WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Philosophieren in einer globalisierten Welt (PDF)

Wege zu einer transformativen Phänomenologie
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die allumfassende globale Vernetzung bestimmt heute nicht nur unser Bild von der gegenwärtigen Welt, die Erfahrung dieser Vernetzung verändert seit gut 30 Jahren zunehmend auch unsere Auffassung von der Geschichte: durch Forschungsinteressen, die sich von...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 98017668

eBook24.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 98017668

eBook24.00
Download bestellen
Die allumfassende globale Vernetzung bestimmt heute nicht nur unser Bild von der gegenwärtigen Welt, die Erfahrung dieser Vernetzung verändert seit gut 30 Jahren zunehmend auch unsere Auffassung von der Geschichte: durch Forschungsinteressen, die sich von...
Kommentare zu "Philosophieren in einer globalisierten Welt"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ghostreader, 01.12.2017

    Als Buch bewertet

    Mein Eindruck
    Das im September 2017 herausgebrachte Werk wurde von einen der führenden deutschen philosophischen Fachverlage, dem Verlag Karl Alber verlegt. Der namhafte Professor, Philosoph und Autor Rolf Elberfeld hat nach dem Studium der Philosophie, Japanologie, Sinologie und Religionsgeschichte 1995 promoviert und sich 2001 habilitiert. Er wurde hauptsächlich mit Veröffentlichungen zur interkulturellen Philosophie (Japan, China) bekannt. All zu schnell übersehen wir heute Wesentliches und Unabdingbares durch Unachtsamkeit. Die feinen Blüten auf dem Cover sind mir aufgefallen, habe sie jedoch schnell ad acta gelegt. So zeigt mir das japanische Gemälde der Mandelblüte von Van Goghs (!890) eine Frontperspektive auf, die parallel zur Bildebene liegt und in etwa auf folgendes aufmerksam machen will. Hier gilt das Motto: Was der eine nicht sieht, sieht der andere umso besser. Das sich in der zunehmenden Globalisierung auch die Perspektiven des Philosophierens verändern, wie in allen anderen Zweigen der Gesellschaft, wird klar, dass auch hier die Weltgeschichte umgeschrieben werden muss. Seit gut 30 Jahren werden zunehmend Auffassungen von der Geschichte durch Forschungsinteressen, die sich von einfachen nationalen Geschichtsschreibungen verabschieden, verändert. Schließlich zeigt der Autor systematische Perspektiven auf, wie Philosophieren in einer globalisierten Welt sich entfaltet. Vergangenes lässt sich heute auf neue Weise überschauen und beurteilen. In diesem Zusammenhang untersucht der Autor „Afroeurasien“, den Großkontinent der die größte zusammenhängende Landmasse der Erde beinhaltet. Schon hier wurde beim Weltkongress der Philosophie dem Autor klar, dass sich die teilnehmenden Länder, nicht an den „Rand der Gesellschaft“ drängen lassen dürfen und nur wenig am wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Leben teilnehmen können. 1990 war es nicht leicht, in Japan, China, Indien, Südamerika, Afrika usw. fortlaufend aktuelle Tagesereignisse in Europa zu verfolgen. Nun erscheint mir sehr interessant, dass beim nächsten Weltkongress der Philosophie 2018 in Peking sich auch das Gefüge der Sprachen verschiebt. So das chinesisch eine ernsthafte Konkurrenz für das Englische in der globalen Wissensordnung darstellt. Der Inhalt dieses Werkes überrascht mich sehr stark und wächst mit jeder geschriebenen Seite. Sehr viele Themen werden angesprochen und nur das Philosophieren über Sprachen und welche Zwänge auch wissenschaftlich daraus entstehen, um Vereinheitlichung zu schaffen, macht schon sehr nachdenklich. Systematisch bis ins 16.Jahrhundert hinein wird das Selbstbild des Menschen und die Interpretation seines Handelns im Kontext zwischen Asien und Europa sichtbar befragt. Zum Abschluss gibt der Autor einen Methodenvorschlag zur Entfaltung der globalisierten Welt, die aber nur gelingt wenn politische Rahmenbedingungen geschaffen werden. Ein erstaunlich gutes Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ghostreader, 01.12.2017

    Als Buch bewertet

    Mein Eindruck

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2017
lieferbar
eBook

Statt 210.00 19

209.99

Download bestellen
Erschienen am 01.01.1999
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 22.00 19

18.99

Download bestellen
Erschienen am 29.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 22.00 19

18.99

Download bestellen
Erschienen am 16.03.2020
sofort als Download lieferbar

-Le domande 2020- Fluch oder Segen (ePub)

Vincenzo Romeo Doster

0 Sterne
eBook

6.49

Download bestellen
Erschienen am 09.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

34.99

Download bestellen
Erschienen am 25.05.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 04.08.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

29.99

Download bestellen
Erschienen am 04.08.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 28.07.2020
sofort als Download lieferbar

Lebendiges Tantra (ePub)

Ralf Deutschmann

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 28.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 29.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 26.07.2020
sofort als Download lieferbar

Argumentationsanalyse (PDF)

Gregor Betz

0 Sterne
eBook

Statt 17.99 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 23.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 39.99 19

29.99

Download bestellen
Erschienen am 23.06.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 21.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 17.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 44.99 19

34.99

Download bestellen
Erschienen am 10.07.2020
sofort als Download lieferbar

Die Welt entsteht in Dir (ePub)

Ralf Deutschmann

0 Sterne
eBook

Statt 9.99

7.99 21

Download bestellen
Erschienen am 13.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 17.07.2020
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher von Rolf Elberfeld
eBook

Statt 10.00 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 29.09.2017
sofort als Download lieferbar

Zen. 100 Seiten

Rolf Elberfeld

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2017
lieferbar

Sprache und Sprachen (PDF)

Rolf Elberfeld

0 Sterne
eBook

24.00

Download bestellen
Erschienen am 12.07.2016
sofort als Download lieferbar

A escola de Kyoto e o perigo da técnica (ePub)

Zeljko Loparic, Antonio Florentino Neto, José Carlos Michelazzo, Katsuhito Inoue, Oswaldo Giacoia Junior, Rolf Elberfeld, Marcos Lutz Müller, Takao Todoroki

0 Sterne
eBook

9.49

Download bestellen
Erschienen am 05.12.2017
sofort als Download lieferbar

Sprache und Sprachen

Rolf Elberfeld

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.09.2012
lieferbar
Buch

68.00

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Philosophieren in einer globalisierten Welt (PDF)
0 Gebrauchte Artikel zu „Philosophieren in einer globalisierten Welt“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating