Rette mich, wer kann (eBook / ePub)

Jule Maiwald

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
16 Kommentare
Kommentare lesen (16)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Rette mich, wer kann".

Kommentar verfassen
Das Glück kann man nicht erzwingen – und die Liebe nicht planen.
Vom Mann verlassen, ohne Job und ohne Zuhause landet Jette in einem ungewöhnlichen Wohnprojekt. Für maximal 12 Wochen erhalten frisch Getrennte hier Zuflucht – und Lebenshilfe. Um...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Rette mich, wer kann
    9.99 €

eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 86347351

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Rette mich, wer kann"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Igela, 01.11.2017

    Als Buch bewertet

    Jette ist 38 Jahre alt und arbeitet beim Radio...und zwar nachts. Sehr witzig und mit prägnantem Schreibstil startet das Buch an Jettes Arbeitsplatz. Schon nach den ersten Absätzen habe ich mich gut unterhalten gefühlt und Jette ist mir überaus sympathisch. Ich kann mir vorstellen, dass man als Leser noch ein paar witzige Situationen mit Jette erleben kann...wenn ich da nur an die Sache mit dem rosafarbenen Nachthemd denke! Würde mich sehr freuen mitlesen zu dürfen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Klaus-Dieter, 28.10.2017

    Als Buch bewertet

    "Rette mich, wer kann" ist ein spannendes, sehr flüssig geschriebenes und einfach reales Buch. Man kann so richtig mitfühlen und selbt den Chef im 5. Stock verstehen.
    Wer ein Buch lesen möchte, das sowohl Lach-/Schmunzelfalten als auch nachdenkliche Falten erzeugt, ist bei diesem Buch sehr gut aufgehoben.
    Viel nachdenkliches Vergnügen beim Lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karin H., 27.10.2017

    aktualisiert am 27.10.2017

    Als Buch bewertet

    Eine unvergessliche Geschichte! Sie geht unter die Haut ist unheimlich traurig und im gleichen Atemzug zum Schreien komisch. Man ist hingerissen, betrübt, begeistert und kann jedes Gefühl nachempfinden.

    Mit viel Lebenserfahrung und geistreichem Humor - Jule Maiwald weiss, wie Frauen ticken.

    Genau richtig für einen Sonntag auf dem Sofa.

    (sdawo59@bluewin.ch)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Klaus-Dieter, 28.10.2017

    Als Buch bewertet

    "Rette mich, wer kann" ist ein spannendes, sehr flüssig geschriebenes und einfach reales Buch. Man kann so richtig mitfühlen und selbt den Chef im 5. Stock verstehen.
    Wer ein Buch lesen möchte, das sowohl Lach-/Schmunzelfalten als auch nachdenkliche Falten erzeugt, ist bei diesem Buch sehr gut aufgehoben.
    Viel nachdenkliches Vergnügen beim Lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Rose M., 21.10.2017

    Als Buch bewertet

    Jette`s Aufgabe ist es im Radio verschiedenen Leuten Trost, Aufmunterungen, oder ähnliches zuzusprechen. Ein Anruf verändert jedoch ihr eigenes Leben gehörig, denn ihr Partner Pierre hat sie betrogen und seine Affäre erwartet auch noch ein Kind von ihm!
    Völlig fertig kündigt Jette daraufhin auch noch ihren Job, verlässt die gemeinsame Wohnung, und vielleicht auch ihre beiden Töchter?

    Ohne alles landet Jette in einem ungewöhnlichen Wohnprojekt in dem frisch getrennten für 12 Wochen Lebenshilfe und Zuflucht gewehrt wird. Sie will sich selbst "optimieren", doch Nick hält wenig davon. Jette hat zu kämpfen mit den neuen Gefühlen für Nick und den alten für Pierre, was und wer gewinnt erfahrt ihr sicherlich im Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra W., 02.11.2017

    Als Buch bewertet

    Spannend geschriebene Geschichte, welche einen von Anfang an packt und mitreisst. Von jetzt auf sofort ändert sich alles in Jettes Leben. Wie es wohl weitergeht?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    brigitte s., 08.11.2017

    Als Buch bewertet

    Sehr amüsant und spannend geschrieben! Fesselt einem vom ersten Moment an...nur zu empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    AZ, 20.10.2017

    Als Buch bewertet

    Ich war bereits von der ersten Seite begeistert. Die Geschichte packt einem voll! Toll!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika Z., 24.10.2017

    Als Buch bewertet

    Dies ist die erste Buchprobe von Jule Maiwald das ich gelesen haben. Ich war fasziniert von der witzigen Art zu schreiben. Das Buch liest sich einfach und ist sehr unterhaltsam.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christian B., 30.10.2017

    Als Buch bewertet

    Lustig geschrieben - es gibt viele solche Romane, dieser sticht aber durch seine amüsante Schreibweise aus der Masse heraus.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Rette mich, wer kann“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating