Louisa-Manu-Reihe: Mordsmäßig verstrickt - Louisa Manus zweiter Fall, Saskia Louis

Louisa-Manu-Reihe: Mordsmäßig verstrickt - Louisa Manus zweiter Fall (eBook / ePub)

(Frauenkrimi, Chick-Lit, Frauenroman)

Saskia Louis

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
19 Kommentare
Kommentare lesen (19)

5 von 5 Sternen

5 Sterne15
4 Sterne4
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 19 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Louisa-Manu-Reihe: Mordsmäßig verstrickt - Louisa Manus zweiter Fall".

Kommentar verfassen
Saskia Louis schickt ihre Hobby-Detektiven erneut auf Recherche: der zweite Fall von Lousia Manu!

Nach ihrem großen Erfolg mit Mordsmäßig unverblümt gibt es keinen Zweifel mehr: Saskia Louis ist die Neuentdeckung unter den Autorinnen für...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook4.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 79837548

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Louisa-Manu-Reihe: Mordsmäßig verstrickt - Louisa Manus zweiter Fall"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Niknak, 27.12.2016

    Inhalt:
    Louisa Manu besitzt einen Blumenladen und schlittert diesmal nun schon zum 2. Mal in einen Morfall. Bei diesem Mord wird der Sohn ihrer Angestellten Trudi als Mörder verdächtigt. Um ihr zu helfen und weil sie eh noch eine Rechnung mit Kommissar Rispo offen hat, macht sie sich daran, den Mordfall zu lösen.

    Mein Kommentar:
    Dies ist der 2. Teil von "Ein Fall für Louisa Manu" und meiner Meinung noch besser als der Erste. Man kann beide Teile unabhängig voneinander lesen, obwohl es immer wieder Verbindungen zu Erlebnissen gibt, welche im ersten Fall passierten. Und wenn man beide gelesen hat, versteht man einige Anknüpfungspunkte sicher besser.
    Saskia Louis hat wie immer einen angenehmen und tollen Schreibstil und der Leser muss immer wieder schmunzeln, da auch der Humor nicht zu kurz kommt. Trotzdem bleibt der Krimi bis zum Schluss spannend und man will das Buch gar nicht mehr zur Seite legen, da es einen so fesselt.
    Die Charaktere sind wieder sehr toll beschrieben und Louisa schließt man mit ihrer chaotischen aber liebenswerten Art sofort ins Herz. Auch die anderen Personen sind richtig gut beschrieben und man kann sie sich sehr gut vorstellen.
    Sehr passend finde ich auch die Fortsetzung der Liebesgeschichte zwischen Louisa und Rispo aus dem ersten Band. Dadurch kommt der Leser oft zum Schmunzeln, fiebert aber auch mit den beiden mit, wie sich ihre gemeinsame Zukunft entwickelt.
    Ich finde es ist ein richtig toller Krimi, der humorvoll ist und eine Liebesgeschichte beinhaltet. Keines dieser drei Genres kommt zu kurz, was ich schwierig finde, sie alle drei miteinander zu verbinden. Meiner Meinung nach ist dies Saskia Louis ausgezeichnet gelungen.

    Mein Fazit:
    Ein toller Krimi mit viel Humor und einer kleinen Romanze. Absolut lesenswert und ich hoffe es gibt noch mehr Fälle von Louisa Manu. Ich würde mich sehr darauf freuen.

    Ganz liebe Grüße,
    Niknak

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manuela B., 21.11.2016

    Mordsmäßig verstrickt Louisa Manus zweiter Fall ist der Nachfolgeband zu Mordsmäßig unverblümt. Erneut lässt die Autorin Saskia Louis Louisa ermitteln. Eine Leiche wird gefunden und der Sohn ihrer Mitarbeiterin ist des Mordes verdächtig, da kann Lou nicht anders sie muss sich wieder einmischen.

    In gewohnt frischer Weise erzählt Saskia Louis die Geschichte von Louisa weiter. Die Dialoge zwischen ihr und Joshua sind wieder humorvoll und es sprühen Funken zwischen ihnen. Die Charaktere, die bereits bekannt sind, bekommen weitere Tiefe und die Geschichte wirkt für mich logisch gelöst. Die Ermittlungen bringen Louisa in einige problematische Situationen, was Joshua wiederum nicht gefällt. Ich hoffe mal das die Autorin beide als Paar weiterhin agieren lässt und freue mich auf Fortsetzungen. Auch für dieses Buch gibt es von mir eine Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Veronika K., 04.11.2016

    Mordsmäßig verstrickt von Saskia Louis

    Lou Manu kann wirklich nichts dafür, ständig laufen ihr die Kölner Mordopfer vor die Füße. Als junge Blumenladenbesitzerin hätte sie wirklich Wichtigeres zu tun, als Mörder zu entlarven. Schon wieder passiert es; sie trifft den Sohn ihrer Blumenladenhilfe Trudi bei der frischen Leiche an, noch mit der Stricknadel als Mordwerkzeug in der Hand und einer zweiten im Hals des Opfers. Eindeutig, sagt die Polizei, er ist der Mörder. Doch Lous Neugier lässt sich nicht bezähmen, denn sie zweifelt an Kais Schuld und glaubt an das Gute in ihm wie seine Mutter. So kommt sie dem Kommissar Joshua Rispo immer wieder bei dessen Ermittlungsansätzen in die Quere. Alles Flehen und Drohen seinerseits, die Einmischungen zu unterlassen, würde sie ja gerne befolgen, aber war da nicht noch ein weiteres aufzuspürendes Indiz das sie unbedingt verfolgen musste?

    Saskia Louis schafft es auf amüsante und unkomplizierte Weise einen herrlich erfrischenden Krimi zu gestalten. Neugierig und unaufhaltsam geht die 27jährige Lou ihren Eingebungen mit Erfolg nach und wirkt dadurch auf mich als Hauptfigur im Krimi sehr überzeugend. Meine volle Sympathie hat sie wegen ihrer Geduld mit ihrer unreifen jüngeren Schwester Emily, ihrer Loyalität ihrer übereifrigen Seniorengehilfin Trudi gegenüber, und ihrer Hartnäckigkeit gegen die Verkupplungsversuche ihrer Mutter. Trudi, mit ihrer Verkaufsstrategie im Altenheim hat mich sehr beeindruckt und überzeugt. Köstlich und wortgewandt sind die Dialoge mit Joshua, in den sie sich immer leidenschaftlicher verliebt. Ein Krimi mit Humor, Leidenschaft, Sex und Gefühl. Nachdem ich den ersten Fall von Lou Manu „Mordsmäßig unverblümt“oftmals schmunzelnd gelesen habe, ist ihr zweiter Fall „Mordsmäßig verstrickt“ ebenso erheiternd und entspannend, bis zur letzten Seite.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Franziska H., 19.11.2016

    Meine Meinung: Wie schon der erste Fall von Louisa Manu, ist auch dieses Buch wieder mit allerlei Humor gespickt. Alle Charaktere haben ihren eigenen durchgeknallten Charme und bringen einen damit zum Lachen. Auch dieses Cover passt wunderbar zur Story und fügt sich in die Reihe der vorherigen ein. Die dort abgebildeten Stricknadeln spielen nämlich eine wichtige Rolle im Mordfall. Ebenso geht es im Liebesleben von Louisa wieder turbulent her. Das offene Ende, welches durch den flüssigen Schreibstil leider viel zu schnell erreicht ist, lässt auf einen 3. Fall für Louisa Manu hoffen.

    Mein Fazit: Ein sehr humorvoller Krimi, von dem man sich eine Fortsetzung wünscht!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Louisa-Manu-Reihe: Mordsmäßig verstrickt - Louisa Manus zweiter Fall (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Louisa-Manu-Reihe: Mordsmäßig verstrickt - Louisa Manus zweiter Fall“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating