Papa-Probetraining, Ben Weber

Papa-Probetraining (eBook / ePub)

Ben Weber

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Papa-Probetraining".

Kommentar verfassen
Können Schneeeulen tanzen?
Isst man Pommes mit Senf?
Fressen Löwen Fitnesstrainer?


Warum stellt sich Benno Weber neuerdings diese merkwürdigen Fragen? Als der in die Jahre gekommene Fitnesstrainer und Hausmann eines Tages nach Hause kommt,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook 4.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 66629304

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Papa-Probetraining"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    renate w., 16.12.2015

    Benno Weber, ein in die Jahre gekommener Fitnesstrainer, lebt glücklich und zufrieden mit seiner Frau Susanne, die als Lehrerin arbeitet. Bis eines Tages der neunjährige Leo, ein Schüler aus der Klasse seiner Ehefrau, bei ihnen in der Küche sitzt. Er ist ein Pflegekind, das in ein Kinderheim abgeschoben wird. Ab diesen Moment, gerät das geordnete und vor allem ruhige Leben von Ben gehörig außer Kontrolle.
    In dieser autobiografisch inspirierten Geschichte wird man als Leser auf eine sehr humorvolle und emotionale Reise mit genommen.
    Ben erlebt und gerät vor allem in Situationen, die von peinlich bis komisch reichen. Sei es ein Fußballspiel, wo er keuchend und schmutzig im Dreck landet, oder ein Besuch im Schwimmbad, wo er ein Badeverbot erhält.
    Obwohl Ben zu Beginn alles andere als begeistert ist, dass er sich immer wieder am Wochenende um Leo kümmern soll bemerkt er, dass es im Spaß macht mit ihm zusammen zu sein. Und selbst als man ihn immer wieder für Leo´s Vater hält, beginnt er dieses Vater- Sohn- Gefühl zu mögen.
    Man spürt bei dem Roman, wie die beiden Stück für Stück zusammen wachsen und als Leo zu einer neuen Pflegefamilie soll, bricht für ihn eine Welt zusammen.
    Zum Schluss werden Ben und Susanne die neuen Pflegeeltern für Leo und es beginnt für alle Beteiligten ein neues und spannendes Leben.
    Der Roman zeigt auf, dass man sehr wohl auch für ein fremdes Kind tiefe Gefühle entwickeln kann. Pflegeltern übernehmen eine große Verantwortung, wo man gut überlegen muss, ob man bereit ist alle Höhen und Tiefen mit einem neuen Familienmitglied zu überstehen.

    Der Junge sah so wunderbar entspannt und zufrieden aus, dass mir spontan das Wort ,,glücklich´´ in den Sinn kam. Im gleichen Moment wurde mir bewusst, dass sich diese Stimmung auf mich übertrug. Vielleicht war es das, was man von Kindern zurück bekam? Ein Stück vom Glück….

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Papa-Probetraining (eBook / ePub)

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Papa-Probetraining“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- € - jetzt mitmachen!

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €

Machen Sie 2017 zu Ihrem Glücksjahr: Jetzt bis 02.11. teilnehmen und mit etwas Glück ein iPhone 7 oder einen tolino epos gewinnen! Mehr Infos hier!

X
schließen