LILLIAN - Im Schatten des Seins (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Louisiana 1850: Warum dürfen Sklaven wie verderbliche Waren behandelt werden? Das fragt sich Lillian Hanson nicht zum ersten Mal. Tatenlos beobachtet sie als Mädchen, wie ein misshandelter Sklavenjunge achtlos am Straßenrand abgelegt wird. Solch ein...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 113817787

eBook3.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 113817787

eBook3.99
Download bestellen
Louisiana 1850: Warum dürfen Sklaven wie verderbliche Waren behandelt werden? Das fragt sich Lillian Hanson nicht zum ersten Mal. Tatenlos beobachtet sie als Mädchen, wie ein misshandelter Sklavenjunge achtlos am Straßenrand abgelegt wird. Solch ein...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "LILLIAN - Im Schatten des Seins"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Larissa, 04.05.2019

    Lillian – Im Schatten des Seins ist ein Roman von Bridget Sabeth und spielt in Amerika im 19. Jahrhundert. Schon zu Beginn taucht man ein in eine Welt, in der Weiße über Schwarze herrschen. Früher wurden die Leibeigenen wie verderbliche Waren behandelt. Schon vor dem amerikanischen Bürgerkrieg zeigen sich die Unruhen.
    Lillian lebt mit den Eltern auf einer Tabakplantage. Zum Glück hat sie nicht das schwarze Äußere ihrer Mutter geerbt. Sie ist entsetzt, als sie tatenlos zuschauen muss, wie ein Sklavenjunge wie ein Stück Vieh am Straßenrand abgelegt wird. Schon als Mädchen wird ihr eingebläut, dass es besser ist, die Füße stillzuhalten, um nicht den Zorn der Nachbarn auf sich zu ziehen. Der Tod ihrer Mutter Elina stürzt sie in eine tiefe Trauer. Sie kapituliert, lässt es zu, dass andere über ihr Leben bestimmen, liefert sich Finn Bennett aus, um eine schwangere Schwarze zu retten.
    Das Buch zeigt anschaulich, welchen schweren Stand damals die Schwarzen hatten, aber ebenso all jene, die für die Freiheit dieser Menschen kämpfen. Schön fand ich auch die Liebesgeschichte. Mehr möchte ich nun aber nicht mehr verraten. Von meiner Seite aus finde ich das Buch sehr lesenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Simone G., 17.06.2019

    Die zwei Brüder Finn und Cedric sind von Kind an Rivalen. Finn ist eher der Draufgänger, der über Leiche geht und seine Kräfte zeigt und Cedric ist eher der ruhigere, besonnener, aber auch durch Krankhet gezeichnete. Als Ihr Vater Cedric eines Tages nach Deutschland schickt, rechnen alle damit, das er die Reise nicht überlebt. Die Plantage und die Sklaven würden dann Finn zukommen. Aber es kommt alles ganz anders und die beiden Brüder werden zu bitteren Feinden, bis es zu Äußeren kommt...

    Ein spannendes Südstaatendrama, was durch den Schreibstil einfach in seinen Bann zieht. Es geht um die Sklaven und deren Kampf gegen Ausbeutung durch den weißen Mann. Aber es geht auch um eine große Liebe die droht dem Zerfall zum Opfer zu fallen. Mich hat die Geschichte zum Teil etwas an "Fackeln im Sturm" erinnert, vielleicht bin ich dadurch so fanszieniert und kann daher einfach nur volle Sterne verteilen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Bridget Sabeth

Weitere Empfehlungen zu „LILLIAN - Im Schatten des Seins (eBook / ePub)

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „LILLIAN - Im Schatten des Seins“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating