Notruf Deichklinik. Liebe friesisch - herb, Edna Schuchardt

Notruf Deichklinik. Liebe friesisch - herb (eBook / ePub)

Edna Schuchardt

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Notruf Deichklinik. Liebe friesisch - herb".

Kommentar verfassen
Lara ist außer sich: Schon wieder ist ihr Mann auf Dienstreise, und das ausgerechnet an ihrem fünfunddreißigsten Geburtstag! Doch alles ist noch viel schlimmer: Jens-Uwe ist keineswegs beruflich unterwegs, sondern amüsiert...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook2.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 84680719

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Alles portofrei! Jetzt bestellen und sparen!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Notruf Deichklinik. Liebe friesisch - herb"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lena W., 07.04.2017

    Dieses Buch ist das erste Werk, welches ich von der Autorin Edna Schuchardt gelesen habe. Thematisch hat es mich sehr angesprochen. Die Autorin spricht hier Dinge an, die für quasi jeden Menschen nachvollziehbar sind, was mir sehr gefallen hat. Dadurch fiel es mir leicht, mich in die Geschehnisse hineinzuversetzen. Dennoch konnte ich nicht jede Reaktion bzw. das Verhalten der Protagonistin Lara verstehen. Sie war ein wenig zu naiv, vor allem in Bezug auf ihren Mann. Gut gefallen hat mir, dass sie jedoch aus ihren Fehlern lernt, nach und nach alleine klarzukommen. Besonders hervorheben möchte ich Laras beste Freundin Ina, die ihr stets zur Seite steht. So eine Freundin sollte doch jeder haben. An mancher Stelle hat mir aber bei der Gestaltung der Charaktere jedoch ein wenig die Tiefe gefehlt. Auf der anderen Seite sollte man wohl bedenken, dass das Werk nur recht wenig Seiten hat. Da fehlt wohl auch der Platz, um näher auf vieles einzugehen.
    Man bekommt als Leser aus unterschiedlichen Perspektiven Einblick in die Ereignisse, was ich sehr gelungen finde. Zu Beginn gibt es mehrere Erzählstränge, die die Autorin gekonnt miteinander verbindet. Ihr Erzählstil ist angenehm flüssig und bildlich, sodass ich mich wunderbar in viele Szenen und die Handlungsorte hineinversetzen konnte. Nach wenigen Seiten schon, wollte ich das Buch nicht mehr zur Seite legen und habe es innerhalb recht kurzer Zeit auch beendet.
    Die Mischung aus spannenden Anteilen und einer Liebesgeschichte hat mich sehr gut unterhalten !!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Free N., 12.04.2017

    Ostfriesland kann auch Liebe

    Da ich sehr gerne Ostfrieslandkrimis lese, bin ich durch Zufall auf diesen Ostfrieslandroman gestoßen.
    Ein Liebesroman aus Ostfriesland, geht das? Und ob! Sehr unterhaltsam geschrieben, obwohl ich noch nicht weiß, ob es nicht eher eine Liebesgeschichte in einem Arztroman ist. Ich könnte mir vorstellen, dass "Notruf Deichklinik" Potenzial für eine Romanreihe hätte. Irgendwie passt alles zusammen, auch die tragischen Elemente des Klinikbetriebes, wie fehlendes Pflegepersonal, Budgetierung etc. Und es gibt viel Norddeich! Und natürlich ein Happy End.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    janaka, 10.06.2017

    Ein Neuanfang…

    *Inhalt*
    In diesem Roman begleiten wir zwei Frauen ein Stück ihres Lebens, Lara Stein wartet mal wieder auf ihren Mann Jens-Uwe. Sogar an ihrem Geburtstag vertröstet er sie und meint einen wichtigen Termin in Berlin wahrnehmen zu müssen. Doch dann passiert ein Unfall und das Leben beider ändert sich massiv.
    In einem zweiten Erzählstrang wird der Alltag von Dr. Sarah Zimmermann, einer Ärztin aus der Deichklinik erzählt.

    *Meine Meinung*
    "Notruf Deichklinik. Liebe friesisch – herb" von Edna Schuchardt ist ein netter Roman für Zwischendurch. Mir gefällt der Schreibstil der Autorin, er ist locker und flüssig. Sie beschreibt Land und Leute sehr authentisch und lebendig.
    Mir waren beide Handlungsstränge für so ein Kurzroman etwas zu viel. Die Geschichte um Lara hätte mir gereicht und ich hätte gerne mehr von ihr gelesen.
    Aber mir haben auch die Einblicke in den Klinikalltag der Ärztin Sarah gefallen. Gerne hätte ich darüber auch mehr erfahren. Das Buch war einfach zu schnell zu Ende.

    Gut gefallen haben mir auch die Landschaftsbeschreibungen, das Ostfriesland-Feeling konnte ich gut spüren.

    *Fazit*
    Ein schöner Roman aus Ostfriesland, der mich gut unterhalten hat. Es gibt eine Leseempfehlung und 4 Sterne. Auf jeden Fall werde ich mir diese Autorin merken.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja S., 30.03.2017

    Ein rundum gelungener Roman von Edna Schuchardt., der sowohl die passende Menge Liebe als auch Spannung und Action enthält und dennoch sehr gefühlvoll geschrieben.

    Als Fan ihrer Bücher kann ich Notruf Deichklink uneingeschränkt empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Annika B., 19.05.2017

    Der Titel hat es mir irgendwie angetan, sehr schön gewählt. Noch da zu dieses wunderschöne Cover, was einen direkt Träumen lässt.

    Mir hat der Schreibstil sehr gut gefallen, er war leicht und locker zu lesen. Fand auch die Hintergrunde sehr gut recherchiert, man hatte beim lesen der Geschichte, das Gefühl als wer man immer Live dabei im geschehen.

    Nicht nur für Leser wie ich, die den Norden über alles lieben, nein dies ist ein Buch das jeder Lesen kann, der es Spannend aber auch ein bisschen Romantisch mag und Heldenhafte Rettungsaktion liebt.

    Also ich würde auf jeden Fall, noch eins von der Autorin Edna Schuchardt lesen.

    Ein schöner Roman zum Abschalten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thoras Bücherecke, 06.04.2017

    (0)

    Inhalt/Klappentext:
    Lara ist außer sich: Schon wieder ist ihr Mann auf Dienstreise, und das ausgerechnet an ihrem fünfunddreißigsten Geburtstag! Doch alles ist noch viel schlimmer: Jens-Uwe ist keineswegs beruflich unterwegs, sondern amüsiert sich mit seiner süßen Bürohilfe Nicole im Liebesurlaub in Ostfriesland... Das riskante friesische Liebesabenteuer endet in der Deichklinik in Norden – auf der Intensivstation. Während die Ärzte der Deichklinik noch um das Leben der neuen Patienten kämpfen, macht sich Lara auf in den idyllischen Ort an der Nordsee; sie ist Jens-Uwes Notfallkontakt und seine Affäre längste Zeit ein Geheimnis gewesen. Was Lara nicht weiß: Die Reise nach Ostfriesland wird ihr ganzes bisheriges Leben von Grund auf verändern…

    Meine Meinung:
    Schöner Roman. Ganz im Stile der typischen Frauenromane. Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Er liest sich leicht und ich bin sehr rasch mit dem Buch durch gewesen. Die Charaktere waren sympathisch und leider etwas oberflächlich. Ganz besonders Lara war mir zu einfach gestrickt und ich habe die Tiefgründigkeit und die verschiedenen Facetten vermisst. Die Geschichte ist eine typische Frauenromanstory. Sie konnte mich leider nicht in ihren Bann ziehen. Der Ansatz gefällt mir sehr gut. Leider wurde in diesem Roman einiges an Potenzial verschenkt. Für mich wären mehr Details und Passagen die die Zwischenmenschliche Beziehung zwischen den verschiedenen Charakteren beleuchten sinnvoll gewesen. Der Abschluss war sehr gut gewählt. Leider war der Weg dorthin für mich nicht fein genug ausgearbeitet und abgestimmt.

    Mein Fazit:
    Schöner Frauenroman. Leider hatte er ein paar kleine Schwächen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Notruf Deichklinik. Liebe friesisch - herb (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Notruf Deichklinik. Liebe friesisch - herb“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Nur heute im Online-Adventskalender: Küchenhelfer bis zu 69% reduziert!

Nur heute: Küchenhelfer bis zu 69% reduziert!

Im 14. Türchen unseres Online-Adventskalenders haben wir für Sie viele ausgewählte Artikel rund ums Backen und Kochen bis zu 69% reduziert! Jetzt schnell zugreifen - alles nur, solange der Vorrat reicht!

X
schließen