Pussycat Club: Unnahbar sinnlich, Lisa Torberg, Monica Bellini

Pussycat Club: Unnahbar sinnlich (eBook / ePub)

Lisa Torberg
Monica Bellini

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
8 Kommentare
Kommentare lesen (8)

5 von 5 Sternen

5 Sterne7
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 8 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Pussycat Club: Unnahbar sinnlich".

Kommentar verfassen
Willkommen im Pussycat Club, wo sinnliche Träume Wirklichkeit werden… Wunderschön, verführerisch und unnahbar – Cat Black, Besitzerin des exklusiven Pussycat Clubs, wird von vielen beneidet, von vielen begehrt. Ihr...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook3.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 93825518

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Pussycat Club: Unnahbar sinnlich"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Lisa D., 18.12.2017

    Meine Meinung:

    Cover:

    Ein absolut passendes, leidenschaftliches und vielversprechendes Cover, was neugierig auf den Inhalt macht. Auch der Klappentext verspricht spannende und leidenschaftliche Lesemomente.

    Schreibstil:

    Ein absolut flüssiges, lockeres und fesselndes Buch, was Lust auf mehr macht. Es erwartet euch ein gelungener Mix aus Spannung, packender Handlung und prickelnden Momenten, die absolut erotisch und leidenschaftlich dargestellt sind. Die Charaktere schließt man schnell ins Herz, die meisten zumindest und auch ansonsten ist die Geschichte gut durchdacht und wirkt mitsamt der Protagonisten sehr authentisch.

    Die abwechselnden Charaktere in der Perspektive des Geschehens gaben auch einen guten Rund um Blick.

    Charaktere:

    Wir lernen den Pussycat Club kennen, samt der Besitzerin Cat Black, ihren Besuchern und und und.. lasst euch auf eine erotische Reise ein und ich bin jetzt schon auf mehr gespannt.


    Story:

    Zum Inhalt möchte ich hier diesmal gar nichts weiter sagen, lasst euch in den Club mitnehmen und erlebt packende, sinnliche und mitreißende Momente. Eine absolut fesselnde Story.


    Fazit:

    Pussycat Club - Unnahbar sinnlich der lieben Monica Bellini alias Lisa Torberg ist eine fesselnde und gut geschriebene Story, die absolut überzeugen konnte. Man war direkt mitten drin und wurde flüssig von Seite zu Seite geführt. Als Leser bekommt man einen guten Überblick und lernt authentische und reale Charaktere kennen. Auch die Leidenschaft und das Kopfkino blieben gewiss nicht zu kurz. Solche Stories machen immer wieder Spaß und ich werde gewiss noch mehr von der Autorin lesen., als nächstes natürlich den nächsten Teil ;)

    Immerhin möchte ich wissen, wie es in diesem Club weiter geht. Eine kleine Familie, wo alles passiert über Gutes zu Schlechtem, Liebe zu Hass oder Enttäuschung... so jetzt aber genug gesagt.
    Ich mach es kurz - Danke schön ♥♥♥♥♥

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Stefanie B., 11.12.2017

    Zur Story:
    Willkommen im Pussycat Club, wo sinnliche Träume Wirklichkeit werden… Wunderschön, verführerisch und unnahbar – Cat Black, Besitzerin des exklusiven Pussycat Clubs, wird von vielen beneidet, von vielen begehrt. Ihr Leben zwischen Reichtum, Macht und Lust scheint keine Wünsche offenzulassen – doch sie hasst es und versucht verzweifelt, ihre Vergangenheit zu vergessen. Und zumindest nachts, in ihrem Club, scheint es ihr zu gelingen. Bis zu dem Tag, an dem zwei Männer in das vermeintlich uneinnehmbare Zentrum ihres Rückzugsortes eindringen …
    Währenddessen … Sebastián Còrdoba, Hollywoods ehemaliger Pornoschauspieler der Extraklasse, ist ein Kunstwerk auf zwei Beinen. Er ist ein selbstgefälliger Mann mit einem Riesenego, benimmt sich wie einst sein spanischer Landsmann Hernán Cortés, der Eroberer des Aztekenreichs. Nur sind es in seinem Fall die Frauen, die ihm zu Füßen liegen. Aber hinter der Fassade des perfekten Pussycats verbirgt sich ein feinfühliger Mann …(By Monica Bellini)

    Mein Fazit:
    Mit "Pussycat Club: Unnahbar sinnlich" ist Monica Bellini eine sehr sinnliche und gut erzählte Geschichte gelungen, welche mich sehr begeistern konnte...
    Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen und man findet als Leser schnell in die Geschichte um Cat und die anderen Pussycats hinein.
    Die Protagonisten sind authentisch beschrieben und die erotischen sowie prickelnden Momente kommen ebenfalls nicht zu kurz.

    Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Sonja S., 04.01.2018

    "Willkommen im Pussycat Club, wo sinnliche Träume Wirklichkeit werden… " ein viel versprechender Anfang für ein Wert in dem Genre. Da ich immer irgendwie hin und her gerissen bin in diesem Bereich war ich sehr gespannt auf den ersten Teil des Pussycat Club, und doch wurde ich nciht enttäuscht. Keine bis ins kleinste Detail zerschriebenen Szenen von hirnloser Rumvögelei. Keine hirnlosen Dialoge und auch keine künstlich geschönten Protagonisten.

    Sowohl Cat Black, die begehrte und beneidete Besitzerin des exklusiven Pussycat Clubs, als auch Sebastián Còrdoba, Hollywoods ehemaliger Pornoschauspieler der Extraklasse haben mir besonders gefallen. Beide sind auf ihrer Ebene zwei wunderbare Personen, die mehr zu geben haben als es nach außen scheint.

    Ich bin schon sehr gespannt auf den nächsten Teil.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    momo, 04.12.2017

    Zum Inhalt schreibe ich nichts, lest einfach den Klappentext durch.
    Ich wurde ganz schnell von dem Schreibstil der Autorin gefesselt. Hätte das Buch gerne in einem Rutsch durchgelesen, aber ich musste auch mal schlafen. Ich blickte zwar manchmal bei den Charakteren nicht ganz durch, weil es doch mehr als zwei waren, aber man hat dann doch schnell den Zusammenhang wieder gefunden. Die erotischen Szenen wurde absolut prima beschrieben und man hatte das Gefühl, direkt dabei zu sein. Toll gemacht. Ob es wirklich so einen Club gibt?
    Ich freue mich riesig auf den nächsten Teil und ich denke, das es so toll weitergeht.
    Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung mit voller Sternenzahl. Wer deutliche Erotik lesen mag, ist hier genau an der richtigen Stelle.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Pussycat Club: Unnahbar sinnlich“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating