Liebe, Eis und Himbeerstreusel (eBook / ePub)

Nadin Maari

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Liebe, Eis und Himbeerstreusel".

Kommentar verfassen
Himmlisches Vanilleeis, süße Waffeln und eine Notlüge mit ungeahnten Folgen ...
Frühlingsleichte Feel-Good-Romance zum Verlieben

Sunny kreiert aus feinster Vanille und bester Sahne nicht nur himmlisches Eis, sondern denkt sich passend zu...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook4.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 124650362

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Liebe, Eis und Himbeerstreusel"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Silvia J., 28.06.2019

    Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
    Sunny macht das beste Eis und denkt sich dazu viele tolle Geschichten aus. Ihr Vater brachte ihr einen blauen Tisch in ihr Schneeflöckchen, dabei überlegte sie gleich, welches Eis zu diesem Tisch passen würde.
    Leo war ihr Ex, aber sie mochte ihn noch immer obwohl sie ihn vor zwei Jahren frei gegeben hat. Leo kam mit Julia vorbei. Sie wollte ihn eifersüchtig machen also erzählte sie ihm, dass sie mit Tom von gegenüber verlobt sei. Leo schenkte ihr quasi Julia als Hochzeitsgeschenk, da sie Hochzeitsplanerin war. Der kleine Schwindel zog bald seine Runden und alle freuten sich für die Beiden. Sie war dabei sich in Tom zu verlieben, aber das wusste sie nicht. Tom zog sich immer mehr von ihr zurück und das tat ihr weh, sehr weh sogar.
    Sie musste auch ihre Mutter wieder mit ihrer Zwillingsschwester versöhnen, denn den 60igsten Geburtstag mussten die Beiden zusammen feiern. Sie wusste nicht was passiert ist. Sie hatten den Backwettbewerb gewonnen und ab da war der Wurm drinnen. Es durften sich sogar die Männer nicht mehr sehen, doch die ignorierten das Verbot und trafen sich halt heimlich.
    Wie geht es weiter? Können die Schwestern wieder versöhnt werden? Kann sie die Hochzeitsplanerin irgendwie absagen? Wird vielleicht doch etwas mit der Hochzeit?
    Einfach ein wunderschönes Buch, wo man seine Sorgen vergessen kann, da es im Buch einige davon gibt. Das Kopfkino kommt auch nicht zu kurz. Freue mich schon auf das nächste Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Liebe, Eis und Himbeerstreusel (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Liebe, Eis und Himbeerstreusel“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating