Mama schläft jetzt durch (eBook / ePub)

So überstehen Sie die ersten 500 Nächte mit Baby und bringen es zum Durchschlafen

Angela Breitkopf

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mama schläft jetzt durch".

Kommentar verfassen
Wann kann ich endlich wieder eine ganze Nacht (durch)schlafen? Diese Frage stellte sich Angela Breitkopf, als sie in vier Jahren drei Kinder bekam. In der Folge befasste sich die Journalistin intensiv mit dem Thema Babyschlaf und wie Mütter trotz...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 16.99 €

eBook12.99 €

Sie sparen 24%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 76520717

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Mama schläft jetzt durch"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anja H., 28.10.2016

    Als Buch bewertet

    Die Freude über das Baby ist groß, ist es doch endlich da. Doch schnell wird die frischgebackene Mama feststellen, dass spätestens mit der Ankunft des neuen Erdenbürgers sich so einiges verändert hat und Schlaf plötzlich Mangelware wird. Die Journalistin und Autorin Angela Breitkopf, die selbst Mutter von drei Kindern ist, beschäftigt sich in ihrem Buch mit genau der Frage, wann man als Mutter wieder (durch)schlafen kann und wie man sich bis dahin mit praktischen Tipps helfen kann.

    Das Buch selbst ist sehr schön aufgeteilt. Neben einem Vorwort und einem Abschnitt über den Ratgeberdschungel über Babyschlaf, ist das Buch aufgeteilt in Abschnitte für die Lebensmonate 0-3, 3-6, 6-10 und 10-18. Die Abschnitte für die Lebensmonate beinhalten allesamt praktische Tipps und Informationen, die speziell auf diesen Lebensabschnitt des Babys zugeschnitten sind. Der „Ratgeber“ von Angela Breitkopf profitiert vor allem davon, dass die Autorin selbst Mutter ist und in vier Jahren drei Kinder bekommen hat. So berichtet sie völlig hemmungslos auch darüber, wie es wirklich ist, Mutter zu sein. Denn das ist nicht immer ein Zuckerschlecken, sondern oft anstrengend und kräftezerrend. Doch trotz all der Ehrlichkeit schafft sie es immer wieder, die Erlebnisse mit Witz zu verkaufen.
    Da ich selbst Mutter eines 5 Monate alten Säuglings bin, habe ich oft nur gedacht: „Ja, so ist es! Endlich mal jemand, der nicht alles schönredet!“ Man fühlt sich also als Mutter verstanden und wird nicht mit seltsamen Tipps versorgt, die einem vielleicht gar nicht gefallen, wie vielleicht dem Schreienlassen oder dem Familienbettzwang. Für alles gibt es Alternativen. Egal, welchen Weg man beschreiten will, das wichtigste ist, dass man sich wohl dabei fühlt und es sich richtig anfühlt. Angela Breitkopf zeigt hierfür Wege auf, wie das gelingen könnte. Sie selbst hat über das Thema recherchiert und einiges an schönen und, wie ich finde, sinnvollen Tipps zusammengetragen, die sich auch leicht umsetzen lassen. Einiges, gerade aus dem Bereich 0-3 Lebensmonate war mir sogar schon aus eigener Recherche und bereits gesammelter Erfahrung bekannt. Dennoch konnte ich noch die ein oder andere Information aus diesem Teil mitnehmen. Die nächsten Abschnitte waren mich interessant, einen Tipp konnte ich sogar schon erfolgreich umsetzen. Auch für das nächtliche Abstillen (bzw. die Abgewöhnung der nächtlichen Fläschchenmahlzeit) gibt es Tricks, und wenn bei uns der Zeitpunkt gekommen ist, werde ich sicher noch einmal das Büchlein zur Hand nehmen, und mir die Tipps erneut durchlesen, vermutlich nicht zum letzten Mal.

    Schade nur, dass das Buch erst nach Geburt meines Kindes erschienen ist, das hätte mir einiges an stundenlangen recherchieren erspart und ich wäre vielleicht zu ein wenig mehr Schlaf gekommen. Empfehlenswert ist das Buch auf jeden Fall für Schwangere und für junge Mütter, da das Buch von Geburt bis zum Alter von 18 Monaten hilfreich und ferner für erstere vorbereitend sein kann. Und so hoffe ich, dass ich auch bald (in ein paar Monaten) sagen kann: „Mama schläft jetzt durch.“

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Franziska H., 28.02.2017

    Als Buch bewertet

    Meine Meinung: Dieser Ratgeber ist der erste, den ich seit der Schwangerschaft und des Mutterseins gelesen habe. Ich bin sonst nicht der Typ, der viel Wert auf solche Bücher legt und vertraue eher auf mein Bauchgefühl. "Mama schläft jetzt durch" ist allerdings ein Ratgeber in Sachen Babyschlaf, welcher wirklich berät und Ideen liefert und dabei nicht belehrend wirkt. Die Tipps und Tricks sind in übersichtliche Altersabschnitte (z.B 0-3 Monate) gegliedert und gehen individuell auf die Bedürfnisse des Babys in diesem Lebensabschnitt ein. Die Autorin hat dabei die wichtigsten Aussagen der gefühlt 1000 Ratgeber zum Babyschlaf vereinfacht, sehr verständlich zusammengefasst und ihre persönliche Erfahrung mit einfließen lassen. Wer sich darüber hinaus für detaillierte Aussagen interessiert, bekommt von der Autorin auch immer wieder Literaturhinweise.

    Mein Fazit: Eine absolute Leseempfehlung für werdende Eltern und solche mit Kindern unter 18 Monaten!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Kerstin B., 25.02.2017

    Als Buch bewertet

    Mithilfe dieses Buches kann sich das Schlafverhalten von jungen Eltern und ihrem Nachwuchs sicher etwas ändern, und der Schlaf kann für alle erholsamer und entspannender werden.
    Es gibt praktische Tipps und nützliche Hinweise, von denen sich zumindest ein Teil gut umsetzen läßt. Ausprobieren muss es jeder selbst, denn jedes Baby ist anders und reagiert entsprechend.
    Das Buch ist liebevoll mit niedlichen Fotos und schönen Zitaten zum Thema gestaltet. Es wäre prima als Geschenk zur Geburt geeignet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Mama schläft jetzt durch“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating