Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Land sehen (ePub)

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ausgezeichnet mit dem Konrad-Adenauer-Literaturpreis 2019
Ausgerechnet Priester! Jahrzehntelang war sein Patenonkel Georg von der Bildfläche verschwunden, dieser lebenshungrige Mann, der nie etwas ausgelassen hat. Und nun ist er zurück: Als Mitglied eines...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 99836113

eBook 9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 99836113

eBook 9.99
Download bestellen
Ausgezeichnet mit dem Konrad-Adenauer-Literaturpreis 2019
Ausgerechnet Priester! Jahrzehntelang war sein Patenonkel Georg von der Bildfläche verschwunden, dieser lebenshungrige Mann, der nie etwas ausgelassen hat. Und nun ist er zurück: Als Mitglied eines...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Land sehen

Husch Josten

4.5 Sterne
(3)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2018
lieferbar

Land sehen

Husch Josten

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2020
lieferbar

Weißer Asphalt

Tobias Wilhelm

0 Sterne
eBook

Statt 16.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 19.08.2019
sofort als Download lieferbar

Der Traum von Eldorado

Peter Dempf

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2020
sofort als Download lieferbar

Liebe, Zimt und Zucker / Ullstein eBooks

Julia Hanel

4.5 Sterne
(37)
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2016
sofort als Download lieferbar

Auerhaus

Bov Bjerg

5 Sterne
(2)
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 16.07.2015
sofort als Download lieferbar

Drei Frauen im R4

Christine Weiner

4.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 09.08.2013
sofort als Download lieferbar

Wolf

Marie Brunntaler

5 Sterne
(9)
eBook

Statt 18.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 13.09.2019
sofort als Download lieferbar

Landliebe

Jana Lukas

4.5 Sterne
(7)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.05.2017
sofort als Download lieferbar

Hortensiensommer

Ulrike Sosnitza

4 Sterne
(15)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.03.2018
sofort als Download lieferbar

Schicksalszeit

Katja Maybach

0 Sterne
eBook

Statt 12.99

6.49 24

Vorbestellen
Erscheint am 01.12.2021

Töchter der Hoffnung

Maria Nikolai

0 Sterne
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 25.10.2021

Fürstin der Bettler

Peter Dempf

5 Sterne
(8)
eBook

Statt 10.00 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 26.01.2021
sofort als Download lieferbar

Korrupt / KiWi Köln

Bernd Imgrund

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 20.12.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.02.2011
sofort als Download lieferbar

Liebe machen

Moses Wolff

4.5 Sterne
(8)
eBook

Statt 10.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2020
sofort als Download lieferbar

Liebesköter

Katrin Einhorn

0 Sterne
eBook

Statt 9.95 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 21.02.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 23.10.2013
sofort als Download lieferbar

Die Brünne

Marlene Stenten

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 15.02.2016
sofort als Download lieferbar

Kindsköpfe

Kriss Rudolph

5 Sterne
(1)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2009
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Fragen Sie nach Fritz

Husch Josten

4 Sterne
(1)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2021
lieferbar

Fragen Sie nach Fritz

Husch Josten

0 Sterne
eBook

Statt 11.00 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2021
sofort als Download lieferbar

Land sehen

Husch Josten

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2020
lieferbar

In Sachen Joseph

Husch Josten

0 Sterne
eBook

Statt 10.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 02.05.2019
sofort als Download lieferbar

Der tadellose Herr Taft

Husch Josten

0 Sterne
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2019
sofort als Download lieferbar

In Sachen Joseph

Husch Josten

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2019
lieferbar

Der tadellose Herr Taft

Husch Josten

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2019
lieferbar

Land sehen

Husch Josten

4.5 Sterne
(3)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2018
lieferbar

Das Glück von Frau Pfeiffer

Husch Josten

3 Sterne
(1)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2018
lieferbar

Das Glück von Frau Pfeiffer

Husch Josten

0 Sterne
eBook

Statt 18.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2018
sofort als Download lieferbar

Eine redliche Lüge

Husch Josten

0 Sterne
eBook

Statt 20.00 19

16.99

Vorbestellen
Erscheint am 01.09.2021
Kommentare zu "Land sehen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    yellowdog, 18.08.2018

    aktualisiert am 18.08.2018

    Als eBook bewertet

    Romane über Glauben und Religion in Umgebung eines Klosters sind selten. Man denkt an Umberto Eco, aber wir sind in diesem Buch in der Gegenwart.
    Nach vielen Jahren trifft der Ich-Erzähler Hora seinen Onkel Georg wieder, der überraschenderweise Mönch geworden ist. Hora kennt ihn nur als weltoffenen Mensch und jetzt gehört Georg zu den Pius-Brüdern, der erzkonservativen Traditionalisten.
    Hora beginnt darüber nachzudenken und versucht zu verstehen, was Georg dazu bewegt hat. Er besucht sogar für 3 Tage ein Kloster. Gerade in diesen Passagen gibt es sehr schöne Beschreibungen und Husch Jostens ruhiger Stil entfaltet sich.

    Ein Großteil der Handlung nehmen Horas Überlegungen und Gedanken ein. Fast ist es überraschend, dass sich das Buch in der zweiten Hälfte doch noch in eine Familiengeschichte entwickelt und sogar zurück in die Zeit vor Georgs Geburt geht. Die dreißiger, vierziger Jahre in Deutschland beinhaltet ein Familiengeheimnis, über das nicht gesprochen wurden. Hier möchte ich aber besser nicht zu viel verraten.

    „Land sehen“ ist ein lesenswerter Roman!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Miss.mesmerized, 01.08.2018

    Als Buch bewertet

    Horand Roth ist Professor in Bonn und nähert sich dem Leben ganz wie in seinem Beruf auch mit analytischer Klarheit. Mit Hilfe von Büchern und reiflichem Nachdenken lässt sich alles erklären und verstehen, doch als sein Onkel Georg plötzlich vor ihm steht und ihm eröffnet, Mönch in einem Orden der strenggläubigen Pius-Brüder geworden zu sein, übersteigt dies seinen geisteswissenschaftlich geprägten Horizont. Er will verstehen, wie ein so klardenkender Mensch seine geistigen Freiheiten für einen streng organisierten, extremen Orden aufgeben kann. Er geht selbst ins Kloster, liest die Bibel und beginnt zunehmend sein eigenes Dasein und seinen Glauben als Agnostiker zu hinterfragen. Doch er kommt den Beweggründen seines Onkels so nicht näher – kann er auch nicht, denn der Grund liegt ganz woanders.

    Husch Jostens fünfter Roman ist eine Einladung und Herausforderung zugleich. Mit „Hier sind Drachen“, einem Roman, in dem sie bereits philosophisch die Frage nach dem Dasein in der modernen Welt gestellt hat, konnte die Autorin mich bereits begeistern und von sich überzeugen. „Land sehen“ steht dem in nichts nach, wenn auch die Thematik eine ganz andere ist. Interessanterweise hat ihr Roman wieder einen Titel mit Bezug zu Seefahrt, wenn man ihn wörtlich nimmt, im übertragenen Sinne symbolisiert er das Ende einer langen Durststrecke, ein Hoffnungszeichen, wieder eine Orientierung im Leben haben. Genau das sucht Hora, wenn er sich dessen zu Beginn auch noch nicht bewusst ist.

    Gemeinsam mit dem Erzähler und Protagonisten begibt man sich in den theologischen Diskurs, der versucht den Glauben und das Gläubigsein zu ergründen. Man hat an seinen Gedankengängen Anteil, zweifelt mit ihm, findet Klarheit und Struktur. Man muss am Ende kein überzeugter Christ sein, kann aber vielleicht nachvollziehen, weshalb es andere sind; ja gerade der Zweifel und Skepsis sind es, die den Weg zum Glauben öffnen. Aber es ist nicht nur die Frage nach dem Glauben, die Hora umtreibt. Im Laufe der Handlung muss er auch seine Familiengeschichte neu schreiben und so manches in ein anderes Licht rücken. Seine Mutter mit ihrem vielfach schematisch-unflexiblen Verhalten erklärt sich plötzlich und auch sein unkonventioneller Onkel hat nachvollziehbare Beweggründe für seine Entscheidungen.

    Husch Josten hat einen klaren, einerseits schnörkellosen Stil, der es ihr erlaubt, die Gedankengänge der Figuren präzise nachzuzeichnen, andererseits wirken ihre Worte poetisch und leicht, was die Lektüre trotz des nicht einfachen Inhalts zu einem Genuss macht. Es ist keine typische Sommerlektüre, die man mal eben nebenbei am Strand verschlingt. Immer wieder habe ich Sätze ein zweites, gar drittes Mal lesen müssen - doch was gibt es Schöneres, als einen Text nicht nur zu verschlingen, sondern ihn sich auch ein Stück weit zu erarbeiten und sich von ihm über die Buchseiten hinaus gedanklich begleiten zu lassen? So soll anspruchsvolle Literatur sein und nicht anders: einladen auf Gedankenexperimente, geistig herausfordern und unterhalten zugleich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    yellowdog, 18.08.2018 bei Jokers bewertet

    aktualisiert am 18.08.2018

    Als Buch bewertet

    Romane über Glauben und Religion in Umgebung eines Klosters sind selten. Man denkt an Umberto Eco, aber wir sind in diesem Buch in der Gegenwart.
    Nach vielen Jahren trifft der Ich-Erzähler Hora seinen Onkel Georg wieder, der überraschenderweise Mönch geworden ist. Hora kennt ihn nur als weltoffenen Mensch und jetzt gehört Georg zu den Pius-Brüdern, der erzkonservativen Traditionalisten.
    Hora beginnt darüber nachzudenken und versucht zu verstehen, was Georg dazu bewegt hat. Er besucht sogar für 3 Tage ein Kloster. Gerade in diesen Passagen gibt es sehr schöne Beschreibungen und Husch Jostens ruhiger Stil entfaltet sich.

    Ein Großteil der Handlung nehmen Horas Überlegungen und Gedanken ein. Fast ist es überraschend, dass sich das Buch in der zweiten Hälfte doch noch in eine Familiengeschichte entwickelt und sogar zurück in die Zeit vor Georgs Geburt geht. Die dreißiger, vierziger Jahre in Deutschland beinhaltet ein Familiengeheimnis, über das nicht gesprochen wurden. Hier möchte ich aber besser nicht zu viel verraten.

    „Land sehen“ ist ein lesenswerter Roman!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Weißer Asphalt

Tobias Wilhelm

0 Sterne
eBook

Statt 16.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 19.08.2019
sofort als Download lieferbar

Der Traum von Eldorado

Peter Dempf

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2020
sofort als Download lieferbar

Liebe, Zimt und Zucker / Ullstein eBooks

Julia Hanel

4.5 Sterne
(37)
eBook

Statt 11.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2016
sofort als Download lieferbar

Auerhaus

Bov Bjerg

5 Sterne
(2)
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 16.07.2015
sofort als Download lieferbar

Drei Frauen im R4

Christine Weiner

4.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 09.08.2013
sofort als Download lieferbar

Wolf

Marie Brunntaler

5 Sterne
(9)
eBook

Statt 18.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 13.09.2019
sofort als Download lieferbar

Landliebe

Jana Lukas

4.5 Sterne
(7)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.05.2017
sofort als Download lieferbar

Hortensiensommer

Ulrike Sosnitza

4 Sterne
(15)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.03.2018
sofort als Download lieferbar

Schicksalszeit

Katja Maybach

0 Sterne
eBook

Statt 12.99

6.49 24

Vorbestellen
Erscheint am 01.12.2021

Töchter der Hoffnung

Maria Nikolai

0 Sterne
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 25.10.2021

Fürstin der Bettler

Peter Dempf

5 Sterne
(8)
eBook

Statt 10.00 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 26.01.2021
sofort als Download lieferbar

Korrupt / KiWi Köln

Bernd Imgrund

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 20.12.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.02.2011
sofort als Download lieferbar

Liebe machen

Moses Wolff

4.5 Sterne
(8)
eBook

Statt 10.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2020
sofort als Download lieferbar

Liebesköter

Katrin Einhorn

0 Sterne
eBook

Statt 9.95 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 21.02.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 23.10.2013
sofort als Download lieferbar

Die Brünne

Marlene Stenten

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 15.02.2016
sofort als Download lieferbar

Kindsköpfe

Kriss Rudolph

5 Sterne
(1)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2009
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Land sehen (ePub)
Weitere Artikel zum Thema
0 Gebrauchte Artikel zu „Land sehen“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating