Quellen und Studien des Deutschen Historischen Instituts Warschau: 36 Maiestas principum (eBook / PDF)

Herzogsurkunden als Medien der Herrschaftsrepräsentation in Schlesien, Pommern und Pommerellen (1200-1325)
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Mittelalterliche Herrscherurkunden wurden in der historischen Forschung seit Heinrich Fichtenau als Medien fürstlicher Propaganda verstanden. Betrachtet wurden dabei besonders die Vermittlung von visuellen Eindrücken durch die Urkunden oder die Darstellung...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 113381684

Print-Originalausgabe 89.00 €
eBook-6%84.00
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 113381684

Print-Originalausgabe 89.00 €
eBook-6%84.00
Download bestellen
Mittelalterliche Herrscherurkunden wurden in der historischen Forschung seit Heinrich Fichtenau als Medien fürstlicher Propaganda verstanden. Betrachtet wurden dabei besonders die Vermittlung von visuellen Eindrücken durch die Urkunden oder die Darstellung...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Quellen und Studien des Deutschen Historischen Instituts Warschau: 36 Maiestas principum"

0 Gebrauchte Artikel zu „Quellen und Studien des Deutschen Historischen Instituts Warschau: 36 Maiestas principum“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating