Romy Beccare Doppelband: Hafenmord und Dünenmord, Katharina Peters

Romy Beccare Doppelband: Hafenmord und Dünenmord (eBook / ePub)

Zwei Ostsee-Krimis in einem E-Book

Katharina Peters

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Romy Beccare Doppelband: Hafenmord und Dünenmord".

Kommentar verfassen
Dieses E-Book enthält die ersten beiden spannenden Ostsee-Krimis mit Kommissarin Romy Becarre.

“Hafenmord”
Romy Beccare glaubt auf Rügen, ein wenig zur Ruhe zu kommen. Doch kaum hat sie sich auf ihrer neuen Dienststelle eingerichtet, hat sie...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook 8.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 71220925

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Romy Beccare Doppelband: Hafenmord und Dünenmord"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gaby J., 21.08.2016

    Die Bücher sind sehr spannend und fesselnd. Ich habe schon mehrere Bücher von Katharina Peters gelesen und wurde nicht enttäuscht. Die Orte sind als Rügen-Kenner alle nachzuvollziehen und gerade im "Dünenmord" habe ich das Gefühl, dass alles gut recherchiert wurde. Also ich bin ein absoluter Fan geworden, bitte weiter so....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Yvonne K., 19.10.2016

    Der Krimi Hafenmord war recht nett und spannend zu lesen. Den Krimi Dünenmord fand ich völlig überladen und sehr schlecht recherchiert.
    Die Hauptfigur der italienischen Kommissarin wirkt auf mich, mit Fortschreiten des Lesens, immer unsympathischer mit ihrer ständigen Ungeduld und recht plumpen und unverschämten Kommentaren während der Vernehmung von Zeugen und Beschuldigten. Sie wirkt auf mich einfach unprofessionell und wie die Axt im Walde. Auch die Art und Weise ihrer Vernehmungen und ihre Wortwahl sind immer wieder gleich und langweilen mit der Zeit.
    Es schlägt allerdings dem Fass den Boden aus, wenn man liest, das beim Sommerfest der Kindertagesstätte ein neunjähriger Junge verschwindet, der sich sogar in der Schwimmergruppe der bis 12 jährigen (!) befunden hat. Hallo ? Auch DDR-Kinder durften ab 7 Jahre eine umfassende Schulbildung genießen und haben sich definitiv nicht mehr in Betreuung einer aggressiven Kita-Erzieherin befunden.

    Auch die Handlungsschwerpunkte des Krimis "Dünenmord" sind völlig überladen. Es wird mehrfach eine Wahlmanipulation aus dem Jahr 1984 thematisiert ohne konkret darauf einzugehen was genau dahintersteckt. Eine Relevanz zum Handlungsfaden ist nicht erkennbar.
    Die Stasi wird natürlich als Problem noch mit eingebracht, um dann abrupt zum zeitgenössischen Thema des Kindesmissbrauchs überzuschwenken, ohne natürlich konkret darauf einzugehen, was genau denn nun an dem schrecklichen Tag des Sommerfestes wirklich passiert ist, wie der Junge zu Tode kam und warum. Hatte er irgendetwas beobachtet, was er nicht sollte, etc. Warum war das Mädchen letztendlich so traumatisiert ?

    Die wirklich spannenden Handlungen sind einfach oberflächlich und kommen nicht wirklich zu irgendeinem konkreten Punkt.

    Ich fand den Krimi Hafenmord gut, den Krimi Dünenmord nur mittelmäßig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabrina L., 11.02.2016

    Im ersten Fall wird der vermisste Kai Richardt tot aufgefunden. Grausame Detals treten noch zutage, denn er wurde vor seinem Tod gefoltert. Und wäre das noch nicht genug, wird auch noch das Skelett einer Frau gefunden. Wie man ahnen kann, steckt viel mehr hinter der ebenfalls Vermissten, und Romy Beccare und ihr Team arbeiten fieberhaft, um die beiden Fälle aufzuklären.
    Im zweiten Buch wird der Mord um Monika Sänger aufgeklärt, die selbst Ermittlungen angestellt hat, um den mysteriösen Tod ihres Bruders aufzudecken.
    Auch hier gibt es wieder Wendungen, die man nicht voraussieht.

    Mir haben die beiden Bücher um die Ermittlerin Romy Beccare gut gefallen. Die Aufklärunggsarbeit der Kripo und vor allem die von Max, der ein Meister am Computer und beim Auswerten, Vergleichen und Entschlüsseln ist, war anschaulich beschrieben. Der Leser wird auf eine Reise auf die Insel Rügen mitgenommen, die Schauplatz des Verbrechens ist.
    Auch die ehemalige DDR spielt eine Rolle, was ich sehr interessant fand.

    Spannende Krimis, die das Flair der Ostsee einfangen und einmal mehr zeigen, dass auch auf der schönen Insel Rügen Mord nicht ungesühnt bleibt.

    4 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Romy Beccare Doppelband: Hafenmord und Dünenmord (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Romy Beccare Doppelband: Hafenmord und Dünenmord“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- € - jetzt mitmachen!

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €

Machen Sie 2017 zu Ihrem Glücksjahr: Jetzt bis 02.11. teilnehmen und mit etwas Glück ein iPhone 7 oder einen tolino epos gewinnen! Mehr Infos hier!

X
schließen