Royals-Reihe: Royal Wedding (eBook / ePub)

April Dawson

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Royals-Reihe: Royal Wedding".

Kommentar verfassen
Ein Prinz zum Verlieben. Eine Prinzessin wider Willen. Eine Liebe gegen alle Widerstände.

Jenna hat ein für alle Mal genug von den Lügen der Männer. Trotzdem will sie nicht aufgeben, den Richtigen zu finden. Sie beschließt deshalb, über eine...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook4.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 87881051

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Royals-Reihe: Royal Wedding"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Avirem, 17.09.2017

    Kurzbeschreibung

    Ein Prinz zum Verlieben. Eine Prinzessin wider Willen. Eine Liebe gegen alle Widerstände.

    Jenna hat ein für alle Mal genug von den Lügen der Männer. Trotzdem will sie nicht aufgeben, den Richtigen zu finden. Sie beschließt deshalb, über eine Heiratsannonce einen völlig Fremden zu heiraten. Als sich jedoch herausstellt, dass dieser Philip ein waschechter Prinz ist, steht Jennas Welt Kopf. Kann sie ihm seine Lügen verzeihen und ihm die Chance geben, die Liebe ihres Lebens zu werden?

    Meinung

    "Royale Wedding" ist ein Roman von April Dawson. Das Buch ist am 7. September 2017 bei LYX erschienen, ab 16 Jahren empfohlen, umfasst 252 Seiten und ist als Taschenbuch oder ebook erhältlich. Die österreichische Autorin hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht. Für mich war dies das erste Buch von ihr. Blind Date als Verabredung zwischen zwei Menschen, die sich bisher nicht getroffen haben und nichts oder nur sehr wenig übereinander wissen, ist wohl jedem bekannt. Weiter entwickelte sich Blind Wedding. Zwei Personen die sich gar nicht oder kaum kennen, gehen den Bund fürs Leben miteinander ein. Dies kennt man hauptsächlich aus Fernsehshows oder Filmen. Dieses Thema greift April Dawson auf und fügt eine weitere, immer öfter verwendete, Komponente hinzu. Mitglieder einer königlichen Familie. Jenna ist enttäuscht von der Männerwelt. In einem aberwitzigen Moment beschließt sie, sich auf ein lebensveränderndes Abenteuer einzulassen. Einen fremden Mann zu heiraten, welchen eine Agentur für sie findet, kann in keinem größeren Disaster enden als ihre letzte Beziehung. So geht sie dieses Wagnis ein und hat doch keine Ahnung auf was sie sich wirklich einläßt. Philip fällt aus allen Wolken als seine Mutter ihn von einer arrangierten Ehe in Kenntnis setzt. Auf keinen Fall will er die Auserwählte seiner Mutter heiraten und so zaubert er eine Ehefrau aus dem Hut, die er gar nicht hat. Die Anzeige in einer Zeitung bringt ihn darauf. Genau diese Frau muss es sein. Er will seine Zukünftige nicht vollkommen belügen, doch er wird ein paar Tatsachen ungesagt lassen.

    Jenna Marie Brighton ist Kuratorin in der Gallery of Arts. Ihr Beruf ist ihr Leben und eigentlich hat sie nach der letzten Enttäuschung den Männern abgeschworen. Doch die Kunst wärmt weder ihr Herz noch ihr Bett und so gesehen ist sie doch einsam. Jenna ist unabhängig, intelligent, humorvoll und erfolgreich. Philip Elijah Alexander Jonah Kensington ist der Prinz von Galen, einem kleinen Inselstaat. Immer schon hat er gegen seine Herkunft rebelliert, doch früher äußerte sich dies anders als heute. Jede Nacht macht er Party, Alkohol fließt in Massen und er kann die Frauen gar nicht mehr zählen die er schon in seinem Bett hatte. Doch das leere Gefühl in seinem Inneren bleibt und auch der Schmerz wird nur kurzzeitig betäubt. Philip ist gutaussehend, charmant, witzig und aufmerksam. Jenna mochte ich sofort. Ich mochte ihre einfallsreich spritzige Art sehr gerne. Bei Philip war dies ein wenig anders. Der Leser lernt ihn als Playboy kennen, der Jenna für seine Zwecke braucht. Er muss erst hinter seine Fassade blicken um ihn besser verstehen zu können. Ich fand die Idee der Autorin nett und unterhaltsam. Wie in einem Film sah ich die Ereignisse in meinem Kopf. Dabei ist es mal ernst, mal traurig, mal lustig und mal knisternd.

    Mit diesem Einfall wurde das Rad nicht neu erfunden, gut unterhalten wurde ich allemal. Natürlich muß irgendwann herauskommen was Philip verheimlicht hat und er wußte auch das die temperamentvolle Frau ihm den Kopf abreißen würde. Ich empfand den Verlauf der Geschichte nicht sonderlich überraschend. Diesen Anspruch stellte ich an diese Erzählung aber auch nicht übermässig. Es geht darum, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und sich der Zukunft zu widmen, sich zu entscheiden was man will sowie dafür zu kämpfen und darum verzeihen zu können. Das Ende kommt ziemlich abrupt. Die Sache mit Jenna und Philip erscheint recht abgeschlossen, doch trotzdem gibt es einen Cliffhanger. So wird es wohl eine Fortsetzung geben, was mich wunderte, denn ich habe Royale Wedding für einen Einzelband gehalten. Außerdem liegt die Vermutung nahe, dass sich Band zwei Jennas Freundin Kylie widmen wird, der hier im letzten Drittel auch ein wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde.

    Erzählt wird abwechselnd von Jenna und Philip. Dies ermöglicht dem Bücherliebhaber beide Charaktere gut kennenzulernen. Ein Kapitel darf er aus der Sicht von Kylie, Jennas Freundin, erleben. Mit dem Schreibstil der Autorin kam ich gut zurecht. Leicht, klar und flüssig führt sie durch die Zeilen. Die Sprache ist zur Geschichte passend und das Erzähltempo angenehm.

    Fazit: "Royale Wedding" ist ein Roman von April Dawson. Ich wurde von dieser soliden Geschichte gut unterhalten. Eine romantische Erzählung mit einer Brise Drama, einem Schuss Humor und einer ordentlichen Portion Gefühl. Für die Story von Jenna und Philip gibt es von mir **** Sterne.

    Zitat

    "Ich kann ein Arsch sein, aber auch ein richtiger Gentleman, der dir die Welt zu Füßen legt. Ich brauche keine, die mich zähmt, sondern eine Frau, mit der ich wild sein kann, und ich habe das Gefühl, dass du in deinem Inneren genau so wild bist wie ich. Ich spüre, das da etwas zwischen uns ist, etwas Besonderes. Also was sagst du? Willst du mit mir frei sein?"
    ( Pos. 1044 )

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Royals-Reihe: Royal Wedding (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Royals-Reihe: Royal Wedding“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating