Leonardo da Vinci für Eilige (eBook / ePub)

Maler, Naturforscher, Erfinder, Architekt, Schriftsteller

Henning Klüver

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Leonardo da Vinci für Eilige".

Kommentar verfassen
Alles über das Universalgenie an der Schwelle der Moderne

Maler und Zeichner, Naturforscher, Erfinder, Architekt, Schriftsteller und Festegestalter - das alles war Leonardo da Vinci, der rätselhafteste Renaissance-Mensch. Millionen stehen jedes...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Leonardo da Vinci für Eilige
    10.00 €

Print-Originalausgabe 10.00 €

eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 111714168

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Leonardo da Vinci für Eilige"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Jennifer H., 08.03.2019

    aktualisiert am 08.03.2019

    Pünktlich zum 500. Todestag des italienischen Universalgenies Leonardo da Vinci (1452-1519) ist nun unter dem Titel "Leonardo da Vinci für Eilige" im PIPER-Verlag eine pointierte Kurzbiografie erschienen.

    Henning Klüver widmet sich darin auf insgesamt 128 Seiten den wichtigsten Stationen, Werken und Kontroversen rund um den umtriebigen Künstler und Forscher.

    Leonardo da Vinci war eine Ausnahmeerscheinung des 15. Jahrhunderts. Geboren 1452 als unehelicher Sohn eines Notars und einer jungen Bauerstochter in Vinci zeigte er bereits früh reges Interesse an seiner Umwelt. Was ihm an Schulbildung verwehrt blieb, eignete er sich selbstständig an und brachte es dabei zu herausragender Könnerschaft. Ob Maler, Bildhauer, Ingenieur, Erfinder, Sänger oder Anatom, Leonardo da Vinci hatte viele Talente und Leidenschaften, dementsprechend chaotisch gestaltete sich seine Arbeitsweise. Vieles fing er an und brach es dann zugunsten eines neuen Auftrags oder Interesses wieder ab. Neben seinen weltweit berühmten Gemälden, wie dem Abendmahl oder der Mona Lisa, sind deshalb vor allem seine Skizzen und Aufzeichnungen erhalten geblieben. Darunter befindet sich auch der sog. Vitruvianische Mensch, das Titelbild des vorliegenden Sachbuchs. Es ist m.E. äußerst erstaunlich, womit sich Leonardo da Vinci seinerzeit alles befasst und in wessen Auftrag er alles gearbeitet hat. Zudem kommt der Autor auf Leonardo da Vincis Aussehen zu sprechen, das heutzutage von seinen Altersporträts geprägt ist, aber in seiner Jugend muss er ein sehr ansehnlicher und extravagant gekleideter Zeitgenosse gewesen sein. Diese und weitere überraschende Fakten, wie z. B. über da Vincis Hang zur Spiegelschrift, machen Klüvers Buch so lesenswert und spannend.

    Mich hat Klüvers Kurzbiografie von Anfang an begeistern können, weil sie nicht staubtrocken daherkommt, sondern kurzweilig und trotzdem sachlich verfasst wurde. Auch die Einteilung in kleine, in sich abgeschlossene Kapitel, stets mit interessanter Fragestellung, empfand ich als gelungen. Die eingestreuten Abbildungen von da Vincis Werken machten die Lektüre komplett; ganz zu schweigen vom reichen wie informativen Anhang.

    FAZIT
    Ein faszinierendes Büchlein für Einsteiger in puncto Leonardo da Vinci, die in komprimierter Form mehr über das künstlerische Ausnahmetalent erfahren wollen. Hier hält der Buchtitel, was er verspricht. Was wir heute noch von Leonardo da Vinci lernen können: Höre nie auf zu staunen und neugierig zu sein.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

0 Gebrauchte Artikel zu „Leonardo da Vinci für Eilige“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating