Louisa Manu-Reihe: 5 Mordsmäßig verkatert (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine Tote im eigenen Wohnzimmer und keinerlei Erinnerungen an die letzte Nacht: der fünfte Fall für Louisa Manu!
Der neue Cosy-Krimi von Bestsellerautorin Saskia Louis

In Louisa Manus Wohnzimmer liegt eine Leiche. Das ist gleich doppelt...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 127486493

eBook5.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 127486493

eBook5.99
Download bestellen
Eine Tote im eigenen Wohnzimmer und keinerlei Erinnerungen an die letzte Nacht: der fünfte Fall für Louisa Manu!
Der neue Cosy-Krimi von Bestsellerautorin Saskia Louis

In Louisa Manus Wohnzimmer liegt eine Leiche. Das ist gleich doppelt...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Louisa Manu-Reihe: 5 Mordsmäßig verkatert"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Beate S., 19.09.2019

    Mordsmäßig verkatert

    Eigentlich bin ich kein Fan von Krimis und daher lese ich diese auch so gut wie nie. Eine Ausnahme bildet da die „Mordsmäßig“-Reihe von Saskia Louis. Diese Krimis haben für mich das gewisse Etwas und bis jetzt wurde ich noch nie enttäuscht. Ich denke es liegt an der Protagonistin Lou Manu, die das Talent besitzt immer wieder über Leichen zu stolpern und auch die Gabe hat, in jedes Fettnäpfchen zu treten. Die Krimireihe ist witzig, hat ihren eigenen Charme und dadurch das man nie weiß was kommt ist die Reihe auch sehr fesselnd.

    Der neuste Band beginnt auch gleich mal rasant.

    Lou Manu wacht total verkatert auf und glaubt ihren Augen nicht zu trauen als sie in ihrem Wohnzimmer über eine Leiche stolpert. Der Sonntagsbrunch bei ihrer Mutter fällt an diesem Tag aus, denn Lou steht urplötzlich unter Mordverdacht. Dummerweise hat Lou einen Filmriss, sie weiß nicht was am Abend vorher passiert ist, auch ihren Begleiterinnen Emily und Trudi wissen nichts mehr über die Aktivitäten der vergangenen Nacht. Lou steckt in der Zwickmühle und es bleibt ihr keine Wahl, sie muss auf eigene Faust Nachforschungen anstellen um ihre Unschuld zu beweisen.

    Für mich war dieser Band einer der besten überhaupt.

    Lou Manu hat sich nicht verändert und wenn es ein Fettnäpfchen gibt dann stolpert sie rein. Lou Manu hat das Herz auf dem rechten Fleck und auch wenn sie ihren Freund, Kommissar Rispo oftmals mit ihrer Tollpatschigkeit und Spontanität zur Verzweiflung treibt, er möchte sie nicht anders haben. Die beiden miteinander zu erleben ist grandios und es gibt auch dieses Mal wieder viel zum Lachen, aber es ist auch ein Fall,der die beiden an ihre Grenzen bringt. Es geht um mehr wie die Leiche in Lous Wohnzimmer, dieser Fall schafft es das die beiden endlich mal über ihre Gefühle reden, das was sie beschäftigt und zeigt auch das Vertrauen wichtig für eine gemeinsame Zukunft ist. Diesesmal nagt vieles an den beiden und man lernt sie von einer ganz anderen Seite kenne, das fand ich mega.

    Besonders gut gefallen hat mir, das man mehr aus Rispos Vergangenheit liest und auch, der Handlungsstrang in dem es um Lous Mutter geht. Man lernt diese dadurch näher kennen und nicht nur Lou, auch die Leser, können hinterher verstehen warum diese immerzu etwas an ihrer Tochter auszusetzen hat.

    „Mordsmäßig verkatert“ hat von Anfang an dafür gesorgt das sich die Rädchen in meinem Kopf drehen und auch wenn ich mir manches im Vorfeld gedacht habe, es gab auch für mich noch unerwartete Wendungen. Die Blumenladeninhaberin ist, wie meistens, der Polizei einen Schritt voraus und wie immer, gerät sie in einige brenzlige Situationen. Dieses Mal steht vieles auf dem Spiel und sie hat keine Chance, sie muss aktiv werden.

    Eine Krimireihe mit Charme und für alle die fünf auch mal gerade sein lassen können ein echter Genuss. Spritzig, rasant, witzig und fesselnd. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und ich kann nicht nur diesen Band, sondern die komplette Reihe absolut empfehlen. Band fünf bekommt von mir verdiente fünf Sterne.

    Kennt man die Reihe nicht würde ich empfehlen sie von Anfang an zu lesen. Die Teile sind zwar unabhängig voneinander zu lesen, aber meiner Meinung nach kann man manches nur verstehen wenn man die Vorgänger kennt. Klar ist aber auch das man diese Art von Humor verstehen muss um an der Buchreihe gefallen zu finden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Jasmin H., 05.09.2019

    Mordsmässig verkatert ist ein extrem spannender,sehr unterhaltsamer und mega witziger Krimi von Saskia Louis,der extrem Spass macht zu lesen.Dies ist der fünfte Fall von Louisa Manu,meiner 
    Meinung nach eine absolut symphatische,witzige und authentische Blumenladeninhaberin(keine Blumenverkäuferin:-).
    Deswegen ist die gelb-rote Lilie sehr treffend gewählt auf dem Cover. 
    Der Schreibstil ist unterhaltsam und wirklich sehr witzig geschrieben,ohne übertrieben zu wirken.
    Louisa Manu spricht das aus,was sie denkt,auf eine sehr liebenswerte Art.
    Ihre Vorliebe für Schokolade und Kekse lebt sie vollkommen aus.

    Louisa Manu erwacht Sonntag morgens völlig verkatert in ihrem Bett ohne Erinnerungen an den vorherigen Abend auf.Ein völliger Blackout.
    Sie hat mit ihrer ehemaligen Angestellten Trudi den Junggesellenabschied ihrer Schwester Emely gefeiert.
    Kurz danach findet sie eine Leiche in ihrem Wohnzimmer und das Abenteuer beginnt.
    Sie wird tatverdächtig und ermittelt auf eigener Faust nach dem Mörder,wobei sie es nicht immer schafft,diskret zu bleiben.
    Sie bitter ihren Freund Rispo um Hilfe,auch Trudi und Emely begleiten Sie ,was sehr lustig geschrieben ist.
    Alle Charactere sind super beschrieben,sodass ich mir alle sehr gut bildlich vorstellen konnte. 
    Als wäre ein Mord nicht schon genug,kümmert sie sich noch um die Probleme ihrer Eltern,ihrer Schwester und ihr Freund bereitet ihr auch noch einiges an Kopfschmerzen.
    Wer den Film Hangover kennt,wird Freude an diesem Krimi haben.
    Es wird zu keiner Zeit langweilig,die Ich-Erzählung macht Spass zu lesen.
    Ich wurde öfter zum miträtseln des Täters angeregt,das Ende ist absolut super.Der Spannungsbogen bleibt von Anfang an bis zum Schluss bestehen. 
    FAZIT:Sehr zu empfehlen,an manchen Stellen blieb bei mir kein Auge trocken:-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Saskia Louis

Weitere Empfehlungen zu „Louisa Manu-Reihe: 5 Mordsmäßig verkatert (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Louisa Manu-Reihe: 5 Mordsmäßig verkatert“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating