Tiefen und stellen sich vielen Herausforderungen. Stets war es mir eine Freude sie dabei zu begleiten.
    Ein schönes Buch, dass auch eine Funktion als Ratgeber hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jacky, 07.04.2019

    Als Buch bewertet

    Mathilda und ihr Vater Sebastian sind wirklich tolle Protagonisten. Teilweise habe ich mich wiedererkennen können in den Gefühlen gegenüber meiner Tochter, obwohl diese erst 8 ist. Irgendwann muss jeder Elternteil lernen loszulassen und dieses Thema wird hier unter anderem aufgegriffen. Das Buch ist aber nicht nur lustig und zum schmunzeln sondern durchaus auch tiefgründig. Was ich so gar nicht erwartet habe. Der Schreibstil ist flüssig und hat sich angenehm lesen lassen. Ich bin positiv überrascht von diesem Buch und kann es guten Gewissens weiterempfehlen.

    4,5 Sterne von 5.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    PetziPetra, 09.05.2019

    Als eBook bewertet

    Eine 4 die bringt seine geliebte Tochter nach Hause.

    Das gibt es doch nicht. 

    Das gab es doch noch nie!

    Da stimmt was nicht...

    Sebastian muss sich sofort auf die Suche nach dem Grund machen.

    Dieser ist aber schnell gefunden.

    Seine Tochter ist hochbegabt und natürlich mit der gewöhnlichen Schule unterfordert.

    Leider sieht das nur er so...


    Interessante Anekdoten einer Vater Tochterbeziehung. Für zwischendurch ein angenehmes Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    Jasmin D., 07.03.2019

    Als Buch bewertet

    Ich habe mich gut unterhalten gefühlt, der Schreibstil ist locker und dadurch erhält man schnellen Zugang zu der Geschichte. Ich hätte mir gewünscht, dass die Geschichte insgesamt nicht so vorhersehbar ist. Es wird viel mit Klischees gespielt, das muss man prinzipiell mögen, oft ist es aber wirklich witzig. Der Einfall mit der Hochbegabung ist so ein Klischee und auch die Aufarbeitung eines Trends. Hochbegabung ist ja in den letzten Jahren in aller Munde. Irgendwie ist die Idee aus einer schlechten Note eine Unterforderung zu mutmaßen und dann davon auf Hochbegabung zu schließen, ziemlich verrückt.
    Der Schluss war mir wie schon erwähnt zu absehbar und auch zu schnell abgehandelt. Da wäre meiner Meinung nach mehr drin gewesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
eBook

Statt 10.90 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2020
sofort als Download lieferbar

Lagune der Verführung

Robyn Donald

0 Sterne
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2020
sofort als Download lieferbar

Pierre und Monique

Florian Richter

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 21.04.2020
sofort als Download lieferbar

Morgan und Tesla

Werner Szczepanski

0 Sterne
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 21.04.2020
sofort als Download lieferbar

Tango Veneziano

Bettina Toepffer

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 21.04.2020
sofort als Download lieferbar

Kaukasische Tage

Banine

0 Sterne
eBook

Statt 24.00 19

19.99

Vorbestellen
Erscheint am 17.11.2021
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 24.04.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 24.04.2020
sofort als Download lieferbar

Die Frau von Tsiolkovsky

Harald Muellner

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2020
sofort als Download lieferbar

Notizenbuch

Kathrin Wenzel

0 Sterne
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2020
sofort als Download lieferbar

Hellblaudunkeltürkis

Sylvia Spadea

0 Sterne
eBook

7.49

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2020
sofort als Download lieferbar

Drei Leben

Fabian Vogt

0 Sterne
eBook

Statt 18.00 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2020
sofort als Download lieferbar

Sangreal

Rudolf Jedele

0 Sterne
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 06.04.2020
sofort als Download lieferbar

Drei Leben

Fabian Vogt

0 Sterne
eBook

Statt 18.00 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2020
sofort als Download lieferbar

Big Mama Florie

Dietrich von Teja

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 06.04.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

1.99

Download bestellen
Erschienen am 06.04.2020
sofort als Download lieferbar

Eldorad

Petra Heinen

0 Sterne
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 08.04.2020
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Läuft bei uns“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating