PENNYFLAX und die Rache des Hexenmeisters (eBook / ePub)

Andreas Bulgaropulos

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "PENNYFLAX und die Rache des Hexenmeisters".

Kommentar verfassen
In Garstingen, einem unbedeutenden Dörfchen im Lande Eraluvia, wird Pennyflax der Kobold durch eine schreckliche Nachricht beim Streichespielen gestört: Hexenmeister Sulferion versammelt seine Goblinhorden und will das Land mit Finsternis...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook5.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 68151631

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "PENNYFLAX und die Rache des Hexenmeisters"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Diana E., 21.11.2015

    Andreas Bulgaropulos – PENNYFLAX und die Rache des Hexenmeisters


    Der kleine Kobold Pennyflax will eigentlich nur mit seinem Drachling Fauch die Vogelscheuchen auf dem Feld zerstören, als ihm der Rotzling Minky die Nachricht überbringt, dass seine neun Brüder vom Hexenmeister Sulferion gefangen genommen wird. Außerdem stellt der böse Sulferion eine Armee zusammen, um sich für das letzte Abenteuer von Pennyflax und Shirah zu rächen.

    Als Rotte Rübennase den weg der Kobolden, des Rotzling und des Drachling kreuzt, muss sich die kleine Gruppe entscheiden, ob sie dem Dieb vertraut. Immer wieder lernen sie neue Verbündete bei ihrem Abenteuer kennen, aber auch alte Verbündete und Feinde tauchen wieder auf.


    Diese kleine Abenteuer-Geschichte ist für Kinder ab 9 Jahre und junggebliebene Erwachsene.

    Die Geschichte ist flüssig, komplex und spannend geschrieben. Detailreiche Beschreibungen der Figuren und der Landschaften haben mich noch besser in die Geschichte hineinfinden lassen. Der Schreibstil ist locker und humorvoll.

    Ich konnte mich gut in die Geschichte einlesen und hatte das Gefühl direkt im Geschehen zu stehen.

    Der kleine Kobold Pennyflax ist mir sehr schnell ans Herz gewachsen, sympathisch und gut ausgearbeitet.

    Auch das Koboldmädchen Shirah konnte mein Herz sofort erobern und hat mich mit ihrem Mut und ihrer Stärke sofort beeindruckt.

    Sämtliche im Buch vorkommenden Charaktere sind detailreich und gut beschrieben, sodass man sie sich sehr gut vorstellen kann.

    Die Handlung nimmt einen sofort gefangen und man taucht sofort in die Geschichte ein.


    Nun muss ich aber auch leider Kritik walten lassen:

    Das Buch ist für Kinder ab neun Jahren.

    Da hätte ich mir die Geschichte doch etwas pädagogisch wertvoll gewünscht.

    Mich stört es, dass die Sprache „verhunzt“ wird, Kinder lernen in diesem Alter sehr schnell und übernehmen auch gerne Begriffe: reinglubschen, starkigen, Zwecklichkeiten, zwölfundachtzig,...

    Ich weiß, es ist ein Kinderbuch, und es macht Spaß zu lesen, es ist kurzweilig geschrieben und die Kinder haben mit Sicherheit ihre helle Freude daran. Trotzdem stört es mich sehr, dass diese „verhunzten“ Wörter überhand nehmen. Damit meine ich nicht Worte wie „klarifari“ oder „Tagesschlendereien“ oder auch“Verzwurbeldingst“, aber es wäre schön, wenn nicht so viele andere Begriffe verunstaltet worden wären.


    Ein schöne Abenteuergeschichte, die die Langeweile vertreibt und ein paar schöne Lesestunden garantiert.

    Das Cover ist ansprechend, detailreich und aufwendig gestaltet. Die Farben geben dem Cover einen besonderen Charme. Das Cover und auch der Titel stehen im Einklang mit dem Buch.

    Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 3 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „PENNYFLAX und die Rache des Hexenmeisters“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating