Obsidian Band 2: Onyx. Schattenschimmer, Jennifer L. Armentrout

Obsidian Band 2: Onyx. Schattenschimmer (eBook / ePub)

Jennifer L. Armentrout

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
9 Kommentare
Kommentare lesen (9)

5 von 5 Sternen

5 Sterne8
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 9 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Obsidian Band 2: Onyx. Schattenschimmer".

Kommentar verfassen
Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 19.99 €

eBook13.99 €

Sie sparen 30%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 62124326

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus für Sie!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Obsidian Band 2: Onyx. Schattenschimmer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ruby, 21.04.2015

    Als Buch bewertet

    Das Cover:

    Ich mag das Cover ganz gerne. Es hat etwas magisches und der Schatten einer Person macht auf alle Fälle unglaublich neugierig. :)

    Meine Meinung:

    Ich habe Obsidian unheimlich gerne gelesen und war natürlich jetzt neugierig. Schon auf den ersten Seiten vom Band Onyx war ich mitten drinnen und konnte mich sofort wieder in alles hineinversetzen. Alle Daten und Informationen waren wieder da und ich konnte ohne Verzögerung weiterlesen.

    Sehr schön finde ich, dass das Buch nahtlos an den ersten Band anschließt. Es wird nichts ausgelassen, sondern übernimmt sofort seinen „alten“ Platz. Dies bedeutet natürlich, dass man zuerst Obsidian lesen sollte bevor man hierzu greift. Aber das ist bei einer Reihe ja eigentlich auch Sinn der Sache. ;o)

    Die Schreibweise von Jennifer L. Armentrout ist noch immer beflügelnd, emotional, mitreisend und ausschmückend. Sowohl die Landschaft, als auch die einzelnen Charaktere werden intensiv und liebenswert gestaltet. Die Dialoge zwischen den Charakteren, im Besonderen zwischen Kat und Daemon, sind einfach köstlich und sorgen nicht nur einmal für einen Schmunzler. ;)

    Auch merkt man sehr schnell, dass die einzelnen Charaktere sich gegenüber dem ersten Band weiterentwickelt haben. Sie sind erwachsener, eigenständiger und beständiger geworden. Das empfand ich als sehr angenehm, denn man wächst anhand der Erlebnisse und die hatte die ganze Gruppe schon zur Genüge.

    Ich selber war vom Inhalt dieses zweiten Teils wieder total begeistert, da ich mitgerissen wurde und zu keinem Zeitpunkt gelangweilt oder abgeschrieben war. Es hat alles Sinn gemacht und wurde meines Erachtens sehr gut umgesetzt. Vor allem ab der zweiten Hälfte des Buches wurde es rasanter, gefährlicher und düsterer was aber perfekt umgesetzt wurde.

    Dennoch würde ich sagen, dass für den ein oder anderen ein paar langatmige Szenen dabei sein könnten. Im Nachhinein muss ich sagen, dass auch ich ein paar Stellen als etwas langatmig angesehen hätte würde mich nicht die Schreibweise so gefangen nehmen. Wenn ich lese, dann bin ich irgendwie mit Kat verbunden und fühle mit ihr mit. Es ist ein unbeschreiblich schönes und gutes Gefühl, welches mich regelrecht durch die Geschichte zieht.

    Die Gefühlswelt von Kat und Daemon finde ich ungemein schön umgesetzt. Sie lieben sich und dennoch schaffen sie es noch nicht zusammen zu kommen. Die Entwicklung – in welche Richtung sie auch gehen mag – wird ungemein schön, romantisch und super süß umgesetzt. :)

    Doch nicht nur diese Liebesgeschichte, sondern auch die Geschichte um Dee wurde schön aufgezeigt. Wobei man hier sagen muss, dass es schlussendlich vor allem um Kat und Daemon dreht. In diesem Band dann noch um einen dritten Kerl, wobei sich hier die Dreiecksbeziehung glücklicherweise nicht zu sehr ausgeweitet hat. ^^

    Das Ende dieses Buches finde ich persönlich super gewählt, auch wenn ich unbedingt wissen muss wie es mit Kat und Daemon, aber genauso mit der gesamten Geschichte weitergeht. Sehr gerne vergebe ich für dieses Buch wieder 5 Sterne.

    Mein Gesamtfazit:

    In diesem Band erwartet einen wieder eine Menge Spannung, Gefühl und eine wundervolle Geschichte die mich begeistert hat und noch neugieriger auf die folgenden 3 Bände macht. :)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Niknak, 09.01.2017

    Als eBook bewertet

    Inhalt:
    (Klappentext)
    Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können?

    Mein Kommentar:
    Dies ist der zweite Teil der Lux - Reihe von Jennifer L. Armentrout. Dieses Buch ließ sich genauso schnell lesen, wie das Erste.

    Der zweite dieser Reihe, war meiner Meinung nach um einiges spannender und actionreicher als sein Vorgänger. Durch unerwartete Geschehnisse steigt die Spannung enorm. Der Spannungsbogen beginnt auf der ersten Seite und hört auch am Ende des Buches nicht auf.

    Das Buch endet unglaublich spannend, und macht sehr viel Lust auf den nächsten Band. Es bleiben einige Fragen offen, die wahrscheinlich in den darauffolgenden Bänden beantwortet werden.

    Das VM (Verteidigungsministerium) spielt eine sehr große Rolle, im Gegensatz zum ersten Band. Die Charaktere werden eher unsympatisch beschrieben, jedoch so, dass es zu der jeweiligen Rolle passt. Unglaublich gelungen!

    Ich konnte mit den Protagonisten mitfiebern, habe mit ihnen gezittert, gelacht und geweint. Besonders gut hat mir gefallen, dass man so viel mehr von den Charakteren erfahren hat, etwas über ihre Gefühlswelt, ihre Vergangenheit, etc.

    Am Ende des ersten Buches dachte ich, ich wüsste so ziemlich alles über die Lux. So kann man sich täuschen. In diesem Buch erfährt man einiges mehr, dass man sich am Anfang nicht gedacht hätte.

    Mein Fazit:
    Auch dieses Buch hat mich wieder überzeugt, durch den wunderbaren Schreibstil, aber vorallem auf Grund der beiden Hauptcharaktere Daemon und Katy.

    Ganz liebe Grüße,
    Niknak

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Obsidian Band 2: Onyx. Schattenschimmer (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Obsidian Band 2: Onyx. Schattenschimmer“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus für Sie!

10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus für Sie - nur bis 19.11.!

Sichern Sie sich nur bis 19.11.17 mit dem Gutscheincode 10BONUS17 einen 10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus ab einem Mindestbestellwert von 50.- €!
Mehr Infos hier!

X
schließen