Pia Kirchhoff & Oliver von Bodenstein Band 7: Die Lebenden und die Toten, Nele Neuhaus

Pia Kirchhoff & Oliver von Bodenstein Band 7: Die Lebenden und die Toten (eBook / ePub)

Nele Neuhaus

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
46 Kommentare
Kommentare lesen (46)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Pia Kirchhoff & Oliver von Bodenstein Band 7: Die Lebenden und die Toten".

Kommentar verfassen
Die Idylle täuscht: Hinter jeder Ecke lauert der Tod.
Kriminalkommissarin Pia Kirchhoff will gerade in die Flitterwochen fahren, als sie ein Anruf erreicht: In der Nähe von Eschborn wurde eine ältere Dame aus dem Hinterhalt erschossen. Kurz...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 10.99 €

eBook9.99 €

Sie sparen 9%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 60710844

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Pia Kirchhoff & Oliver von Bodenstein Band 7: Die Lebenden und die Toten"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    35 von 43 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    U S., 09.08.2015

    Als Buch bewertet

    Ein scheinbar Verrückter erschießt aus größeren Entfernungen unschuldige Menschen. Die erste Tote ist eine ältere Frau, die beliebt war und keine Feinde hatte. Auch die weiteren Opfer scheinen keine Feinde zu haben. Der Fall ist äußerst rätselhaft und Kommissar Oliver von Bodenstein und sein Team haben einen schweren Fall. Da im Kommissariat Krankheit herrscht, wird Pia im Urlaub angerufen. Erst will sie nur kurz einspringen, doch dann sagt sie sogar ihre Flitterwochen ab weil der Fall sie nicht mehr los lässt. Doch dann schickt der Täter Todesanzeigen und nach und nach wird klar, dass die Opfer wegen ihrer Vergangenheit sterben mussten. Werden Bodenstein sein Team den Sniper von weiteren Taten abhalten können?

    Ein langer Weg scheint es, bis der Fall gelöst ist. Die Geschichte ist sehr gut durchdacht, man kommt auch als Nele Neuhaus-Neuling bestens mit und erfährt sehr viel über die Gegebenheiten der Protagonisten. Mir, als Nele Neuhaus Nicht-Neuling, war das allerdings etwas zu viel. Die Nebengeschichten der Protagonisten sind etwas ausführlich beschrieben, gerade wenn man die früheren Bücher kennt wird doch einiges davon noch einmal zu viel angesprochen.

    Der Kriminalfall verbirgt ein brisantes Thema und regt den Leser zum Nachdenken an. Die Zusammenhänge sind sehr gut erklärt und trotz des sehr komplexen Themas kann man sich sehr gut hineinversetzen.

    Ein gelungener Krimi mit Spannung um ein brisantes Thema!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Angelika, 09.01.2015

    Als eBook bewertet

    Ein absolut spannendes Buch bis zum Schluss, ich konnte es kaum weglegen. Aber das war ich von Nele Neuhaus gewohnt, habe fast alle von ihr gelesen, sind sehr zu empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    28 von 42 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Angelika Gustmann, 27.10.2014

    Als Buch bewertet

    Spannend von der ersten bis zur letzten Seite, immer wieder undurchsichtig im Geschehen
    und wenn man meint nun Bescheid zu wissen kommt es wieder anders. Eines der
    besten Bücher von nele neuhaus, aber auch unheimlich mit dem Thema der Organspende,
    denn obwohl einem bewusst ist, das es sich um einen Roman handelt kommt man doch zum
    Nachdenken, ob es so etwas vielleicht doch gibt in den Krankenhäusern. Dieses Buch
    muß man haben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    28 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Carmen K., 03.11.2014

    Als eBook bewertet

    Ein super Buch. Konnte es nur schlecht weglegen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    25 von 40 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heike Herrmann, 25.10.2014

    Als Buch bewertet

    Meine Meinung:


    Da ich alle Teile der Taunuskrimis mit Begeisterung gelesen habe, war meine Vorfreude auf den neusten und bereits siebten Fall sehr groß.
    Ich mag die Ermittler und den hessischen Lokalkolorit, zumal dies auch meine alte Heimat wieder spiegelt und ich demnach viele Handlungsorte persönlich kenne.

    Der Fall war für die Kommissare sehr knifflig und man kannte bislang die Figuren, besonders Oliver von Bodenstein, nicht so verzweifelt und am Rande ihrer Kräfte. Oft war ihnen der Täter um eine Länge voraus, was allerdings wieder ein Menschenleben kostete. Natürlich geht das den Ermittlern an die Substanz, gerade wenn man denkt, das man dies alles hätte verhindern können.
    Nele Neuhaus präsentiert uns einige mögliche Täter, man tappt als Leser auch einige Zeit im dunklen, doch meine Vermutung stelle sich am Ende als die Richtige heraus. Allerdings hätte es mich auch nicht gewundert, wenn die Auflösung komplett anders gewesen wäre. Das zeigt, das mit fiebern und rätseln bis zum Ende der Fall war.
    Allerdings gab es für mich persönlich einige Passagen, besonders bei Befragungen, die etwas zäh waren oder die sich wiederholten, da hätte ich mir lieber etwas weniger Seiten, dafür mehr Tempo gewünscht.
    Denn gerade zum Ende hin dachte ich "Na jetzt aber...", aber dann doch noch nicht....
    Aber wie gesagt, das war nur an zwei, drei Stellen des Buches der Fall, ansonsten war die Story recht flüssig zu lesen und brachte spannende Lesestunden. Manchmal konnte man leicht mit einigen Namen durcheinander geraten, gerade weil von einigen Professoren und Ärzten die Rede war, aber es hielt sich in Grenzen.

    Die Auflösung und der Grund für die Taten und weitere Folgen.... wurden gut erklärt und es blieben für mich soweit keine Fragen offen, auch wenn ich das, gerade wenn man sich die Seitenanzahl (560) ansieht, als etwas zu schnell erzählt empfand.
    Gerade zu dem Thema Organtransplantationen, worum es in dem Krimi auch überwiegend ging, hätte ich mir noch einige abschließende Worte gewünscht. Vielleicht gerade ein paar positive.

    Die Figuren gefielen mir auch sehr und es war eine tolle Sache, das Pias Schwester Kim, die von Beruf Kriminalpsychologin ist, zu Besuch war und dementsprechend ihren Beitrag zur Ermittlung beisteuern konnte.

    Der Profiler Neff war für mich eine recht witzige, weil sehr eitle Gestalt, manchmal etwas zu Klischeehaft beschrieben, brachte er aber Abwechslung ins Geschehen.

    Kann man den Krimi auch unabhängig von den anderen Taunuskrimis lesen?
    Ja, es ist nicht weiter schlimm, wenn man die komplette Vorgeschichte, gerade das Privatleben der Ermittler nicht kennt, denn man findet auch so schnell in die Geschichte hinein.
    Es gibt einige Andeutungen zu älteren Fällen, die aber mit dem aktuellen Fall nichts zu tun haben. Sätze, die so nebenbei fielen und worüber man sich als Kenner der Reihe zurück erinnert fühlt.



    Fazit:


    Ein gelungener, siebter Taunuskrimi, der einen wirklich kniffligen Fall und einige blutige Szenen in Petto hat. Auch das Privatleben der Ermittler kommt nicht zu kurz, hält sich gut die Waage.
    Sehr empfehlenswert, auch für Neu- oder Quereinsteiger der Reihe!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Pia Kirchhoff & Oliver von Bodenstein Band 7: Die Lebenden und die Toten (eBook / ePub)

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Pia Kirchhoff & Oliver von Bodenstein Band 7: Die Lebenden und die Toten“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Jetzt Foto hochladen und gemeinsam mit Weltbild zum Weihnachtsengel für eine gute Sache werden!

Jetzt Foto hochladen & zum Weihnachtsengel für eine gute Sache werden!

Laden Sie jetzt ein Foto Ihres liebsten Engels hoch und werden Sie gemeinsam mit Weltbild zum Weihnachtsengel für eine gute Sache.
Hier klicken!

X
schließen