WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Leopold Mozart (ePub)

Musiker - Manager - Mensch. Musician - Manager - Man (Sprache: Englisch, Deutsch)
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Wer war Leopold Mozart wirklich?
Dieser Frage wird in der Ausstellung anlässlich seines 300. Geburtstages nachgegangen. Leopold Mozart gehört zweifelsohne zu den interessantesten und vielseitigsten Musikerpersönlichkeiten seiner Zeit: produktiver...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 113853066

Printausgabe 24.00 €
eBook -25% 17.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 113853066

Printausgabe 24.00 €
eBook -25% 17.99
Download bestellen
Wer war Leopold Mozart wirklich?
Dieser Frage wird in der Ausstellung anlässlich seines 300. Geburtstages nachgegangen. Leopold Mozart gehört zweifelsohne zu den interessantesten und vielseitigsten Musikerpersönlichkeiten seiner Zeit: produktiver...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Leopold Mozart

4.5 Sterne
(2)
Buch

24.00

In den Warenkorb
lieferbar
eBook

61.00

Download bestellen
Erschienen am 16.06.2015
sofort als Download lieferbar

90er reloaded

Mola Adebisi

3 Sterne
(1)
eBook

Statt 19.99 19

17.99

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

30.99

Download bestellen
Erschienen am 01.01.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

49.99

Download bestellen
Erschienen am 22.11.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

39.99

Download bestellen
Erschienen am 31.10.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 24.90 19

21.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2017
sofort als Download lieferbar

Der Interpret als Double

Thomas Glaser

0 Sterne
eBook

76.00

Download bestellen
Erschienen am 17.09.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 34.90 19

30.99

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2016
sofort als Download lieferbar

Musikkontext: Leopold Nowak

Christine Geier

0 Sterne
eBook

Statt 50.00 19

44.99

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 44.95 19

35.99

Download bestellen
Erschienen am 15.05.2017
sofort als Download lieferbar

Richard Strauss

Laurenz Lütteken

0 Sterne
eBook

24.99

Download bestellen
Erschienen am 26.03.2014
sofort als Download lieferbar

Bruckner-Handbuch

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 64.95 19

49.99

Download bestellen
Erschienen am 09.08.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.50 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 20.04.2011
sofort als Download lieferbar
eBook

35.99

Download bestellen
Erschienen am 01.01.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

49.99

Download bestellen
Erschienen am 22.11.2013
sofort als Download lieferbar

Seiten im Leben eines Sufi

Musharaff Moulamia Khan

0 Sterne
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 09.02.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 45.00 19

37.99

Download bestellen
Erschienen am 11.05.2020
sofort als Download lieferbar

Klang und Eros

Paul Bekker

0 Sterne
eBook

79.99

Download bestellen
Erschienen am 01.01.2014
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Leopold Mozart"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    3 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gertie G., 23.04.2019

    Als Buch bewertet

    Leopold Mozart (1719-1787) kennen die meisten nur als Vater des berühmten Wolfgang Amadeus und dessen Schwester Nannerl. Dabei ist die Person Leopold nicht minder interessant.

    In 11 unterschiedlichen Essays versuchen mehrere Autoren sich ihm zu nähern. So wird der 1719 in Augsburg geborene Leopold von verschiedenen Seiten betrachtet. Unter anderem als

    • Komponist
    • Kirchenmusiker
    • Hofmusiker
    • Verfasser der „Violin-Schule“
    • Erzieher & Pädagoge
    • Briefschreiber
    • Belesener Komponist – komponierender Leser
    • Unternehmer & Manager

    Sehr interessant, weil außerhalb des Musikbusiness nicht so geläufig, ist Leopold als Verfasser der „Violin-Schule“ nach der abertausende Schüler Violine spielen lernten. Mit Lizenzgebühren für dieses Standardwerk, das in viele Sprachen übersetzt wurde, hätte Mozart wohl ausgesorgt gehabt, wenn es das Urheberrecht damals schon gegeben hätte. So kann jeder Verleger/Buchdrucker das Buch kopieren („abkupfern“) ohne, dass Leopold Mozart jemals Geld dafür gesehen hat.

    Leopold Mozart ist auch ein reger Briefschreiber. Im anschließenden Katalog sind viele Originale abgebildet.

    Spannend sind die Ausführungen zu den diversen Konzertreisen und Mozarts Geschick als Manager. Wenn man die Beschwerlichkeit der Reisen mit der (Post)Kutsche bedenkt, das Absteigen in verwanzten und unsauberen Gasthöfen und das alles vorab auf eigene Kosten, so ist dieser logistischen Meisterleistung Tribut zu zollen.

    Ein interessanter Abschluss ist noch der Pressespiegel, in dem zeitgenössische Zeitungen zu Wort kommen.

    Fazit:

    Ein aufschlussreiches Buch über Leopold Mozart, der mehr war, als nur der Vater von Wolfgang Amadeus und Nannerl. Gerne gebe ich hier 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    4 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Peter K., 01.04.2019

    Als Buch bewertet

    Begleitbuch zur Ausstellung 2019 in Salzburg mit informativen Texten und allen Ausstellungsstücken

    Leopold Mozarts 300. Geburtstag wird 2019 in Salzburg mit einer Sonderausstellung im Mozart Wohnhaus gewürdigt. Dazu ist ein Begleitbuch in deutscher und englischer Sprache erschienen, dass Leopold Mozart in folgenden Kapiteln versucht zu beschreiben: Der Augsburger Sohn, der Komponist, Leopold Mozarts Kirchenmusik, Hofmusiker und Vizekapellmeister, seine Violinschule, als Erzieher und Pädagoge, der Briefschreiber, der belesene Komponist und komponierende Leser, der Unternehmer und Manager sowie Leopold Mozart im Spiegel seiner Zeitgenossen und früher Biografen, insgesamt 50 Seiten.

    Am Anfang des Buches gibt es einen vierseitigen biografischen Abriss, der bereits viele Details aus dem Leben des Künstlers bietet. Nach den oben genannten Kapiteln werden auf 85 Seiten alle 75 Ausstellungsobjekte mit Bild und kurzer Beschreibung präsentiert. Diese bestehen aus zeitgenössischen Gemälden, Zeichnungen und Skizzen sowie Kompositionen und Briefe. Auch die Konzertvioline von Wolfgang Amadé Mozart ist zu sehen.

    In den Beiträgen sind unter anderen die Recherchen zum manchmal kolportierten übertriebenen Ehrgeiz des Vaters Leopold in Bezug auf Wolfgang interessant. Dieses Buch zeigt an Hand von zeitgenössischen Textauszügen einen stolzen Vater, der Mozart nicht seinen Erfolg neidisch war. Auch gibt es Belege für ein gutes Vater-Sohn-Verhältnis.

    Dass Leopold Mozart wohl überwiegend Kirchenmusik komponierte und spielte und warum wird ebenso erläutert wie Informationen zu seinen Reisen und deren Finanzierung. Das erste Kapitel über die Zeit der Familie Mozart in Augsburg bietet Aufschlüsse für spätere Beziehungen von Leopold. Da ist auch „die eine erste, umfassende, didaktisch wie auch pädagogisch einzigartige Violinschule“ zu nennen, wie sie Johannes Honsig-Erlenburg, Präsident der Stiftung Mozarteum Salzburg, beschreibt. Sie wurde nämlich in Augsburg verlegt.

    Die einzelnen Kapitel sind zwischen sechs und zehn Seiten lang, bieten also ausreichend Information ohne langatmig oder mühsam beim Lesen zu werden. Ich finde das Buch sehr in Ordnung, lässt Leopold Mozart zu seinem 300. Geburtstag im Lichte der neuesten Forschungsergebnisse erscheinen und ist auch für jene Personen, die die Ausstellung nicht besuchen können, ein interessantes Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
eBook

61.00

Download bestellen
Erschienen am 16.06.2015
sofort als Download lieferbar

90er reloaded

Mola Adebisi

3 Sterne
(1)
eBook

Statt 19.99 19

17.99

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

30.99

Download bestellen
Erschienen am 01.01.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

49.99

Download bestellen
Erschienen am 22.11.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

39.99

Download bestellen
Erschienen am 31.10.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 24.90 19

21.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2017
sofort als Download lieferbar

Der Interpret als Double

Thomas Glaser

0 Sterne
eBook

76.00

Download bestellen
Erschienen am 17.09.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 34.90 19

30.99

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2016
sofort als Download lieferbar

Musikkontext: Leopold Nowak

Christine Geier

0 Sterne
eBook

Statt 50.00 19

44.99

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 44.95 19

35.99

Download bestellen
Erschienen am 15.05.2017
sofort als Download lieferbar

Richard Strauss

Laurenz Lütteken

0 Sterne
eBook

24.99

Download bestellen
Erschienen am 26.03.2014
sofort als Download lieferbar

Bruckner-Handbuch

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 64.95 19

49.99

Download bestellen
Erschienen am 09.08.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.50 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 20.04.2011
sofort als Download lieferbar
eBook

35.99

Download bestellen
Erschienen am 01.01.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

49.99

Download bestellen
Erschienen am 22.11.2013
sofort als Download lieferbar

Seiten im Leben eines Sufi

Musharaff Moulamia Khan

0 Sterne
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 09.02.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 45.00 19

37.99

Download bestellen
Erschienen am 11.05.2020
sofort als Download lieferbar

Klang und Eros

Paul Bekker

0 Sterne
eBook

79.99

Download bestellen
Erschienen am 01.01.2014
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Leopold Mozart“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating