Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez: 5 Todesmal (eBook / ePub)

Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez 5 - Thriller
 
 
Merken

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Teilen
Merken

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Teilen
 
 
Eine geheimnisvolle Nonne betritt das BKA-Gebäude in Wiesbaden und kündigt an, in den nächsten 7 Tagen 7 Morde zu begehen. Über alles Weitere will sie nur mit dem Profiler Maarten S. Sneijder sprechen. Doch der hat gerade gekündigt, und so befragt Sneijders...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 107166076

eBook10.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 107166076

eBook10.99
Download bestellen
Eine geheimnisvolle Nonne betritt das BKA-Gebäude in Wiesbaden und kündigt an, in den nächsten 7 Tagen 7 Morde zu begehen. Über alles Weitere will sie nur mit dem Profiler Maarten S. Sneijder sprechen. Doch der hat gerade gekündigt, und so befragt Sneijders...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez: 5 Todesmal"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    18 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Röttger I., 26.08.2019

    Als Buch bewertet

    Wie immer Klasse.
    Spannend bis zum Schluss!
    Ich liebe seine Bücher.
    Die Idee war klasse und erschreckend,aber ich kann mir auch vorstellen das so was ist auch passiert. (Hinter der Mauern von katholischen Kirchen).

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    12 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    florian s., 27.08.2019

    Als eBook bewertet

    Maarten Sneijder....ähhh Maarten S. Sneijder auf absoluten Höchstniveau... Chapeau Andreas Gruber.... Fesselnd, Spannend bis zum Schluss... Absolute Empfehlung

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elke L., 26.08.2019

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist der Hammer. Man kann es gar nicht aus der Hand legen. Ein Einblick in den Wahnsinn, den manche Menschen hervorbringen. Bin der Meinung, dass das jederzeit Wirklichkeit werden kann, wenn es nicht sogar schon passiert ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Antje M., 22.08.2019

    Als eBook bewertet

    Fesselnd an der ersten Seite. Wie immer eine Meisterleistung vom Autor Andreas Gruber. Sehr zu empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tine_1980, 30.08.2019

    Als Buch bewertet

    Eine geheimnisvolle Nonne betritt das BKA-Gebäude in Wiesbaden und kündigt an, in den nächsten 7 Tagen 7 Morde zu begehen. Über alles weitere möchte sie nur mit dem Profiler Maarten S. Sneijder sprechen. Doch der hat gerade gekündigt und so muss seine Kollegin Sabine Nemez die Befragung führen. Die Nonne schweigt und es passiert der erste Mord. Jetzt hat sie auch Sneijders Aufmerksamkeit. Während die Nonne in U-Haft sitzt, wird das Team Opfer eines raffinierten Plans, der täglich ein Opfer fordert und dessen Ursprung in einer grausamen, dunklen Vergangenheit liegt.

    Teil 5 der Maarten S. Sneijder Reihe und garantiert nicht schlechter als die Vorgänger.
    Das Team war dieses Mal richtig klasse, tolle Zusammenarbeit und eine super Ergänzung in allen Bereichen der Ermittlungen. Andreas Gruber hat hier eine gelungene Fortsetzung der Reihe geschaffen, die mich sprachlos zurückgelassen hat.
    Zu Beginn tappen alle noch im Dunklen und man fragt sich als Leser, wie die Nonne die Morde alle organisieren möchte und warum sie dies überhaupt tut. Die Hintergründe sind völlig unklar.
    Nemez muss zuerst alleine ran, was sie durch die Ausbildung von Sneijder echt super hinbekommt. Doch dieser lässt sich darauf ein, mit seinem Team und seiner Art und Weise die Ermittlungen zu übernehmen.
    Ab hier beginnt die Jagd, der Versuch die Morde zu verhindern und herauszufinden, warum dies alles passiert. Ich verrate euch nur so viel: Es wird sehr spannend und die Hintergründe sind erschreckend.
    Maarten S. Sneijder ist für mich ein bisschen wie Dr. House, nur als Ermittler. Er hat viele negativen Eigenarten, braucht sein Marihuana, lässt niemanden ausreden und ermittelt auf seine eigene Art und Weise. Dennoch kommt er ans Ziel und ist gewieft, genau die Fragen zu stellen, die notwendig sind und die nötigen Rückschlüsse zu ziehen.
    Ich mag diese Buchreihe sehr. Mir gefällt der Mix aus Morden, Ermittlungstätigkeiten, Ermittlerteam und der nötigen Spannung. Zusätzlich schafft es der Autor mühelos das Flair der jeweiligen Gegenden und die Szenerie der Morde so aufleben zu lassen, dass man meint, man wäre dabei.
    Auch die Spannung zieht sich von der ersten bis zur letzten Seite und der rote Faden ist zu jeder Zeit gegeben. Man liest die ersten 400 Seiten, denkt sich nur, was das für eine Menge an Informationen ist und dennoch kommt es einem nicht so vor, als würde die Handlung irgendwo langweilig werden, denn jedes Wort ist wichtig um die Hintergründe zu verstehen. Man will nach jeder Seite nur weiterlesen und nach jedem Kapitel fiel es mir schwerer, das Buch wegzulegen. Es kommt nie Langeweile auf und reißt einen mit.

    Ein wahrer Pageturner, der mich total begeistert zurückgelassen hat! Unbedingte Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Andreas Gruber

0 Gebrauchte Artikel zu „Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez: 5 Todesmal“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating