Mit Anna von IKEA-Reihe: 2 Mein Leben mit Anna von IKEA - Verlobung (Humor) (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Was würdest du tun, wenn der nervige Ex deiner Freundin das Weihnachtsfest zerstören will?


Kaum ist Matthias zu seiner schwedischen Freundin Anna gezogen, merkt er schnell, dass im Land der Elche und Billy-Regale einiges anders ist als daheim....
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 93128775

eBook3.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 93128775

eBook3.99
Download bestellen
Was würdest du tun, wenn der nervige Ex deiner Freundin das Weihnachtsfest zerstören will?


Kaum ist Matthias zu seiner schwedischen Freundin Anna gezogen, merkt er schnell, dass im Land der Elche und Billy-Regale einiges anders ist als daheim....

Kommentare zu "Mit Anna von IKEA-Reihe: 2 Mein Leben mit Anna von IKEA - Verlobung (Humor)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stefanie H., 26.12.2017

    Mit 24 lustigen Kapiteln durch den Advent

    Inhalt: Nachdem Matthias zu seiner Freundin Anna nach Schweden gezogen ist, muss er schnell feststellen, dass dort so einiges anders als zuhause in Deutschland ist. Nicht nur die schwedischen Weihnachtstraditionen machen ihm zu schaffen, sondern auch Vigo, der ex-porschefahrende Ex-Freund von Anna, der alles daran setzt, Matthias schnell wieder loszuwerden. Während Anna sich mit Vigo auf einer Klimakonferenz in Grönland befindet, muss Matthias seinen Arbeitgeber mit einer Werbekampagne für Dönereis retten, was alles andere als einfach ist. Trotz einiger Rückschläge gibt Matthias jedoch nicht auf, schließlich ist er ein Mann der Tat, mit vielen neuen Rettungsideen.

    Meine Meinung: Dieses erheiternde Buch kann gleichzeitig als Adventskalender gesehen werden, denn es enthält 24 unterhaltsame Kapitel. Man nimmt davon nicht zu und trainiert zugleich seine Lachmuskeln, was will man also mehr? Ich staune immer wieder über Thomas Kowas Ideenreichtum und seine humorvolle Ader. Er hat ein hervorragendes Gespür - sowohl für den Plot, als auch für die Figuren. Für mich ist das die ideale Geschichte für die Adventszeit, denn sie hebt nicht nur die Stimmung, sondern stimmt einen auch entspannt auf die Weihnachtsfeiertage ein.

    Fazit: Ein fröhlicher Begleiter durch die Vorweihnachtszeit, für alle, die gerne lachen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Galladan, 13.12.2017

    Adventskalender der auch ohne Kalenderfunktion schön ist

    Weihnachten mit Anna von IKEA von Thomas Kowa, erschienen im dp DIGITAL PUBLISHERS Verlag am 30. Oktober 2017.

    Matthias Käfer ist nun zu seiner Freundin nach Schweden gezogen und die zwei haben ein Bed & Breakfast mit nur einem Gaestezimmer eroeffnet. Anna arbeitet in der Schule und Matthias, ja Matthias geht leider nicht an sein Telefon und so entscheidet sich sein Arbeitgeber, dass Dönereis ihm zum finanziellen Durchbruch bringen soll. Als Matthias endlich davon erfaehrt ist das Kind in den Brunnen gefallen und er muss nach Deutschland um die Kastanien aus dem Feuer zu holen. Derweilen faehrt Anna mit ihrem Exfreund zur Klimakonferenz. Der Millionaerssohn scheint sich komplett gewandelt zu haben und versucht seine grosse Liebe zurueck zu erobern.

    Matthias wuerde nicht Matthias sein, wenn er nicht mit wenig Aufwand das Chaos losbrechen koennte. Die Geschichte kommt etwas langsam in fahrt, aber dann bekommt man genau das worauf man gehofft hat: perfektes Chaos und taeglich mehrere Lacher.

    Das Buch ist als Adventskalender aufgebaut und so liest man taeglich den Abschnitt des Tages. Gut, ich habe das jetzt nicht so gemacht, spricht aber doch eigentlich fuer die Schokolade, aeh fuer das Buch, wenn man sich nicht zurueckhalten kann. Der Autor hat mich auch diesmal wieder sehr gut unterhalten. Nebenbei habe ich auch noch einige schwedische Weihnachtsbraeuche gelernt und kann beim naechsten IKEA-Weihnachtsshopping nicht nur mit meinem Wissen um Knut glaenzen. Klare Kaufempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Smaragdeidechse, 05.12.2017

    Thomas Kowa
    Weihnachten mit Anna von IKEA

    Das Cover ist vom Stil her , wie beim ersten Teil .
    Nur die Farben sin diesemal weihnachtlich gehalten .
    Der Elch ist wieder mit dabei und ich finde es passt sehr gut
    zur Geschichte !


    Matthias Käfer ist ein echter Tollpatsch .
    Schon vor Wochen hat ihm Anna , seine angebetete schwedische Freundin ,
    zu verstehen gegeben , dass sie gerne einen Adventskalender hätte .
    Aber Käfer hat's mal wieder verpeilt !
    Ensprechend schief hängt dann irgendwnn auch der Haussegen .
    Als dann auch noch Anna's attraktiver Ex-Freund auftaucht ,
    der die blonde Schwedin wieder zurückzuerobern gedenkt ,
    ist Matthias gefordert .
    Natürlich lässt er bei seinen Bemühungen um Anna wieder mal kein
    Fettnäpfchen aus ...



    Ich finde das Buch wieder richtig toll .
    Die Idee eines Adventskalenderbuches finde ich ganz prima !!!
    Ein Kapitel für jeden Tag , 24 Geschichten zum Schmunzeln und Lachen .
    Das ist auch sehr schön zum Verschenken ,
    mal etwas anderes als Süssigkeiten !
    Macht gute Laune und hat keine Kalorien :-D
    Ist absolut empfehlenswert !!!
    Ganz wunderbare Sache !!!

    5 vorweihnachtliche Sterne für eine
    wunderschöne Advents-Kalender-Geschichten-Geschenk-Idee !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Franziska H., 02.01.2018

    Meine Meinung: Die Fortsetzung von „Mein Leben mit Anna von Ikea“ kommt wieder mit sehr viel Witz und Humor daher. Das Buch hat genau 24 Kapitel und ist für Lesefreunde als Adventskalender gedacht. Die kurzen Kapitel verleiten jedoch dazu - beim abendlichen Lesen - mehr als nur 1 Kapitel zu lesen. Und wie schon beim Vorgänger beginnt jedes Kapitel mit einem Zitat von mehr oder weniger bekannten Persönlichkeiten, die immer passend zum Geschehen sind. Das offene Ende lässt auf eine Fortsetzung hoffen.

    Mein Fazit: Eine sehr gelungene Idee für einen etwas anderen Adventskalender und total unterhaltsam!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hortensia13, 24.12.2017

    Der Deutsche Matthias Käfer wohnt mit seiner Freundin Anna in Schweden und wird mit den skandinavischen Weihnachtstraditionen konfrontiert. Alles fängt mit dem Adventskalender an, den Matthias vergessen hatte. Das verstimmt Anna und ihr Ex-Freund Vigo fängt an sie gefährlich nahe zu umgarnen. Matthias' Arbeitgeber kommt dazu plötzlich auf die Idee Dönereis zu produzieren und dadurch gerät Matthias' Job plötzlich in Gefahr. So muss Matthias nun vieles gerade biegen und das im vorweihnachtlichen Stress.

    Für den dp DIGITAL PUBLISHERS Verlag schrieb der Autor Thomas Kowa eine weiterführende Geschichte zu seinem Roman "Mein Leben mit Anna von Ikea" in Adventskalenderform. Die Geschichte ist lustig und es macht Spass täglich ein Kapitel zu lesen. Tolle Idee.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Thomas Kowa

0 Gebrauchte Artikel zu „Mit Anna von IKEA-Reihe: 2 Mein Leben mit Anna von IKEA - Verlobung (Humor)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating