Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Lass uns über den Tod reden (ePub)

 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Wie gehen wir mit dem Tod eines geliebten Menschen um? Können wir die Leerstelle füllen, die der Verstorbene hinterlässt, geht das Leben einfach weiter? Welche Rituale können uns helfen? Uns fehlt eine Kultur des Sterbens und der Trauer. Mit dem Sprechen...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 112455806

Printausgabe 22.00 €
eBook -32% 14.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 112455806

Printausgabe 22.00 €
eBook -32% 14.99
Download bestellen
Wie gehen wir mit dem Tod eines geliebten Menschen um? Können wir die Leerstelle füllen, die der Verstorbene hinterlässt, geht das Leben einfach weiter? Welche Rituale können uns helfen? Uns fehlt eine Kultur des Sterbens und der Trauer. Mit dem Sprechen...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Lass uns über den Tod reden

C. Juliane Vieregge

5 Sterne
(4)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.03.2019
lieferbar

Wie lang ist ewig?

Susanne Niemeyer

0 Sterne
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 12.10.2020
sofort als Download lieferbar

Das Geschenk eines Sommers

Gabriele von Braun

4.5 Sterne
(7)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2017
sofort als Download lieferbar

Das Wellenmut-Prinzip

Brigitta C. Kemner

0 Sterne
eBook

19.95

Download bestellen
Erschienen am 11.11.2016
sofort als Download lieferbar

Ab heute trag ich Rot

Sylvia Herwig

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.10.2019
sofort als Download lieferbar

Wirke, wie du willst

Yvonne de Bark

0 Sterne
eBook

Statt 19.99 19

18.99

Download bestellen
Erschienen am 31.08.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 16.99 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 11.10.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 16.99 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 13.09.2020
sofort als Download lieferbar

Halten oder Loslassen

Katja Schwarz

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 03.09.2019
sofort als Download lieferbar

Angst ist nichts für Feiglinge

Susanne Kaloff

0 Sterne
eBook

Statt 16.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 25.03.2020
sofort als Download lieferbar

Meine Grenzen erweitern

Petra von Minden

0 Sterne
eBook

Statt 29.00 19

25.99

Download bestellen
Erschienen am 24.07.2020
sofort als Download lieferbar

Suchtfaktor Liebe

Ina Pohlmann

0 Sterne
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 03.07.2015
sofort als Download lieferbar

Schattensprünge / Goldegg Business

Gaby S. Graupner

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 17.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 17.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2021
sofort als Download lieferbar

Selfinfluencing

Ruth E. Schwarz, Friedhelm Schwarz

0 Sterne
eBook

Statt 24.95 19

22.99

Download bestellen
Erschienen am 10.02.2021
sofort als Download lieferbar

Selfinfluencing

Ruth E. Schwarz, Friedhelm Schwarz

0 Sterne
eBook

Statt 24.95 19

22.99

Download bestellen
Erschienen am 10.02.2021
sofort als Download lieferbar

So zähmen Sie Ihren inneren Schweinehund

Marco von Münchhausen

0 Sterne
eBook

22.99

Download bestellen
Erschienen am 08.04.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 16.99 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2020
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Lass uns über den Tod reden

C. Juliane Vieregge

5 Sterne
(4)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.03.2019
lieferbar
Kommentare zu "Lass uns über den Tod reden"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    6 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisabeth U., 17.08.2019 bei Jokers bewertet

    Als Buch bewertet

    Ein Buch über den Tod. Ein Thema, das jeden einmal trifft, als Überlebender oder dann selbst als Sterbender. Weil es einfacher ist, wollen wir über den Tod nicht nachdenken. Die Autorin hat dieses Tabuthema richtig gut bearbeitet. Sie läßt Personen sprechen, die ihr Kind, ihren Partner, ihre Eltern oder gute Freunde durch den Tod verloren haben. Es sind dabei Menschen wie Du und ich, aber auch Prominente. Und jeder dieser Leute hat denn Tod anders empfunden. Auch die letzten Stunden des Sterbenden werden verschieden beschrieben und erlebt. Es werden uns Rituale nähergebracht, einzelne Trauerphasen. Auch Menschen, die von Berufs wegen mit dem Tod zu tun haben, werden uns vorgestellt. Egal ob Gläubige befragt wurden, die an ein Weiterleben nach dem Tod glauben oder Atheisten, irgendwie verlor der Tod seinen Schrecken, wenn man sich damit befaßt hat. Auch wird durch das Buch bewußt, dass in den letzten Stunden oft noch Frieden geschlossen wird. Früher wurde in der Familie gestorben, heute gibt es dafür Hospitze. Ein Buch, das den Leser sehr viel Emotionen abverlangt. Es ist in 6 Hauptthemen aufgteilt, die sich dann wieder in Untertiteln gliedern. Ein Thema, das man sich in stillen Stunden zu Gemüte führen sollte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    7 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisabeth U., 17.08.2019

    Als Buch bewertet

    Ein Buch über den Tod. Ein Thema, das jeden einmal trifft, als Überlebender oder dann selbst als Sterbender. Weil es einfacher ist, wollen wir über den Tod nicht nachdenken. Die Autorin hat dieses Tabuthema richtig gut bearbeitet. Sie läßt Personen sprechen, die ihr Kind, ihren Partner, ihre Eltern oder gute Freunde durch den Tod verloren haben. Es sind dabei Menschen wie Du und ich, aber auch Prominente. Und jeder dieser Leute hat denn Tod anders empfunden. Auch die letzten Stunden des Sterbenden werden verschieden beschrieben und erlebt. Es werden uns Rituale nähergebracht, einzelne Trauerphasen. Auch Menschen, die von Berufs wegen mit dem Tod zu tun haben, werden uns vorgestellt. Egal ob Gläubige befragt wurden, die an ein Weiterleben nach dem Tod glauben oder Atheisten, irgendwie verlor der Tod seinen Schrecken, wenn man sich damit befaßt hat. Auch wird durch das Buch bewußt, dass in den letzten Stunden oft noch Frieden geschlossen wird. Früher wurde in der Familie gestorben, heute gibt es dafür Hospitze. Ein Buch, das den Leser sehr viel Emotionen abverlangt. Es ist in 6 Hauptthemen aufgteilt, die sich dann wieder in Untertiteln gliedern. Ein Thema, das man sich in stillen Stunden zu Gemüte führen sollte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    6 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nicola E., 23.07.2019

    Als Buch bewertet

    "Im Übrigen gibt es im Kapitalismus keine Zeit für die Toten oder für das Vergangene überhaupt. Kapitalismus lebt immer von der Gegenwart und von der Zukunft, die man zu Geld machen kann. Da ist kein Raum für den Tod." (Roland Kachler, Seite 134)

    In einer Zeit, in der der Tod immer mehr verdrängt wird oder schnell weggewischt, totgeschwiegen, abgetan oder mit einem Achselzucken quittiert wird, in der die Hinterbliebenen eines Verstorben gefälligst schnell wieder zu funktionieren haben und in der über ewiges Leben fabuliert wird, ist es wichtig sich dem Thema, das wirklich alle Lebewesen auf diesem Planeten vereint, wieder anzunähern.

    Der Tod wird aus dem Alltag gedrängt, viele Menschen wollen und können sich nicht mit ihm auseinander setzen, was umso erstaunlicher ist, da der Tod uns alle betrifft - und das in den unterschiedlichsten Facetten.

    "Lass uns über den Tod reden" widmet sich einigen der Facetten und zeigt auf, wie vielfältig das Sterben, aber auch der Umgang der Hinterbliebenen mit dem Sterben und dem Tod selbst ist. Die Autorin - C. Juliane Vieregge - hat sich die Mühe gemacht, sich mit 18 (meist prominenten) Menschen zu treffen und über deren Erfahrungen mit dem Tod zu sprechen und die Ergebnisse der Gespräche gut strukturiert und mit einleitenden Essays versehen in diesem Buch zu präsentieren. Dabei hat sie das Buch in Einleitung, sechs nochmals in sich unterteilte Abschnitte sowie ein Nachwort eingeteilt. In der Einleitung erfahren wir in sehr persönlichen Worten, warum Frau Vieregge dieses Buch eine Herzensangelegenheit war und sicher noch ist. Das Vorwort ist angenehm auf das Wesentliche reduziert und ist doch berührend.

    Auch die nachfolgenden Erzählungen haben mich teilweise sehr mitgenommen. Dabei wird überhaupt nicht auf die Tränendrüse gedrückt. Es sind eher die einzelnen Schicksale, die mich streckenweise sehr mitgenommen haben: Insbesondere die Erzählungen der Väter, die eines ihrer Kinder durch Unfälle verloren haben, oder auch die Geschichte der Holocaust-Überlebenden Ilse Rücksteg, haben mich fassungslos zurückgelassen.

    Ich habe relativ lange gebraucht, das Buch zu lesen. Nicht, weil es schlecht geschrieben oder langweilig ist, sondern weil ich das Gefühl hatte, nach jedem Abschnitt erst einmal das Gelesene sacken lassen zu müssen. Für mich ist "Lass uns über den Tod sprechen" kein Buch für nebenher. Es war eine intensive Erfahrung. Dafür bin ich dankbar. Vor allem auch, dass alle Interviewten so offen über ihre Gefühle gesprochen haben. Das war sicher nicht immer leicht.

    Frau Vieregge hat sich für das Buch viel Zeit genommen, sie hat sorgfältig gearbeitet und das merkt man erfreulicherweise dem Buch an. Es ist zwar keine leichte Lektüre, aber es ist eine interessante Lektüre, die mich noch einige Zeit beschäftigen wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Wie lang ist ewig?

Susanne Niemeyer

0 Sterne
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 12.10.2020
sofort als Download lieferbar

Das Geschenk eines Sommers

Gabriele von Braun

4.5 Sterne
(7)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2017
sofort als Download lieferbar

Das Wellenmut-Prinzip

Brigitta C. Kemner

0 Sterne
eBook

19.95

Download bestellen
Erschienen am 11.11.2016
sofort als Download lieferbar

Ab heute trag ich Rot

Sylvia Herwig

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.10.2019
sofort als Download lieferbar

Wirke, wie du willst

Yvonne de Bark

0 Sterne
eBook

Statt 19.99 19

18.99

Download bestellen
Erschienen am 31.08.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 16.99 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 11.10.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 16.99 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 13.09.2020
sofort als Download lieferbar

Halten oder Loslassen

Katja Schwarz

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 03.09.2019
sofort als Download lieferbar

Angst ist nichts für Feiglinge

Susanne Kaloff

0 Sterne
eBook

Statt 16.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 25.03.2020
sofort als Download lieferbar

Meine Grenzen erweitern

Petra von Minden

0 Sterne
eBook

Statt 29.00 19

25.99

Download bestellen
Erschienen am 24.07.2020
sofort als Download lieferbar

Suchtfaktor Liebe

Ina Pohlmann

0 Sterne
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 03.07.2015
sofort als Download lieferbar

Schattensprünge / Goldegg Business

Gaby S. Graupner

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 17.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 17.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 08.08.2021
sofort als Download lieferbar

Selfinfluencing

Ruth E. Schwarz, Friedhelm Schwarz

0 Sterne
eBook

Statt 24.95 19

22.99

Download bestellen
Erschienen am 10.02.2021
sofort als Download lieferbar

Selfinfluencing

Ruth E. Schwarz, Friedhelm Schwarz

0 Sterne
eBook

Statt 24.95 19

22.99

Download bestellen
Erschienen am 10.02.2021
sofort als Download lieferbar

So zähmen Sie Ihren inneren Schweinehund

Marco von Münchhausen

0 Sterne
eBook

22.99

Download bestellen
Erschienen am 08.04.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 16.99 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2020
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Lass uns über den Tod reden (ePub)
Weitere Artikel zum Thema
Dieser Artikel in unseren Themenspecials
0 Gebrauchte Artikel zu „Lass uns über den Tod reden“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating