Love & Lies Band 2: Alles ist verziehen (eBook / ePub)

Alles ist verziehen - Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die unwiderstehliche, prickelnd-heiße Fortsetzung von »Forgiving Lies« der »New York Times«- Bestsellerautorin Molly McAdams.

Eigentlich sollte Rachel die Hochzeit mit Kash planen, der Liebe ihres Lebens. Nach ihrem verrückten ersten gemeinsamen Jahr ist...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 67060756

eBook8.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 67060756

eBook8.99
Download bestellen
Die unwiderstehliche, prickelnd-heiße Fortsetzung von »Forgiving Lies« der »New York Times«- Bestsellerautorin Molly McAdams.

Eigentlich sollte Rachel die Hochzeit mit Kash planen, der Liebe ihres Lebens. Nach ihrem verrückten ersten gemeinsamen Jahr ist...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Love & Lies Band 2: Alles ist verziehen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bettina n., 02.05.2016

    Als Buch bewertet

    Ich hab den ersten Teil verschlungen und war gespannt auf den nächsten.
    Ich war etwas entäuscht, das was mir am ersten so gefallen hat war hier nicht wirklich vorhanden.
    Rachel und Kash planen ihre Zukunft aber alles kommt anders als gedacht. Rachel wird entführt und Kash versucht sie zu finden.
    So weit so gut.
    Nur hat mir nicht gefallen wie Kash mit Rachel umgeht nachdem er sie zurück hat auch ihre Freunde kommen mir zuwenig vor. Was im vorgänger wirklich eine tolle Geschichte gemacht hat ist hier nur ein müder abklatsch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Simone P., 29.03.2016

    Als Buch bewertet

    Der zweite teil der Love & Lies Reihe fängt an, wie der erste Teil geendet hat. Es gibt eine kleine Rückblende, bis zu dem Teil an dem Rachel aus ihrem mittlerweile ruhigeren Leben entführt wird.

    Anfangs hat sie sich noch über ihren Freund lustig gemacht, das er eine zweite Wand einbauen lassen will, damit man sich zur Not dahinter verstecken kann. Doch als sie hört, wie Fremde Männer einbrechen, dankt sie ihm für diese Wand und nimmt den Familienzuwachs, einen kleinen Welpen mit hinter die Wand. Leider hören die Männer ihn, finden Rachel und entführen sie. Wie konnte das nur passieren? Gerade waren sie und Kash so glücklich und führten ein normales Leben. Als Kash auf dem Revier davon erfährt, fährt er sofort nach Hause und kann nicht fassen, was er dort findet. An der Wand steht eine Drohung von der Gang, deren Bosse sie ins Gefängnis gebracht haben. Wenn sie diese nicht freilassen, werden sie Rachel nie wieder sehen. Sie erwarten innerhalb von zwei Tagen Fortschritte, ansonsten fangen sie an Rachel weh zu tun.

    Auch der zweite Teil war einfach wieder Klasse. Ich war sofort wieder bei den beiden, ohne mir den ersten Teil nochmal anzusehen. Es ist einfach herrlich die Geschichte um die beiden zu verfolgen. Natürlich gibt es auch hier wieder Spannung, wie im ersten Teil von Love & Lies. Allerdings muss ich sagen das ich den ersten Teil heftiger fand. Dies ist nicht unbedingt etwas schlechtes, denn beide Teile waren gut. Auch, wenn ich hier ab und zu das Gefühl hatte, es passiert gerade nichts, habe ich das Buch sehr genossen. Der Schreibstil ist toll, die Charaktere sind sehr sympathisch und ich liebe die Art von jedem einzelnen. Man liest und merkt plötzlich das man zwanzig Seiten gelesen hat, obwohl man doch nur eben fünf Minuten lesen wollte. Aber man kann ja doch noch ein paar Minuten dran hängen. So ging es zumindest mir. Ich hatte Schwierigkeiten dieses Buch aus der Hand zu legen und musste mich doch ab und zu dazu zwingen, wenn die Nacht anbrach. Ich kann mir sehr gut vorstellen das weitere Teile dieser Reihe folgen werden. Ich hoffe darauf.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Daniela D., 27.06.2018

    Als Buch bewertet

    Love & Lies von Molly Mc Adams hat mich sofort mitgenommen auf eine spannende Reise ich konnte das Buch gar nicht weg legen. Sehr spannend geschrieben und ich mochte die Protagonisten. Tolle Charaktere. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nadine D., 28.03.2016

    Als eBook bewertet

    Endlich geht es weiter mit Rachel & Kash! Nachdem mich der Auftakt der New-Adult Reihe "Love & Lies - Alles ist erlaubt" mit jeder Menge Nervenkitzel überzeugen konnte, war ich mehr als gespannt auf den finalen Band der Dilogie. Die Autorin Molly McAdams punktet auch im zweiten Band mit jeder Menge Spanung. Ich finde den Abschluß der Reihe sogar noch gelungener, als den ersten Band.

    Eigentlich wollten Kash und Rachel ein ganz normales Leben führen und ihre Hochzeit planen. Doch Kash wird von seiner Vergangenheit eingeholt. Rachel, die er über alles liebt, wird entführt. Die Forderung der Entführer ist völlig unrealistisch und Kash steht vor einem riesigen Scherbenhaufen. Er weiß, wer Rachel in seiner Gewalt hat und wie gefährlich diese Situation für sie ist. Kash ist völlig machtlos. Seine einzige Option ist es, Rachel zu finden, bevor sie getötet wird.

    Der Einstieg in das Buch ist mir sehr leicht gefallen. Besonders schön fand ich, dass das Buch nicht an der Stelle beginnt, an der Band 1 aufgehört hat. Vor dem ersten Schrecken darf der Leser ersteinmal in das alltägliche Leben von Rachel und Kash eintauchen. Hier wird sehr schnell deutlich, wie sehr sich beide lieben. Die Hochzeitsplanungen laufen auf allen Touren und ein normales, glückliches Leben scheint zum Greifen nahe zu sein. Durch diesen gelungenen Einstieg in das Buch wird sich der Leser bewusst darüber, wie perfekt alles scheint und wie glücklich Rachel und Kash sind. Das finde ich in Hinsicht auf die weitere Entwiclung der Story besonders wichtig, falls das Lesen des ersten Bandes etwas länger her ist. Das Verhältnis von Rachel und Kash erscheint so innig, dass man denkt, nichts könnte die beiden trennen oder ihre Gefühle ändern.Und doch passier genau das. gewaltsam werden sie voeinander getrennt und auch ihre Gefühle füreinander müssen in Frage gestellt werden.

    Der zweite Band "Love & Lies - Alles ist verziehn" ist eine emotionale Achterbahnfahrt. Die Story zerreißt dem Leser das Herz. Was passiert, wenn der, den du liebst, in deinen schimmsten Stunden nicht bei dir ist? Menschen verändern sich durch prägende Erlebnisse, von denen Rachel schon mehr als genug in ihrem Leben hatte. Doch wie viel kann ein Mensch ertragen, bis er zu jemand anderem wird? Absolut gelungen fand ich Rachels Entwicklung nach ihrer Entführung. Damit hätte ich absolut nicht gerechnet und war von der Idee begeistert. Molly McAdams gelingt es absolut wundervoll, Rachels Gefühlswelt darzustellen. Ich habe im Laufe der Geschichte ein paar Mal Tränen im Gesicht gehabt, weil ich so gut nachvollziehen konnte, wie sich Rachel fühlt. Gerade ihre innere Zerrissenheit wird wahnsinnig gut dargestellt.

    Molly McAdams gelingt auch mit dem Finale ihrer Dilogie wieder ein perfekter Genre-Mix aus New Adult- und Thriller-Elementen. Romantik, Liebe, Herzschmerz, Spannung und Action - auch in diesem Band ist einfach alles dabei. Das Buch ist sogar noch spannender, als der erste Teil. Die Spannungskurve nimmt bis zum Schluß nicht ab. Einmal angefangen zu lesen, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Durch den lockeren und flüssigen Schreibstil fliegt man nur so durch die Seiten. Die ganze Zeit bangt man um Rachel und fragt sich, ob das alles übergaupt noch gut ausgehen kann. Insgesamt ist "Love & Lies - Alles ist verziehen" ein fantastisches Finale, das rundum perfekt gelungen ist.

    Fazit: "Alles ist verziehen" ist ein absolut perfekt gelungener Abschluss der New-Adult Reihe "Love & Lies". Alles dreht sich um die Liebe, die Menschen stärken oder schwächen kann. In dieser Hinsicht hält die Story einige Überraschungen parat. Man fliegt nur so durch die Seiten und die Spannung nimmt bis zum Ende kaum ab. Wer "Love & Lies" noch nicht gelesen hat, sollte spätestes jetzt den ersten Band zur Hand nehmen. Es lohnt sich!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Molly McAdams

Weitere Empfehlungen zu „Love & Lies Band 2: Alles ist verziehen (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Love & Lies Band 2: Alles ist verziehen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating