Rabenherz, Anja Ukpai

Rabenherz (eBook / ePub)

Anja Ukpai

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Rabenherz".

Kommentar verfassen
Als June ein Stipendium für die St. Gilberts High School erhält, geht ihr sehnlichster Wunsch in Erfüllung. Nur ihre Tante ist nicht begeistert. Sie warnt vor einem uralten Fluch und sieht eine dunkle Gefahr über St. Gilberts aufsteigen. Doch June...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 14.99 €

eBook11.99 €

Sie sparen 20%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 71288633

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Rabenherz"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    16 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    buchraettin b., 09.05.2016

    Als Buch bewertet

    1911 verschwindet ein Junge im Park eines reinen Jungeninternats. Jahrzehnte später ist die Schule auch Mädchen offen. June hofft auf eine Zusage für Stipendium für die beiden letzten Internatsjahre an der Schule. Ihre Tante Phoebe rät ihr ab. Sie hat Visionen, die ihr ein Unheil versprechen. Aber was ist das Geheimnis der Schule? Warum diese Regeln vor allem in Hinblick auf den Park? Was hat es mit den Raben auf sich und den drei neuen Schülern?
    Ich habe das Buch fast am Stück verschlungen, also schon mal vorweg ein kleiner Hinweis, dass man sich als Leser ein paar freie Lesestunden reservieren sollte.
    Es war eine Mischung aus Spannung, ein wenig Grusel, ein wenig Gänsehaut und Mysterien, aber auch Romantik, erste Verliebtheit, Schwärmerei und Freundschaft. Wie ich fand, ein rundherum gelungener Jugendroman.
    Sehr gut gefallen hat mir die Aufmachung des Buches. Immer wieder tauchen vor den Kapiteln Tagebucheintragungen, Tarot Karten und auch Aussagen über Geister auf. Ein Thema, das sich durch das Buch zeiht, sind auch die Raben. Raben erzeugen spätestens nach dem Lesen des Buches ein ungutes Gefühl im Bauch.
    Es ist eine spannende Internatsgeschichte bei die Schüler eine Unmenge an Regeln zu beachten haben, die meistens im Zusammenhang mit dem mysteriösen Park stehen. Ich mochte die Figur der Tante Phoebe mit ihren Prophezeiungen, den Keksen mit einer Art Orakel und ihre unkonventionelle Art. Ebenso hat mir die Ich- Erzählerin gefallen. June wirkt lebendig und sehr realistisch. Die Gegenspielerin in der Schule darf na klar auch nicht fehlen und sorgt für einige Konflikte. Die drei neuen männlichen Mitschüler sorgen für das notwendige Herzklopfen und ein wenig romantische Stimmung.

    Es war ein Jugendbuch, das ich locker und leicht lesen konnte. Ein Lesevergnügen bei dem auch erwachsenen Jugendbuchliebhaber n das Herz schneller schlägt und die in diese gruselig spannende Stimmung des Buches wunderbar eintauchen können.
    Vollste Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    12 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silke J., 17.05.2016

    Als Buch bewertet

    Inhalt:

    Als June ein Stipendium für die Saint Gilberts High School erhält, geht ihr sehnlichster Wunsch in Erfüllung. Nur ihre Tante ist nicht begeistert. Sie warnt vor einem uralten Fluch und sieht eine dunkle Gefahr über Saint Gilberts aufsteigen. Doch June hat andere Sorgen: Sie hat sich Hals über Kopf in Jacob verliebt, was alles andere als unkompliziert ist. Außerdem taucht immer wieder ein unheimlicher Rabe in ihrer Nähe auf und verfolgt sie sogar bis in ihre Träume. Und plötzlich geschehen tatsächlich merkwürdige Dinge in dem alten Schulgemäuer. Hatte Tante Phoebe etwa recht damit, dass ausgerechnet June die Bestimmte ist, die den Fluch auf Saint Gilberts aufheben wird? Und zwar im Tausch gegen ihre große Liebe ...

    Eindruck:

    Ein Cover in düsteren, mystischen Farben mit einem geheimnisvollen Mädchen umgeben von Raben - einfach ein Traum!
    Die Kapitelanfänge mit Einträgen aus den Tagebüchern des Rabenlords, Auszügen aus den Statuten der Guild of Wise Fellows und vieles mehr, immer begleitet von einem Raben unterstreichen das Magische dieser Geschichte.

    Personen und Orte sind so lebendig und greifbar beschrieben, dass sich der Leser in sie hinein versetzen kann und das Gefühl hat mitten im Geschehen zu sein. Man geht mit ihnen auf die dunkle, geheimnisvolle und mystische Reise nach Saint Gilberts, um hinten diesen alten ehrwürdigen Gemäuern der Prophezeiung auf den Grund zu gehen.

    In den ersten Kapiteln kam das Gefühl auf, dass es sich ein wenig zieht, dafür kam dann die Spannung mit Macht und man geht mit June über den gruseligen Friedhof, erkundet geheime Räume
    und hat mit ihr die Schmetterling im Bauch, die sich bei der ersten Liebe einstellen. Aber man leidet und zittert auch mit ihr, wenn die Stimme in ihrem Kopf bedrohlich wird. Hat Tante Phoebe recht - ist June die Bestimmte um den uralten Fluch zu brechen? Oder wird geht das Oracle in Erfüllung:

    "Wenn der Rabe erwacht, wird eine Sehnsucht gestillt, ein Geheimnis gelüftet und ein alter Flucht erfüllt."


    Fazit:

    "Rabenherz" von Anja Ukpai hat mich voll und ganz in seinen Bann gezogen. Lediglich die vielen offenen Fragen und das sehr plötzliche Ende haben mich verwirrt zurück gelassen - allerdings positiv, denn ich warte jetzt ungeduldig auf den zweiten Teil.

    Für mich ein Volltreffer und absolut empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Rabenherz“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating