Romance Alliance Love Shots: Zum Verlieben verführt (Chick Lit, Liebe) (eBook / ePub)

Dolores Mey

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Romance Alliance Love Shots: Zum Verlieben verführt (Chick Lit, Liebe)".

Kommentar verfassen
Liebe mit Hindernissen
...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook2.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 103185079

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Romance Alliance Love Shots: Zum Verlieben verführt (Chick Lit, Liebe)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silvia J., 18.07.2018

    Das Cover ist sehr schön und passt genau zum Buch. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, da er flüssig und fesselnd ist. Die Charaktere sind gut beschrieben. Als sich Barbara von ihren Freund trennt, ist das letzte das sie will ein flüchtiges Abenteuer. Als sie in ihrer Mittagspause (die ihr heilig war) wie jedes Mal an dem Katzentisch saß, fragte sie ein junger Mann ob er Platz nehmen dürfte. Sie war nicht sehr freundlich zu ihm, doch da kein Platz war, durfte er sich zu ihr setzen. Er mochte Frauen die ein bisschen Kampf bereit waren. Er fand sie wahnsinnig anziehend und auch sie fand ihn nicht schlecht. Er kam dann jeden Mittag und wollte auch dann bei ihr sitzen, wenn noch genug Plätze frei waren. Sie unterhielten sich gut. Aber er musste dann eine Reise antreten und war paar Tage nicht da. Sie fand die Tage ohne ihn nicht schön. Sie hatte ihre Unterhaltung immer sehr genossen. Wollt ihr Wissen was noch passiert? Kommt der Exfreund wieder oder hat Niklas eine Chance bei ihr? Holt euch schnell das Buch. Ich habe es gleich in einem durchgelesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silvia J., 18.07.2018

    Das Cover ist sehr schön und passt genau zum Buch. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, da er flüssig und fesselnd ist. Die Charaktere sind gut beschrieben. Als sich Barbara von ihren Freund trennt, ist das letzte das sie will ein flüchtiges Abenteuer. Als sie in ihrer Mittagspause (die ihr heilig war) wie jedes Mal an dem Katzentisch saß, fragte sie ein junger Mann ob er Platz nehmen dürfte. Sie war nicht sehr freundlich zu ihm, doch da kein Platz war, durfte er sich zu ihr setzen. Er mochte Frauen die ein bisschen Kampf bereit waren. Er fand sie wahnsinnig anziehend und auch sie fand ihn nicht schlecht. Er kam dann jeden Mittag und wollte auch dann bei ihr sitzen, wenn noch genug Plätze frei waren. Sie unterhielten sich gut. Aber er musste dann eine Reise antreten und war paar Tage nicht da. Sie fand die Tage ohne ihn nicht schön. Sie hatte ihre Unterhaltung immer sehr genossen. Wollt ihr Wissen was noch passiert? Kommt der Exfreund wieder oder hat Niklas eine Chance bei ihr? Holt euch schnell das Buch. Ich habe es gleich in einem durchgelesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manuela B., 24.07.2018

    Lieben lernen

    Zum Verlieben verführt ist eine kurze Liebesgeschichte der Autorin Dolores Mey. Die Autorin lässt die Leserinnen teilhaben am Leben der Rechtsanwältin Barbara Erdmann. Dieser hat nach der Trennung von ihrem Freund Andreas keine Lust sich auf ein Abenteuer einzulassen. Auch nicht mit gut aussehenden Männern die sich in ihrer Mittagspause zu ihr an den Tisch setzen. Aber sie hat nicht mit dem Charme von Niklas gerechnet, der sich alle Mühe gibt sich in ihr Herz zu schmuggeln.

    Der Schreibstil ist locker, leicht und flüssig. Es macht Vergnügen diese kleine Geschichte zu lesen. Zwar kann man sich schon denken wie es enden wird, aber die Autorin schafft es dennoch das Interesse an der Geschichte warm zu halten. Körperliche Begegnungen werden zurückhaltend geschildert und lassen den Gedanken der Leserinnen freien Spielraum. Am Ende des Buches bekommt man einen Ausblick auf Band zwei und eine Leseprobe.

    Für mich war die Geschichte locker leichte Unterhaltung für einen lauen Sommerabend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Niknak, 03.08.2018

    Inhalt:
    Barbara vergibt ihre Mittagspause immer in einem kleinen Bistro. Eines Tages setzt sich ein attraktiver junger Mann zu ihr und wagt es sie in ihrer Pause zu stören. Obwohl sie kein schnelles Abenteuer will, da sie sich gerade von ihrem Freund getrennt hat, gibt der Fremde (Niklas) nicht auf. Er will sie für sich gewinnen, hat aber nur wenig Zeit, da er geschäftlich oft auf Reisen ist. Außerdem mag er es, wenn die Frauen sich ein wenig wehren und es ihm nicht leicht machen.
    Schafft er es ihr Herz zu erobern, oder will er doch nur ein schnelles Abenteuer?

    Mein Kommentar:
    Dies ist der sechste Traum der “ Romance Alliance Love Shots Reihe”. Dabei sind aber alle Bücher unabhängig voneinander lesbar, da es sich um verschiedene Protagonisten und Geschichten handelt.
    Bei dieser Kurzgeschichte verwendet die Autorin einen sehr flüssigen Schreibstil, der nett und schnell zu lesen ist. Man kann die Geschichte in einem Rutsch durchlesen.

    Da es sich um eine Kurzgeschichte handelt, bin ich davon ausgegangen, dass die Handlung recht schnell erfolgt ohne viele Erklärungen und mit wenig Tiefgang der Personen. Dies war auch diesmal der Fall. Obwohl ich sagen muss, dass es der Autorin dennoch gelungen ist, die Gedanken und Gefühle von Barbara sehr gut rüber zu bringen. Dieser Gedanken waren kursiv geschrieben und somit sehr gut von Rest der Geschichte unterscheidbar. Dies hat mir richtig gut gefallen. Auch die Gefühle kamen gut beim Leser an.

    Dass sich die Liebesgeschichte sehr schnell entwickelt hat, war für mich auf Grund der Länge gut nachvollziehbar. Sie zeigt uns wie wichtig die wahre Liebe ist und dass jeder danach sucht.

    Mein Fazit:
    Eine nette und gelungene Unterhaltung für zwischendurch, die zeigt dass es die Liebe auf den ersten Blick doch noch gibt und man der Liebe eine Chance geben soll.

    Ganz liebe Grüße,
    Niknak

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Romance Alliance Love Shots: Zum Verlieben verführt (Chick Lit, Liebe)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating