Papa ruft an, Bastian Bielendorfer

Papa ruft an (eBook / ePub)

Standleitung zum Lehrerkind

Bastian Bielendorfer

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Papa ruft an".

Kommentar verfassen
Wenn die Floppy-Disks nicht in den CD-Spieler passen wollen und weder die Nachbarschaft noch Apples Siri jemals wieder mit Vater sprechen möchten, dann muss Bastian dran glauben. Nachdem das Lehrerkind bereits seine Mutter fit gemacht hat fürs...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 10.00 €

eBook 9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 91363663

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Papa ruft an"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Jennifer H., 17.10.2017

    Der 33-jährige Comedian und Autor Bastian Bielendorfer ist durch eine harte Schule gegangen, denn beide Elternteile waren Deutschlehrer und haben ihr einziges Kind als Studienobjekt betrachtet; was diese m. E. sogar heute noch tun.

    Wie in seinen bisher veröffentlichten Büchern geht es auch im neuesten Werk um Bielendorfers spezielle Eltern-Kind-Beziehung, wobei dieses Mal der hochintelligente, aber auch maulfaule und wenig alltagstaugliche Vater im Mittelpunkt steht.

    In launiger Weise nimmt der Autor nicht nur seinen Erzeuger, sondern auch sich selbst ordentlich aufs Korn. Dabei werden u.a. einstige Familienurlaube, misslungene Kochversuche des Vaters als auch gemeinsame Gassigänge mit den Familienhunden thematisiert.

    Im Vergleich zum Vorgängerband "Mutter ruft an" empfand ich das nunmehr vierte (Familien-)Buch als inhaltlich schwächer. Denn Überraschungen blieben aus und Altbekanntes wurde abermals durch den Kakao gezogen. Zudem waren die Schilderungen und Anekdoten über Bastian Bielendorfers Mutter wesentlich spannender und insgesamt unterhaltsamer als die väterlichen Eskapaden und Fehltritte.

    FAZIT
    Bielendorfers neuester Humor-Coup ist abermals ein Fest für die Lachmuskeln. Doch für die Zukunft wünsche ich mir neue Themen jenseits der ausgetretenen Familienpfade.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Papa ruft an (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Papa ruft an“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- € - jetzt mitmachen!

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €

Machen Sie 2017 zu Ihrem Glücksjahr: Jetzt bis 02.11. teilnehmen und mit etwas Glück ein iPhone 7 oder einen tolino epos gewinnen! Mehr Infos hier!

X
schließen