Mein wildes Herz (eBook / ePub)

Kat Martin

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mein wildes Herz".

Kommentar verfassen
Leif Draugr ist die Zirkusattraktion in London. Wie eine wilde Bestie wird er im Käfig vorgeführt. Die junge Krista ist schockiert! Wie kann man einem Menschen so etwas antun! Aber sie verspürt auch eine animalische Anziehung beim Anblick von...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook5.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 90421983

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Mein wildes Herz"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    265 von 265 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K.F., 13.11.2018

    Mein wildes Herz (Band 1, Heart Trilogie)
    Leif Draugr, an der Küste Englands angespült, versteht die hiesige Sprache nicht, wird versklavt und jetzt auch noch als die Zirkusattraktion in London vorgeführt. Krista Hart begleitet ihre Freundin Coralee zum Zirkus, damit diese über diverse Attraktionen im der Zeitung berichten kann. Geschockt stehen die beiden jungen Frauen vor einem Käfig, in welchem die Bestie vorgeführt. Mit Hilfe ihres Vaters kann Krista Leif befreien und nach und nach lernt er die Sprache und Umgangsformen der Londoner Gesellschaft des Jahres 1842. Leif beschützt Krista und die beiden kommen sich näher. Doch haben sie eine gemeinsame Zukunft oder müssen sie sich ihren familiären Verpflichtungen beugen? ...
    Äusserst abwechslungsreich wird dieser Roman geschrieben. Die Emotionen (Ängste, Verzweiflung, Hoffnung) der Protagonisten ist greifbar, aber auch die Arroganz gegenüber anderer Lebensweisen wird gut herausgearbeitet (abgelegene Inseln im Nordmeer / "Zivilisation Englands"). Unerwartete Ereignisse helfen mit, die Spannung der Geschichte aufrechtzuerhalten. Ausgezeichnet geschrieben und flüssig zu lesender Liebesroman mit unerwartetem Ausgang. Empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Mein wildes Herz (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Mein wildes Herz“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating