San Francisco Hearts: The Boxer (eBook / ePub)

Roman

Piper Rayne

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
39 Kommentare
Kommentare lesen (39)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "San Francisco Hearts: The Boxer".

Kommentar verfassen
Kann ein Bad Boy ein gebrochenes Herz heilen?

Nachdem ich herausgefunden hatte, dass mein Verlobter mich betrügt, ertränkte ich meine Sorgen in Wein und Eiscreme. Sechs Monate später überredeten mich meine Freundinnen dazu,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - The Boxer
    13.00 €
    Piper RayneThe Boxer
    In den Warenkorb

Print-Originalausgabe 13.00 €

eBook4.99 €

Sie sparen 62%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 95073398

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "San Francisco Hearts: The Boxer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Diana E., 07.05.2018

    Als eBook bewertet

    Piper Rayne – The Boxer

    Thalia ist auch nach sechs Monaten immer noch am Boden zerstört, weil ihr Ex-Verlobter Chase sie betrogen hat. Ihre besten Freundinnen Whit und Lennon wollen sich das Drama nicht weiter ansehen, denn die sonst so toughe und „perfekte“ Freundin lässt sich ganz schön hängen. Sie schleppen sie zu einem Boxkampf, wo Thalia tatsächlich Interesse an einem Mann hat, doch aus dem geplanten One-Night-Stand wird nichts.
    Erst Tage später trifft sie ihn wieder, als sie bei einer Abenteuer-Dating-Tour, die ihre beiden besten Freundinnen ihr geschenkt haben, teilnimmt.
    Auch Lucas findet Gefallen an der jungen Frau, die aber noch einige Altlasten mit sich herum trägt. Außerdem müsste er die Finger von ihr lassen, denn er ist schließlich der Tourführer und er darf mit seinen Schützlingen nicht anbändeln...
    Doch die gegenseitige Anziehung ist so enorm stark... bis Chase erneut auf der Bildfläche erscheint...

    Mir hat bereits „The Bartender“ sehr gut gefallen, aber mit „The Boxer“ legen die beiden Autorinnen Piper Rayne noch einen drauf.
    Witzig, humorvoll und charmant wird die Geschichte dreier Freundinnen erzählt, in deren Fokus diesmal Thalia steht. Die Tochter eines großen und bekannten Unternehmers, die sich mit Coles Bruder Chase verlobt hatte, der sie aber betrog, und eigentlich gar nicht in die Wurstfabrik ihres Vaters einsteigen wollte, sondern viel lieber Eventplanerin wäre.
    Die Dialoge sind so gelungen, dass ich sehr oft schmunzeln mußte. Die Geschichte wird temporeich und spannend erzählt, mit genau der richtigen Portion an Emotionen und erotischen Szenen, die allesamt geschmackvoll und nicht zu übertrieben dargestellt wurden.
    Die Charaktere wirken wieder überaus lebendig und werden facettenreich sowie detailliert beschrieben.
    Thalia war mir im ersten Moment nicht ganz so sympathisch, die „perfekte“ Frau, mit dem perfekten Job, dem perfekten Verlobten, der perfekten Vergangenheit und eben in allem sehr kompetent und eben perfekt. Schön, das wir sie hier von einer ganz anderen Seite kennen lernen, dass macht sie gleich so viel sympathischer und man fühlt sich ihr viel näher.
    Lucas ist charmant, dominant und auch er hat das eine oder andere Geheimnis (sonst wäre es ja langweilig). Ich mochte ihn sofort, er sagt was er will und er hat am laufenden Band Sympathiepunkte gesammelt.
    Die Dynamik zwischen den beiden ist so hervorragend, witzig und spannend, das man die Hitze spürt, die die beiden ausstrahlen.
    Besonders gut hat mir auch wieder Lennon gefallen. Ich freue mich schon sehr auf ihren Band, vor allem weil die gute Frau ja kein Blatt vor dem Mund nimmt, auf Pummeleinhörner steht und ihre Sexspielzeugfirma nach vorne bringen will.

    Ebenfalls gefallen mir auch die bildhaften Beschreibungen der Schauplätze und der Story selbst, sodass ich mir vieles besser vorstellen konnte.
    Ich habe mich wieder super unterhalten gefühlt und die beiden Autorinnen stehen weiterhin auf meiner Wunschliste. Denn ich bin mit den beiden Büchern bereits ein großer Fan und ich kann die schöne, humorvolle Story, die auch berühren konnte, auf jeden Fall weiter empfehlen.

    Das Cover/Titel passt sehr gut zum Inhalt des Buches und ist gut auf den Vorgängerband abgestimmt.

    Fazit: sehr schöne, romantische und humorvolle Liebesgeschichte. 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    robberta, 04.06.2018

    Als eBook bewertet

    Thal wurde von ihrem EX-Verlobten Chase betrogen und leidet immer noch darunter.
    Ihre Freundinnen Lennon und Whit überreden sie zu einem kleinen Abenteuer.
    Thal ist zwar wenig begeistert aber sie stellt sich der sexy Herausforderung mit Smaragdauge.

    Die Leseprobe ist locker und flockig zu lesen. Ich wurde sehr gut unterhalten.
    Die witzigen Dialoge, peinliche und sexy Situationen ergeben eine prickelnde Spannung. Aber auch die sportliche Note kommt bei der ganzen Romantik nicht zu kurz.
    Bei den Zweien merkt man ganz genau dass sie zusammen gehören und doch gibt es Verwicklungen ähnlich denen von Romeo und Julia.

    Die Figurenzeichnung von Lucas gefällt mir besser als die von Thalia die zum Schluß doch etwas nervig ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    booklover2011, 22.07.2018

    Als Buch bewertet

    Großartig, ich liebe es! Bitte, bitte mehr von dieser tollen Autorin bzw. Duo

    Cover:
    Das Cover gefällt mir sehr und passt sehr gut zu den restlichen Bänden der Reihe, wodurch auch der Wiedererkennungswert erhöht wird.

    Inhalt (dem Klappentext entnommen):
    Kann ein Bad Boy ein gebrochenes Herz heilen?
    Nachdem ich herausgefunden hatte, dass mein Verlobter mich betrügt, ertränkte ich meine Sorgen in Wein und Eiscreme. Sechs Monate später überredeten mich meine Freundinnen dazu, mich wieder unter die Leute zu wagen. Sie schenkten mir einen Gutschein fürs Abenteuer-Dating. Ich war wenig begeistert, aber ich bin keine Frau, die einer Herausforderung aus dem Weg geht. Das war der Moment, in dem ich IHN traf. Lucas Cummings. Er war nicht der klassische reiche Junge, mit dem ich sonst immer ausging. Nein, er war der Typ tougher Bad Boy, vor dem jeder Vater seine Tochter warnen würde. Gekauft, dachte ich mir, genau das brauchte ich. Bis ich herausfand, dass Lucas so viel mehr als nur ein Boxer ist…

    Meinung:
    Der humorvolle Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin und ich habe das Buch förmlich inhaliert. Tahlia und ihre Freundinnen Whitney und Lennon waren mir bereits im ersten Band sehr sympathisch.
    Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Anziehung zwischen Tahlia und Lucas ist einfach nur wunderbar beschrieben, ebenso wie die ansprechenden Liebesszenen.
    Ich habe mich sehr auf das Wiedersehen mit den liebgewonnen Charakteren gefreut und freue mich auch schon sehr auf den 3. Teil der Reihe und kann nur eine absolute Leseempfehlung für dieses Autorinnen-Duo aussprechen.

    Fazit:
    Ein wunderbarer Liebesroman mit erotischen Elementen und sympathischen Charakteren, die man schnell ins Herz schließt. Ich kann es kaum erwarten bis der letzte Teil der Reihe erscheint und diesen dann ebenfalls zu inhalieren. Ich hoffe sehr, dass auch die weiteren Bücher des Autorinnen-Duos veröffentlicht und für viele schöne und unterhaltsame Lesestunden sorgen werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „San Francisco Hearts: The Boxer (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „San Francisco Hearts: The Boxer“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating