Permakultur - Dein Garten. Deine Revolution. (eBook / ePub)

Ein essbares Ökosystem gestalten, das ganze Jahr ernten und selbstbestimmt leben!

Sidrid Drage

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

5 von 5 Sternen

5 Sterne6
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 6 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Permakultur - Dein Garten. Deine Revolution.".

Kommentar verfassen
FREIHEIT FÜR SIE UND IHREN GARTEN!
Auf TUCHFÜHLUNG mit dem eigenen Garten gehen? Am besten mit PERMAKULTUR: NATURNAH GÄRTNERN und den Pflanzen und sich selbst etwas GUTES TUN. Und steckt nicht in jedem von uns ein Teil, der sich danach sehnt,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Permakultur - Dein Garten. Deine Revolution
    29.90 €

Print-Originalausgabe 29.90 €

eBook24.99 €

Sie sparen 16%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 108752007

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Permakultur - Dein Garten. Deine Revolution."

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kristall, 22.04.2019

    Als Buch bewertet

    Die Gärtnerin Sigrid Drage zeigt mit ihrem Buch „Permakultur“ eine neue-alte bzw. längst vergessene Art des Gärtnerns auf. Permakultur wurde schon immer betrieben aber auf Grund der verschiedenen Entwicklungen des Menschen wurde diese Art fast in Vergessenheit geraten.
    Einfach mal auf Tuchfühlung mit dem eigenen Garten gehen. Verstehen warum wann wie und wo gerade das wächst was da wächst. Wir können mit Permakultur ein essbares Ökosystem schaffen ohne das wir dabei unseren Garten verkommen lassen müssen. Genau das ist der Grund warum diese Art so verdrängt wurde. Die meisten Gärtner sehen in diesem Prinzip ein Verwildern und Verlumpern des Gartens - alles großer Quatsch wenn man es nur richtig macht.
    Man brauch einfach nur auf Chemie verzichten, ökologisch angebautes Saatgut kaufen, anbauen und dann die Frucht ernten und auch wieder daraus Samen gewinnen, den Biden vernünftig earbeiten etc. etc.....ein Kreislauf der unheimlich simpel ist, wenn man den will. Sigrid Drage hat ein sehr feines Gespür dem Leser das wieder näher zu bringen. Erstmal beschreibt und erklärt sie das Thema Permakultur von Grund auf. Weiter geht es mit Pflanzen und Blumen und deren Ökologie. Die sollte jeder Gärtner verstehen, denn ohne dieses Wissen brauch man sich auch nicht wundern wenn die ein oder andere Pflanzung in die Hose geht. Mischkultur ist hier der Tenor. Ebenso ein wichtiger Punkt ist das Wasser und die gescheite Bewässerung im Garten.
    Wer einmal mit diesem Prinzip beginnt und Erfolg hat, wird nie mehr davon loskommen. Dieses Art des Gärtnerns mit der Natur ist ganz besonders - überall wächst nützliches „Zeug“ was man noch gebrauchen kann. Die Autorin versteht es mit ihrem Schreibstil, den Leser zum nachdenken anzuregen und eben auch Interessen zu wecken. So muss Gärtnern sein! Nachhaltigkeit ist hier das große Ziel!

    Zur Optik und Haptik: Das Buch hat einen sehr schönen Einband. Anders als die anderen wirkt er natürlicher und eben offener. Das orange Lesebändchen ist wieder ein guter Helfer, ebenso auch die Fotos. Neben den Texten gibt es immer wieder Tabellen oder kurze Zusammenfassungen. Somit hat das Buch eine offene und klare Struktur und wirkt übersichtlich.

    Alles in allem sehr lesenswert und vor allem nachahmenswert! Aus diesem Grund gibt es wieder eine klare Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Sternschnuppenklicks, 12.04.2019

    Als Buch bewertet

    Permakultur - ein Begriff, der so viel

    beinhaltet und den jeder kennen lernen sollte.

    Vor Allem heutzutage ist das Thema

    Permakultur auch ein wichtiges Thema, wenn

    wir unserer Umwelt, unserer Natur und unserer 

    Erde helfen wollen.


    In "Permakultur - Dein Garten. Deine Revolution"

    von Sigrid Drage geht es um naturnahe

    Gärtnern, einem gesunden Ökosystem 

    und um unsere Wildnis, die wir auch in

    unserem Garten finden können.


    Dabei ist das Buch gut aufgeteilt in

    einzelne Kapitel, darunter die informativen

    Good-to-know-Seiten.  

    Alles ist verständlich erklärt und man

    bekommt viele kreative Ideen beim

    Lesen des Buches.


    Zunächst führt uns die Autorin in die 

    Welt der Permakultur ein. Nachdem dieser

    erste Samen gesetzt ist, geht es in die

    Planungsphase des eigenen essbaren

    Permakultursystems. Nachdem wir

    hier unseren Wissensdurst gestillt haben,

    können wir schon das Vorfrezdekribbeln des

    gesetzten Samens spüren und uns dem

    Balkonbereich widmen. Denn auch hier

    ist es möglich, auf kleinem Raum

    Permakultur zu leben.

    So langsam keimt der kleine Samenkorn auf 

    und ein zartes Grün zeigt sich. Zeit, die

    Reisen weiter fortzuführen in die

    spannende Welt der Pflanzen und der des 

    Gemüses. Von Kräutern, Kompostierung,

    unserem Ökosystem bis zum Wassersystem

    im naturnahen Garten - die Reise durch die

    Permakultur ist groß und voller Wissen.

    Auch die Teichregion und Wildnisgebiete 

    werden durchleuchtet. Einen Blick durchs 

    Gartentor gibt es hier im Bereich der

    Pflanzenanzucht inklusive hilfreicher Tipps.


    Doch es gibt noch viel mehr zu entdecken!

    Ergänzt wird das Allrounderbuch von

    faszinierenden Natur-, Garten- und 

    Tierfotos. 


    Am Ende unserer Permakulturreise sind

    wir gut mit Wissen ausgestattet 

    und aus dem grünem Plänzchen ist eine

    starke Permakulturpflanze geworden, 

    eine wunderbare Basis für den naturnahen

    Balkon und Garten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Angela K., 13.04.2019

    Als Buch bewertet

    Wenn man den eigenen Garten als Ökösystem verstehen will, ist man ganz schnell beim naturnahen Gärtnern und kann sich über vielfältiges Leben in seinem Garten freuen. Aus den Prinzipien der Permakultur kann man viel lernen. Die Natur reguliert sich selbst.

    Die Autorin nimmt den Leser mit auf eine höchst interessante Reise, wie man einen Garten naturnah bewirtschaften kann. Sie stellt die einzelnen zu beachtenden Komponenten vor, zeigt die Zusammenhänge und das Zusammenspiel dieser einzelnen Komponenten. Wenn man den Ausführungen folgt, wird man schnell merken, daß z.B. der Einsatz von Schädlingsbekämpfungsmitteln nicht nur die Schädlinge abtötet sondern die Nützlinge eben auch mit entsprechenden Folgen. Es geht aber auch anders, in dem man naturnahe Kreisläufe schafft. Als Belohnung gibt es einen Garten ohne englischen Rasen, aber mit viel Platz für Pflanzen, Tiere und Mensch. Warum also Schädlinge jagen, wenn man viel Freude an anderen Bewohnern des Gartens haben kann? Statt es selber zu machen, darf man vieles die Natur machen lassen. Die kann das.

    Mich hat das Buch angeregt, nun verstärkt Strauchschnitt zu häckseln und als Mulchschicht zu benutzen anstatt es zum Wertstoffhof zu fahren. Ein Hügelbeet wird im Gemüsegarten Einzug halten. Und, um Kreisläufe rund zu kriegen, werde ich mit den Enkelkindern eine Igelburg und eine Hummelburg bauen.

    Mein Fazit:
    ein Buch über naturnahes Gärtnern, das ich gewiß noch viele Male in die Hand nehmen werde, nach dem Motto, mein Garten wird jedes Jahr ein bißchen besser.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

0 Gebrauchte Artikel zu „Permakultur - Dein Garten. Deine Revolution.“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating