Lies of Love (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die drei Teile des New-York-Times-Bestsellers in einem E-Book!

Wenn Andrew Hamilton eines hasst, dann sind es Lügner. Seit er vor sechs Jahren auf schreckliche und herzzerreißende Art hintergangen wurde, traut der erfolgreiche Anwalt niemandem mehr. Er...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 112190031

eBook6.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 112190031

eBook6.99
Download bestellen
Die drei Teile des New-York-Times-Bestsellers in einem E-Book!

Wenn Andrew Hamilton eines hasst, dann sind es Lügner. Seit er vor sechs Jahren auf schreckliche und herzzerreißende Art hintergangen wurde, traut der erfolgreiche Anwalt niemandem mehr. Er...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Lies of Love"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    booklover2011, 11.06.2019

    Eine gefühlvolle Liebesgeschichte zwischen Wahrheit und Lügen…

    Inhalt (dem Klappentext entnommen):
    Die drei Teile des New-York-Times-Bestsellers in einem E-Book!

    Wenn Andrew Hamilton eines hasst, dann sind es Lügner. Seit er vor sechs Jahren auf schreckliche und herzzerreißende Art hintergangen wurde, traut der erfolgreiche Anwalt niemandem mehr. Er hat keine Familie, keine Freunde. Und bei Frauen verfolgt er die eiserne Regel: ein Abendessen, eine gemeinsame Nacht, keine Wiederholung. Die einzige Person, die ihm etwas bedeutet, ist Alyssa, eine Anwältin, die er vor einigen Monaten in einem Jura-Online-Forum kennengelernt hat und der er Ratschläge für ihre Fälle gibt. Zwischen den beiden hat sich so etwas wie Freundschaft entwickelt - auch wenn sie sich noch nie gesehen haben. Doch dann taucht Alyssa in seiner Firma auf - mit anderem Namen und als Praktikantin! Und von einem Moment auf den anderen ändert sich alles...

    (Die Geschichte von Andrew und Alyssa wurde unter dem Titel "No Doubts" bereits in drei Teilen veröffentlicht. Dies ist die Gesamtausgabe.)

    Meinung:
    Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Aubrey (Alyssa) und Andrew geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann.
    Bereits nach wenigen Seiten war ich völlig von der Geschichte und den Charakteren gefesselt, so dass ich das Buch in einem Rutsch inhaliert habe.
    Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Die Nebencharaktere sind eher oberflächlich dargestellt, doch bereits die wenigen Szenen mit Aubreys Eltern haben mir gereicht.

    Andrew hat eine hohe Mauer um sich errichtet und nach und nach erfährt man als Leser (noch vor Aubrey) was in seiner Vergangenheit passiert ist und ihn zu dem Mann gemacht hat, der er heute ist. Dass er im Grunde ein guter Kerl ist, zeigt ja allein schon seine Hilfe für Alyssa, der er bei juristischen Fragen zur Seite steht. Alyssa ist eine starke, aber gleichzeitig unsichere junge Frau, die einerseits ihrem großen Traum vom Ballett folgt, sich aber auf der anderen Seite auch dem Wunsch (bzw. Drängen) ihrer Eltern beugt und Jura studiert.

    Aubrey und Andrew entwickeln sich im Laufe der Geschichte authentisch weiter. Der Schlagabtausch zwischen ihnen hat mich immer wieder zum Lachen gebracht und auch die Szenen, wenn Aubrey Andrew aus dem Konzept bringt, sind herrlich. Sehr gefallen haben mir auch die Nachrichten bzw. die Emails zwischen den beiden. Die erotischen Szenen sind heiß und ansprechend geschrieben.

    Eine schöne, gefühlvolle, emotionale und auch heiße Liebesgeschichte, in der es auch etwas Drama gibt. Ich habe die Lesestunden sehr genossen und habe nur sehr ungern Abschied von Aubrey und Andrew genommen, gerne hätte ich sie noch länger auf ihrem Weg begleitet. Ganz klar 5 von 5 Sternen und eine Leseempfehlung für alle die gefühlvolle Liebesgeschichten lieben, bei denen es auch mal heißer zugehen darf.

    Fazit:
    Eine Leseempfehlung für alle die gefühlvolle Liebesgeschichten lieben, bei denen es auch mal heißer zugehen darf.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Silvia J., 18.05.2019

    Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
    Andrew Hamilton hasst Lügner, er wurde vor sechs Jahren auf eine wirklich arge Art hintergangen und traut daher keinem mehr. Er hat auch keine Freunde, zu groß ist die Angst wieder verletzt zu werden. Seine Frau hat ihn nicht nur mit seinem besten Freund betrogen, nein er ist auch der biologische Vater seiner Tochter die er über alles liebt. Sie und sein bester Freund haben auch Geld auf die Seite geschafft und seinen Ruf ruiniert. Als dann noch sein Freund der Tochter den Tod brachte, da er getrunken hat war sein Leben vorbei. Er brachte seine Frau ins Gefängnis, reichte die Scheidung ein und zog weg und nannte sich anders. Er vertraute niemand bis er auf ein Portal traf, wo nur Anwälte sich bewegen. Er schrieb mit einer Frau, die er sympathisch fand. Einmal würde er sie nehmen und dann die Nächste und wieder eine Neue. Dann bekommt er eine Praktikantin.
    Wird er sich doch noch ändern? Kommt er über seine Vergangenheit hinweg? Lernt er wieder Vertrauen zu fassen?
    In wunderschön geschriebenes Buch, welches sehr emotional ist was mir sehr gefällt. Ihr solltet es auf alle Fälle lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Sabine H., 06.05.2019

    Lies of Love

    von Whitney G. 

    Tolles Cover, interessanter Klappentext und eine Geschichte die berührt.

    Andrew und Alyssa lernen sich über ein online Portal kennen.
    Andrew ist Jurist und ein Eremit, keine Freunde, keine Familie und ein Macho durch und durch. Er will Alyssa unbedingt auch in real Life treffen und als dies geschieht wird es so richtig turbolent.
    Der Roman ist aus Sicht der beiden Hauptakteure geschrieben und lässt den Leser auf diese Art und Weise förmlich in die Köpfe der beiden gucken.
    Besonders gut gefallen hat mir die Wandlung von Andrew, war er anfangs ein Ekelpaket, hat er am Ende mein ganzes Herz eingenommen.
    Der Schreibstil ist durchgehend lebendig, geschmeidig, agil und bildlich. Charmant ausgearbeitete Protagonisten, die ich über all die Stunden begleitet habe und die meine komplette Gefühlspalette haben ausbrechen lassen.
    Dieser Roman ist ein sagenhaft rundes Gesamtpaket und verdient dicke fünf Sterne und eine absolute Kauf - und Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Whitney G.

Weitere Empfehlungen zu „Lies of Love (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Lies of Love“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating