Oma zeigt Flagge (eBook / ePub)

Roman

Regine Kölpin

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 5 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Oma zeigt Flagge".

Kommentar verfassen
Verschwindet ein Geburtstag, wenn man fest genug nicht an ihn denkt? Oma Jette genießt ihr postfamiliäres Dasein (glaubt sie jedenfalls) und plant, ihren 60. einfach zu ignorieren. Enkelin Marie plant derweil eine Geheimoperation. Was Jettes...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Oma zeigt Flagge
    9.99 €

eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 66585233

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Oma zeigt Flagge"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    7 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nicis B., 24.08.2015

    Als Buch bewertet

    Dieser Roman hatte mich mit seinem Cover sofort gefangen genommen. Ich mag Romane die am Meer und auf Inseln spielen. Zudem klang der Klappentext noch richtig unterhaltsam.
    Oma Jette ist natürlich in diesem Roman die Hauptfigur, schließlich geht es ja auch um ihren bald anstehenden 60. Geburtstag. Sie ist eine selbstbewusste, eigenständige und unabhängige moderne Frau, die es nicht gewohnt ist die Oma zu spielen. Genau das macht diesen Roman so unterhaltsam.
    Der Schreibstil ist locker und leicht und man hat kein Problem sich direkt in dieses Buch einzufinden.
    Die plötzliche Ankunft ihrer so unterschiedlichen drei Enkel löst in ihrem Leben das blanke Chaos aus und als ob das nicht schon eine Herausforderung genug wäre kommt auch ihre Jugendliebe Günther unangekündigt hinzu. Diese äußerst amüsante Konstellation stellt Jettes Leben von jetzt auf gleich auf den Kopf.
    Viele lustige Anekdoten die sich daraus ergeben werden hier wunderbar wider gegeben und bringen den Leser zum schmunzeln.
    Besonders gut hat mir die Einbeziehung der Insel Langeoog gefallen. Beim Lesen kommt immer mehr dieses Urlaubsfeeling auf und man lernt viele Seiten der Insel kennen.
    Alles in allem ist es eine humorvolle, locker und leichte Urlaubslektüre.
    Wer dem Alltag entfliehen will kann mit Oma Jette und ihren Enkeln auf Langeoog viel Spaß haben.
    Leider muss ich einen Punkt abziehen, da mich die Geschichte nicht so fesseln konnte wie ich es erwartet hattet. Teilweise war es mir zu sehr in die Länge gezogen und nicht so humorvoll wie ich es mir gewünscht hätte. Aber ein wirklich toller Roman, der zu jedem Strandurlaub gehört.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Ursula T., 06.07.2019

    Als eBook bewertet

    Ein tolles Buch (zumal ich selbst demnächst 60 und ca. 4 Wochen vorher Oma werde). Wie die Tochter ihre Mutter und die Enkelkinder ihre Oma zunächst deutlich in die senile und uralte Ecke setzen wollen und sich Oma später als absolut jung geblieben und modern herausstellt. Gut gemacht, angehmen zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gudrun K., 12.03.2018

    Als eBook bewertet

    Lockeres, leichtes Sommerbuch. Tolle Unterhaltung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Zwerg H., 21.08.2015

    Als Buch bewertet

    Jette Blümerant lebt auf der schönen ostfriesischen Insel Langeoog. Dort betreibt sie einen kleinen Laden für einheimische Kunst, die sie an Touristen verkauft. In 14 Tagen wird sie 60 Jahre alt. Sie möchte diesen runden Geburtstag in Ruhe auf "ihrer" Insel begehen. Doch wie so oft im Leben kommt es anders als man denkt. In Jettes Fall sind dies ihre drei Enkelkinder, die Hals über Kopf bei ihr abgeladen werden, eine alte Liebe, eine neue Liebelei. Für Jette beginnen turbulente Zeiten...

    "Oma zeigt Flagge" ist ein amüsanter und äußerst unterhaltsamer Roman. Regine Kölpin versteht es hervorragend durch ihre humorvolle, mitreißende Schreibweise den Leser mit zu Jette nach Langeoog zu nehmen. Die gut durchdachte Handlung sprüht vor Witz und grandiosen Dialogen. Man kommt aus dem Schmunzeln nicht mehr heraus.

    Das gerade ist es, was mir an diesem Buch so gefällt, die witzigen Ideen und die präzise ausgearbeiteten Charaktere mit all ihren teils schrulligen Facetten. Das ist einfach herrlich zu lesen, einfach ein perfekter Kopfkino. Auch die Vergleiche und Beschreibungen haben es in sich. Wie z.B. Günthers Schuhwerk: "Günthers Füße kleideten fußbettgepräge Schuhe in belastbarem Leder." Das finde ich einfach klasse!

    Bei dieser Geschichte kommt nie auch nur ein Hauch von Langeweile auf. "Oma zeigt Flagge" ist einfach ein absolut gelungener Gute-Laune-Roman. Ich hoffe, Regine Kölpin schreibt noch fleissig weiter!

    Fazit: Beste Unterhaltung vor herrlicher Urlaubskulisse - sehr zu empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stefanie B., 05.09.2015

    Als eBook bewertet

    Jettes Leben wird plötzlich auf die Probe gestellt und ziemlich durcheinander gebracht. Denn statt ihren kommenden Geburtstag zu ignorieren, hat sich ihre Tochter etwas vollkommen anderes ausgedacht. Ihre Enkel ziehen ein und sogar ihre Jugendliebe Günther tritt mit samt dem Scheidungshamster Emma wieder in ihr eigentlich so friedvolles Leben. Die Kinder gehen auf Geheimoperation und auch sonst passiert sehr viel neues. Ob Jette ihre Nerven wohl behalten kann?

    Nicht nur das Cover ist farbenfroh und bunt, nein, auch das innere dieses Romans ist es! Die Autorin Regine Kölpin versteht es bildlich genau zu beschreiben und den Leser an der Geschichte Teil haben zu lassen. Witzig aber nicht überzogen, schreibt sie eine Geschichte aus dem Leben der Protagonistin Jette, die mir von Anfang an sehr sympathisch war. Doch auch die anderen Charaktere gehen keineswegs unter. Jeder einzelne ist charmant dargestellte und dringt direkt ins Herz ein. Locker und leicht liest sich dieses Buch, es ist also ideal für den Sommer! Denn auch die Umgebung lässt einen abtauchen und genießen! Sogar die Spannung fehlt nicht in diesem Roman und lädt den Leser zum mit rätseln ein.

    Ich kann dieses Buch sehr empfehlen, denn ich fühlte mich gut unterhalten und durfte das ein oder andere mal herzlich Lachen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Oma zeigt Flagge (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Oma zeigt Flagge“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating