Mea Suna Band 1: Seelensturm, Any Cherubim

Mea Suna Band 1: Seelensturm (eBook / ePub)

Band 1

Any Cherubim

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mea Suna Band 1: Seelensturm".

Kommentar verfassen


MEA SUNA - Seelensturm Band I



Die junge Jade Lewis belauscht heimlich ein Gespräch ihres Onkels. Ihre 4 Minuten jüngere Zwillingsschwester Amy soll in tödlicher Gefahr schweben. DER TALURI, ein eiskalter Killer, hat den Auftrag sie zu...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook0.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 55388929

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Mea Suna Band 1: Seelensturm"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ruby Celtic T., 06.01.2016

    Bisher kannte ich noch kein Buch der Autorin, wobei ich You & Me schon auf dem Reader liegen habe. Doch die Beschreibung hat mich neugierig gemacht und daher war ich sehr aufgeregt wie mich die Geschichte einnehmen wird.

    Zu erst einmal zur Schreibweise von Any Cherubim. Ich habe mich beim Lesen sehr wohlgefühlt und konnte mit den Charakteren gut mitfühlen. Die Geschichte wird ruhig, bildhaft und sehr einnehmend beschrieben sodass man sich ein sehr gutes Bild machen kann.

    Es gibt neben den Hauptcharakteren Jade und Luca noch viele weitere Charaktere welche unglaublich wichtig für die Geschichte schon sind bzw. mit Sicherheit in den nächsten Bänden noch eine gewisse Rolle spielen werden.

    In diesem Band jedoch dreht es sich vorwiegend um Jade, ihre Schwester Amy und Luca.

    Amy ist eine aufgeweckte, tussihafte und aufbrausende Persönlichkeit die einen teilweise etwas nerven kann. Aber auf der anderen Seite hat sie ein sehr eingezwängtes Leben und versucht einfach nur daraus auszubrechen.

    Jade ist eine ruhige, zuvorkommende und unglaublich liebevolle Person die einen sofort ans Herz wächst. Sie versucht das richtige zu tun und ist dazu bereit alles für ihre Familie und vor allem für ihre Schwester zu geben. Sie ist aktiv, sportlich und hält sich eigentlich stets an die Regeln bis ihr Luca begegnet.

    Luca ist ein undurchsichtiger und geheimisvoller Charakter, welchen man im ersten Band noch nicht richtig greifen kann. Man bemerkt seine Aufgewühltheit, Angst und Wut sehr genau und kann sich so im groben vorstellen was ihn so hat werden lassen. Doch letzten Endes werden wir ihn wohl erst in den nächsten Bänden richtig kennen lernen.

    Die Geschichte ist schön aufgebaut und wurde auch im Gesamten schön umgesetzt. Allerdings finde ich, dass gerade über die erste Hälfte des Buches alles sehr ruhig und langezogen wirkt. Man erhält einen Einblick in die Gedankenwelt von Jade und lernt so auch ihre Schwester näher kennen. Man nimmt die Unterschiedlichkeiten der Charaktere war und kann sich ein gutes Bild von ihrem Umfeld machen. Doch beim Lesen wirkte alles sehr langgezogen und leider teilweise auch etwas erschlagend, weil nichts großartiges passierte.

    Die Liebesgeschichte ist sehr süß aufgebaut. Die Gefühle entwickeln sich ganz langsam und man merkt, dass diese zwar von Beginn an irgendwie vorhanden sind aber nicht unnatürlich wirken. Mir hat diese Entwicklung wirklich sehr gut gefallen.

    Im letzten viertel des Buches nimmt die Spannung dann immer mehr zu und überschlägt sich schon beinahe etwas. Hier liest man voller Eifer mit und möchte wissen wie es weitergeht. Immer wieder passiert etwas aufregendes und es reist einen regelrecht über die Seiten und konnte mich so auf alle Fälle bis zum Schluss fesseln.

    Der Schluss des ersten Bandes ist grausam, gefühlvoll und einfach total unvorhersehbar. Ich war mehr als nur begeistert und bin schon unheimlich gespannt wie es im zweiten Band weitergehen wird, denn der Cliffhänger ist schon arg böse.

    Mein Gesamtfazit:

    Eine ausgefallene Geschichte, welche ein interessantes Thema auffasst welches im Gesamten ganz gut umgesetzt wurde. Zwar hätte man gerade den Anfang etwas interessanter und teilweise spannender umsetzen können, doch auch so hat man durchaus seinen Spaß und wird gerade mit dem Schluss nochmal richtig mitgerissen.

    Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und bin gerade wegen des Schlusses so unglaublich neugierig wie es mit Jade, Amy und Luca weitergeht. Wie wird ihr Kampf weitergehen und werden Verluste unabdingbar sein?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Mea Suna Band 1: Seelensturm (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Mea Suna Band 1: Seelensturm“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating