Nach einer wahren Geschichte (ePub)

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Zwei Frauen lernen sich auf einer Party kennen. Die zurückhaltende Delphine, die sich mit fremden Menschen meist sehr schwer tut, ist sofort fasziniert von der klugen und eleganten L., die als Ghostwriter arbeitet. Aus gelegentlichen Treffen werden...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 75869239

eBook8.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 75869239

eBook8.99
Download bestellen
Zwei Frauen lernen sich auf einer Party kennen. Die zurückhaltende Delphine, die sich mit fremden Menschen meist sehr schwer tut, ist sofort fasziniert von der klugen und eleganten L., die als Ghostwriter arbeitet. Aus gelegentlichen Treffen werden...
Kommentare zu "Nach einer wahren Geschichte"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    13 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Miss.mesmerized, 14.08.2016

    Als Buch bewertet

    Nach ihrem großen Erfolg mit dem autobiographischen Roman „Rien ne s’oppose à la nuit“, der das Leben ihrer Mutter rekonstruiert, begibt sich Delphine de Vigan auf Lesereise und absolviert zahlreiche Pressetermine. Nahezu ausgelaugt von der öffentlichen Erwartung, der sie – schon als Kind auffällig schüchtern und zurückhaltend – kaum gerecht werden kann, trifft sie zufällig auf eine Frau, L., die sie fasziniert. Ihre Selbstsicherheit und Gelassenheit, Freiheit von jeder Erwartung der Außenwelt. Sie freunden sich an und mehr und mehr rückt L. in das Leben der Autorin. Diese versinkt derweil in einer regelrechten Depression, das Leben geht weiter, aber ihre Arbeit nicht. Ihre einzige Verbindung zu anderen Menschen wird L., ansonsten zieht sie sich mehr und mehr zurück. Die Frauen kommen sich näher, diskutieren über Literatur und die Aufgabe eines Autors. Ab und ab beschleicht die Erzählerin jedoch das Gefühl, dass L. sie kopiere, ihr immer ähnlicher wird und geradezu ihr Leben, das sie nicht mehr leben kann, übernimmt.

    Wer die Bücher von Delphine de Vigan kennt, weiß, dass sie einem unmittelbar packen und an den Roman fesseln kann. So ist es auch dieses Mal, die hohen Erwartungen werden nicht enttäuscht. Doch es ist nicht nur der Schreibstil, der überzeugen kann, sondern ihr Spiel mit dem Leser und das Springen zwischen Wahrheit und Fiktion. Schon der Titel legt nahe, dass sie sich wieder realer Erfahrungen bedient hat, um einen Roman zu schreiben – doch ist dem wirklich so? Kann man der Autorin bzw. Erzählerin wirklich Glauben schenken? Diese Unsicherheit fasziniert und lässt einem immer weiterlesen in der Hoffnung, eine Antwort auf diese so relevante Frage zu finden, denn wie soll man das Gelesene einordnen: Realität oder Konstruktion? Soll man Mitleid mit der Autorin haben, die auf eine solch heimtückische Betrügerin reingefallen ist oder soll man ihr applaudieren, weil sie geschickt mit dem Leser spielt?

    Unabhängig von dieser die ganze Lektüre überlagernden Frage bietet der Roman jedoch auch interessante Einsichten in das Innenleben eines Autors, der seine Geschichten nicht aufs Papier respektive in den Computer bringt: Die Zweifel, die immer mehr Raum einnehmen; die Gedanken, die manisch und schließlich lähmend werden. Aber auch die Thematik zwischen öffentlichem und privaten Bild – was sehen wir von einem Menschen und was davon ist nur Fassade? Kann man immer schauspielern oder gar lernen, jemand zu sein, der man gerne sein möchte? Da es sich um eine französische Autorin handelt, die noch dazu in Paris lebt, fand ich die erste Begegnung zwischen Erzählerin und L. besonders spannend, denn L. ist genau das, was man sich unter einer erfolgreichen und attraktiven Französin vorstellt – und wird von ihresgleichen bewundert und beneidet, wo man doch immer denkt, dass ihnen Selbstbewusstsein und Attraktivität in die Wiege gelegt worden sei.

    Ein durch und durch faszinierendes Buch, das zudem von Dumont in eine wunderschöne Verpackung gehüllt wurde, in diesem Falle lohnt es sich wirklich nicht zur elektronischen, sondern zur Hardcover Version zu greifen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kristina J., 31.08.2016

    Als Buch bewertet

    Ich verrate es gleich zu Beginn: dieses Buch gehört zu meinen Lieblingen im Regal! Es hat mich auf ganzer Linie überzeugt und begeistert.

    In "Nach einer wahren Geschichte" beschreibt Delphine de Vigan, wie sie auf einer Party die mysteriöse L. kennenlernt. Die beiden Frauen freunden sich allmählich an, und zunächst scheint es, als wolle L. Delphine helfen, ihre Schreibblockade zu überwinden. Der erste Teil des Buches widmet sich weitestgehend der Entstehung dieser Freundschaft - De Vigans Spiel mit den Worten ist bereits in diesem Teil bezaubernd, der Ausdruck einfach fabelhaft, so dass man sich nur zu gern an den Worten erfreut. Trotzdem ließ mir der erste Teil noch Zeit für Lesepausen, um das Gelesene sacken zu lassen.

    Im zweiten Teil spitzen sich die Ereignisse dann allmählich zu, es wird deutlich, wieviel Kontrolle L. inzwischen über Delphine hat und wie sie ihr Leben mittlerweile lenkt. Fast fühlt man sich wie in einem packenden Psychothriller, denn De Vigan versteht es, den Leser mit ihrer treffenden Wortwahl richtig in den Bann zu ziehen. Nach und nach verschwimmen die Grenzen zwischen Realität und Fiktion, sodass der Leser inzwischen nicht mehr genau unterscheiden kann, ob er nun Delphines und L.s Geschichte verfolgt, oder ob sich dies alles nur in Delphines Phantasie abgespielt hat...

    Dieses Buch hat bei mir voll eingeschlagen, da ich vom Schreibstil als auch vom Inhalt total begeistert war. Mich hat das Buch, vor allem zum Ende hin, richtig gefesselt. Und wer weiß, vielleicht hat nun nach dieser Lektüre meine eigene Schreibblockade auch bald ein Ende...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Nach einer wahren Geschichte

Delphine de Vigan

4.5 Sterne
(26)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2017
lieferbar

Nach einer wahren Geschichte

Delphine de Vigan

4.5 Sterne
(34)
Buch

23.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2016
lieferbar
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 24.02.2020
sofort als Download lieferbar

Sommerwind über der Heide (ePub)

Virginia Canetta

4.5 Sterne
(3)
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 8.00 19

5.99

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 22.00 19

17.99

Download bestellen
Erschienen am 25.11.2019
sofort als Download lieferbar

Der Klang des Herzens (ePub)

Jojo Moyes

4.5 Sterne
(22)
eBook

Statt 16.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 07.04.2020
sofort als Download lieferbar

Die Krähentochter Trilogie (ePub)

Oliver Becker

4 Sterne
(4)
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 10.09.2019
sofort als Download lieferbar

Es wird Zeit (ePub)

Ildikó von Kürthy

4.5 Sterne
(73)
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 20.08.2019
sofort als Download lieferbar

Meeresrauschen im Herzen (ePub)

Sontje Beermann

4.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 13.00 19

3.99

Download bestellen
Erschienen am 04.03.2019
sofort als Download lieferbar

Und wenn sie tanzt (ePub)

Susan Elizabeth Phillips

5 Sterne
(4)
eBook

Statt 10.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.99 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2020
sofort als Download lieferbar

Der Gesang der Flusskrebse (ePub)

Delia Owens

5 Sterne
(86)
eBook

Statt 22.00 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2019
sofort als Download lieferbar

Strandkorbflüstern (ePub)

Karin Wimmer

4 Sterne
(6)
eBook

Statt 16.00 19

3.99

Download bestellen
Erschienen am 05.08.2019
sofort als Download lieferbar

Ein Sommer im Alten Land (ePub)

Julie Peters

4 Sterne
(18)
eBook

Statt 9.99

3.99 20

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2020
sofort als Download lieferbar

Der Lavendelgarten (ePub)

Lucinda Riley

4.5 Sterne
(81)
eBook

Statt 10.99

4.99 20

Download bestellen
Erschienen am 13.05.2013
sofort als Download lieferbar

Die Schatten von Mistley (ePub)

Barbara Erskine

0 Sterne
eBook

Statt 6.99 19

5.99

Download bestellen
Erschienen am 04.06.2020
sofort als Download lieferbar

Lessons from a One-Night-Stand (ePub)

Piper Rayne

4 Sterne
(105)
eBook

Statt 12.99 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.06.2020
sofort als Download lieferbar

Nordseeglück: 2 Träume sind wie Wellen (ePub)

Frida Luise Sommerkorn

5 Sterne
(2)
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 12.07.2020
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher von Delphine De Vigan

Dankbarkeiten (ePub)

Delphine De Vigan

5 Sterne
(76)
eBook

Statt 20.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 8.50 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 13.08.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 18.08.2019
sofort als Download lieferbar

Delphine de Vigan: No & ich

Delphine De Vigan

0 Sterne
Buch

8.50

In den Warenkorb
lieferbar

Loyalitäten (ePub)

Delphine De Vigan

4.5 Sterne
(47)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 17.09.2018
sofort als Download lieferbar

Tage ohne Hunger (ePub)

Delphine De Vigan

4.5 Sterne
(6)
eBook

Statt 20.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 22.08.2017
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

7.99

Download bestellen
Erschienen am 17.10.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

0.00

Download bestellen
Erschienen am 09.01.2013
sofort als Download lieferbar

No & ich (ePub)

Delphine De Vigan

4.5 Sterne
(3)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 03.12.2012
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Nach einer wahren Geschichte (ePub)
Andere Kunden suchten nach
0 Gebrauchte Artikel zu „Nach einer wahren Geschichte“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating