Saving Chicago: 1 Flirting with Fire (eBook / ePub)

 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Jeder weiß, dass es gefährlich ist, mit dem Feuer zu spielen. Weil man sich dabei verbrennen kann ...

Eigentlich wollte ich gar nicht an dem Ehemaligentreffen meiner Highschool teilnehmen, doch meine Freundinnen haben mich überredet. Sie waren es auch,...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 112511852

Gedruckte Verlagsausgabe 12.99 €
eBook-62%4.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 112511852

Gedruckte Verlagsausgabe 12.99 €
eBook-62%4.99
Download bestellen
Jeder weiß, dass es gefährlich ist, mit dem Feuer zu spielen. Weil man sich dabei verbrennen kann ...

Eigentlich wollte ich gar nicht an dem Ehemaligentreffen meiner Highschool teilnehmen, doch meine Freundinnen haben mich überredet. Sie waren es auch,...

Kommentare zu "Saving Chicago: 1 Flirting with Fire"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Diana E., 26.11.2019

    Als Buch bewertet

    Piper Rayne – Flirting with Fire

    Die Highschool-Zeit möchte Madison am liebsten für immer vergessen, vor allem als sie von Mauro Bianco einen Kuss bekommen hat, an dem er sich bereits am nächsten Tag schon nicht mehr erinnern konnte. Der Schwarm aller Mädchen hat nichts anbrennen lassen.

    Jahre später ist er Feuerwehrmann und wird für einen guten Zweck versteigert. „Es ist doch nur ein Date!“, denkt sich Maddie, die immer noch Gefühle für Mauro hat. Doch der benimmt sich beim Date einfach nur scheußlich und Maddie lässt ihn stehen. Mauro´s Interesse ist geweckt, denn die hübsche Frau, die ihn hat stehen lassen, scheint so gar nicht diejenige zu sein, die es allen recht machen will.
    Auf einer Hausversteigerung sieht er sie wieder, sie bieten auf das selbe Haus und um den Preis nicht weiter in die Höhe zu treiben einigen sie sich darauf, dass sie das Haus zusammen renovieren und dann wieder verkaufen. Kann Maddie mit dem Mann, der sie so verletzt hat, wirklich zusammen arbeiten? Wird Mauro die Finger von ihr lassen können, denn das würde die Geschäftsbeziehung schädigen?

    Ich kenne schon einige Bücher des Autorenduos Piper Rayne und ich bin immer wieder aufs neue begeistert von den lockeren, fesselnden, teils humorvollen, aber immer emotionalen und sinnlichen Storys, die mich gut unterhalten können. Natürlich wird das Rad nicht neu erfunden, aber ich mag, was die beiden Autorinnen daraus machen: Eine Story die das Herz berührt, die kurzweilig ist, mich schmunzeln lässt und natürlich ein Happy End hat.
    Der Erzählstil ist angenehm locker und flüssig, die Story lässt sich gut lesen und wird schnell zu einem Pageturner.
    Die Charaktere wirken gut ausgearbeitet. Im Fokus stehen Maddie und Mauro. Sie ist eine von drei Freundinnen, er einer von drei Brüdern.
    Maddie war früher dick und fühlt sich auch heute noch nicht hübsch genug, um mit Mauro auszugehen. Dabei kann ihre Sicht auf ihre Macken manchmal leicht anstrengend sein und führt zu altbekannten Twists. Trotzdem mochte ich sie auf Anhieb, da sie das Herz am rechten Fleck hat, eine gute Freundin ist, und vor allem anpacken kann, wenn es drauf ankommt.
    Mauro mochte ich anfänglich nicht, aber das hat sich zum Glück im Verlaufe des Buches geändert, da wurde er zu einem tiefgängigen Mann, der die Schutzmauer um sich herum hat bröckeln lassen. Der Feuerwehrmann hat vor sechs Monaten bei einem Feuer seinen besten Freund Hunter verloren, das hängt ihm immer noch nach.
    Die Brüder Christian und Luca fand ich klasse, überhaupt war die Familie Bianco eine italienische Familie, wie man sie sich vorstellt: herzlich, familiär, ein klein wenig chaotisch, aber auf jeden Fall voller Lebensfreude und Elan.
    Maddies beste Freundin aus Highschool-Zeiten Lauren mochte ich anfangs überhaupt nicht, sie wirkte oberflächlich, aber da sie, Vanessa und Maddie nun in einer WG wohnen, konnte sie zeigen, dass in ihr eine tolle Freundin steckt. Vanessa blieb geheimnisvoll.

    Auf die Schauplätze hat das Autorenduo jetzt nicht ganz so viel Wert gelegt, dennoch konnte ich mir das zu renovierende Haus und einige andere Orte gut vorstellen. Dafür wirkten sämtliche Figuren lebendig und detailiert ausgearbeitet.

    Ich mag die Stimmung des Buches, die trotz Stolpersteine, leicht und lebendig ist, man spürt die Lebensfreude und die Emotionen wurden gut auf den Leser transportiert. Ich kann auch diese Story von Piper Rayne wieder absolut empfehlen, da sie das Herz berührt und ein Lächeln aufs Gesicht zaubert.
    Da mir die Geschichte so gut gefiel, hab ich gleich im Anschluss auch noch das Hörbuch verschlungen.

    Die Hörbuchfassung aus dem Hörbuch Hamburg Verlag ist gekürzt, die Perspektive von Mauro wird von Sven Macht gelesen, die Sicht von Maddie wird von Lisa Stark eingesprochen.
    Beide Synchronsprecher konnten mich überzeugen und ließen die Geschichte lebendig wirken. Der Situation angepasst haben die Sprecher die Geschichte humorvoll und emotional erzählt, haben jeder Figur Leben eingehaucht und gerade die drei Brüder konnte ich gut voneinander unterscheiden.
    Obwohl es die gekürzte Fassung war, hat eigentlich nichts wesentliches für die Story gefehlt, weswegen ich beide Varianten empfehlen kann.

    Das Cover passt zum Inhalt des Buches und auch zum Genre. Netter Blickfang.

    Fazit: tolle Liebesgeschichte mit viel Humor und Sinnlichkeit. Knappe 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    robberta, 29.11.2019

    Als eBook bewertet

    Ein tolles sexy Cover das sofort ins Auge springt.
    flirting with fire ist interessant und gibt am Anfang einen kleinen Einblick in Maddies Schulzeit
    und ihren ersten Flirt mit Schulschwarm Mauro Bianco wieder, der ganz anders als erwartet ist. Die Beiden verstehen sich an dem Abend gut, doch am nächsten Tag ist Sie unsichtbar für ihn. Scheinbar hat er alles vergessen und sie traut sich nicht.
    Gibt es eine zweite Chance? Und werden Sie diese auch nutzen oder verstreichen lassen?
    Ich war sehr gespannt wie es neun Jahre später weitergeht.
    Vorurteile aus der Schulzeit stehen den Beiden im Erwachsenenleben im Weg.
    Der Perspektivwechsel zwischen Mauro und Maddison gibt einen guten Einblick in deren Gefühlswelt.
    Ein gekonnter romantischer Mix aus Freundschaft, Familie, Liebe und Leben.
    Romatik und Humor verwoben mit interessanten sexy Brüdern und tollen Freundinnen.
    Im ersten Band der Bianco-Brüder geht es um, den älteren der Brüder, den Feuerwehrmann Mauro Bianco.

    Die Autorin versteht es mit einer guten Mischung aus Spannung und Romantik locker-flockig und interessant zu unterhalten.
    "flirting with fire" ist einfach unterhaltsam und lesenswert

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Piper Rayne

Weitere Empfehlungen zu „Saving Chicago: 1 Flirting with Fire (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Saving Chicago: 1 Flirting with Fire“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating