Levke Sönkamp: 2 Serra de Tramuntana: blutrot (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine Finca in den Bergen der Tramuntana. Levke Sönkamp will dort in einem Workshop endlich zur inneren Ruhe finden. Doch was so vielversprechend begann, mündet in einen Alptraum.
Eine Teilnehmerin kehrt vom morgendlichen Yoga nicht zurück. Kurz darauf ist...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 127623685

eBook2.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 127623685

eBook2.99
Download bestellen
Eine Finca in den Bergen der Tramuntana. Levke Sönkamp will dort in einem Workshop endlich zur inneren Ruhe finden. Doch was so vielversprechend begann, mündet in einen Alptraum.
Eine Teilnehmerin kehrt vom morgendlichen Yoga nicht zurück. Kurz darauf ist...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Levke Sönkamp: 2 Serra de Tramuntana: blutrot"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Anne L., 08.09.2019

    Levke Sönkamp ist auf Mallorca, um ihre Vergangenheit zu verarbeiten. Obwohl inzwischen viel Zeit verstrichen ist, geht es ihr noch immer nicht gut und sie sucht Hilfe in einem Workshop in den Bergen. Ruhe, Abgeschiedenheit, Yoga und Gruppengespräche sollen ihr und den anderen Gruppenteilnehmern helfen.

    Auch Jordi Barceló ist wieder dabei, um den vermeintlichen Selbstmord eines Architekten zu den Akten zu legen, aber dann verschwindet eine der Teilnehmerinnen in den Bergen.

    Aus wechselnden Sichtweisen wird dieser Kriminalfall erzählt. Levke, die junge Deutsche, Jordi, der Kommissar und Inmaculada, Levkes Vermieterin erleben die Tage rund um das Verschwinden der Frau.
    Auch das Umfeld, die persönlichen Verhältnisse, Gedanken und Gefühle der drei fließen in die jeweiligen Perspektiven ein und runden so die Geschichte ab.
    Immer wieder folge ich beim Lesen den angedeuteten Pfaden, lasse mich irreführen und überraschen.
    Für mich ist dieses Buch eine gelungene Mischung aus Krimi, der bis zum Schluss spannend bleibt, und dem persönlichen Umfeld der Beteiligten. War im ersten Band eine Sympathie zwischen Levke und Jordi zu spüren, so freuen sie sich über ihr erneutes Treffen. Wollte der Kommissar Levke im ersten Fall strikt aus seinen Ermittlungen heraushalten, so bezieht er sie dieses Mal mit ein ...

    Auch der zweite Band hat mich überzeugt und ich hoffe, demnächst einen weiteren Kriminalfall auf Mallorca lesen zu können.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Nadja S., 30.08.2019

    Ich liebe die Geschichte der Autorin und da mir bereits der erste Krimi so gut gefallen hat, war ich sehr gespannt auf den 2.Teil.
    Der Schreibstil war gewohnt locker.
    Mit dem Prolog wurde ein Ausrufezeichen gesetzt und dann begann eine scheinbar harmlose Geschichte über Levke,jene junge Frau aus Teil 1 der Krimireihe.
    Und ich habe gelesen und gelesen und wurde immer verwirrter, fragte mich was mir die Autorin damit sagen möchte, was kann das mit einem Krimi zu tun haben?
    Und dann fügten sich die ersten Puzzleteile zusammen, die mich erstaunten, verwirrten und mich beflügelten, selbst Vermutungen anzustellen.
    Und als ich dann zum Ende hin meinen Täter mehr oder weniger ausgemacht hatte, da wurde doch alles nochmal auf den Kopf gestellt.
    Dazwischen wurde noch so ganz nebenbei wieder mal wunderbar die Landschaft Mallorcas beschrieben wie es nur Stina Jensen kann.
    Für mich also wieder mal total gelungen.
    Ich wünsche mir noch mehr Krimis mit Levke und Jordi Barceló.
    Man muss zwar nicht zwangsläufig den 1.Teil der Krimireihe gelesen haben, aber spätestens nach diese Geschichte will man ihn bestimmt noch lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Stina Jensen

Weitere Empfehlungen zu „Levke Sönkamp: 2 Serra de Tramuntana: blutrot (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Levke Sönkamp: 2 Serra de Tramuntana: blutrot“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating